Womit schreibt ihr aktuell?

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator

Antworten
Orakel
Beiträge: 189
Registriert: 02.04.2010 15:45
Kontaktdaten:

Re: Womit schreibt ihr aktuell?

Beitrag von Orakel » 14.09.2010 2:34

Neuzugang: Lamy Logo mit DeAtramentis Terra di Siena. (Ich muss gerade EP-Berichte fürs Vampire Live schreiben.)

Saarländerin
Beiträge: 599
Registriert: 17.09.2003 20:50
Wohnort: Saarland

Re: Womit schreibt ihr aktuell?

Beitrag von Saarländerin » 29.09.2010 23:15

Mit der wiederentdeckten alten Liebe, dem Waterman Expert und der Watermantinte Floridablau meldet sich (ganz kleinlaut und schüchtern) die Saarländerin in unser schönes Forum zurück...

Petrus
Beiträge: 300
Registriert: 19.11.2008 15:58

Re: Womit schreibt ihr aktuell?

Beitrag von Petrus » 30.09.2010 8:34

Liebe Penthusiasten,

eigentlich möchte ich, dass meine Füllhalter, deren Anzahl inzwischen doch beträchtlich ist, immer wieder rotieren. Es gibt nur ein Problem: Das ist ein sehr gut erhaltener Pelikan 400 aus den 50er Jahren mit einer B-Feder, die so wunderbar schreibt, dass ich diesen Füller am Schreibtisch immer wieder und eigentlich ständig benutze und andere Füller allenfalls zusätzlich zum Einsatz kommen. Dieser eine macht sich breit und lässt keine anderen neben sich aufkommen. Wenn ich also auf die berühmte einsame Insel nur einen Füller mitnehmen dürfte.... Aber dort gibt es natürlich kein Schreibpapier.

Viele Grüße

Peter

Christian Mücke
Beiträge: 730
Registriert: 17.09.2003 18:55
Wohnort: Raum Köln/Bonn

Re: Womit schreibt ihr aktuell?

Beitrag von Christian Mücke » 01.10.2010 13:00

Hallo zusammen,

aktuell sind ein blauer Waterman Expert mit F-Feder (Patrone: Floridablau), ein Pelikan M250-Set (M-Feder, betankt mit Waterman Südseeblau) in schwarz und ein Faber E-Motion (auch M-Feder, mit Aurora-Blau) im täglichen Einsatz. Der Expert wird dabei am häufigsten verwendet.

Viele Grüße,
Christian

pejole
Beiträge: 1597
Registriert: 12.08.2010 1:59
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Womit schreibt ihr aktuell?

Beitrag von pejole » 01.10.2010 23:10

Hallo zusammen,

ja womit schreibe ich, das hängt bei mir ein wenig mit der Tageszeit zusammen,

meist beginne ich nachmittags mit einem M 605, M-Feder, mit diesem Füller schreibe ich mich irgendwie ein, da ich nicht mehr arbeite schreibe ich irgend etwas, einen Spruch oder ein kurzes Gedicht, wechsele dann später die Federbreite und schreibe mit einem Lamy 2000, ebenfalls M-Feder die mir aber eher wie eine F-Feder erscheint die gleichen Texte wieder, um dann auf einen MB 146 mit BB Feder zu gehen und zu guter Letzt schreibe ich dann mit dem Pelikan M8oo Italic den Text in Schönschrift mit Waterman Florida Blue auf Aquarellpapier 450g, einfach herrlich was man aus dem rausholen kann, allerdings kriege ich das auf normal-glattem Papier nicht hin, wieso ist mir noch nicht bekannt, kann wohl sein dass auf Aquarellpapier der Tintenfluss anders ist.

Martin

Waldenser
Beiträge: 63
Registriert: 17.08.2010 10:07

Re: Womit schreibt ihr aktuell?

Beitrag von Waldenser » 08.10.2010 8:52

Guten Tag,
da genau sechs Kaweco Sport in das irgendwann aus dem Urlaub mitgebrachte Holzkästchen (Innenlänge 12cm) passen, sind dies die "Hauptschreiber":
Kaweco Sport Luxe mit De Atramentis Dunkelblau, Kaweco Sport Blau mit Diamine Meditteranean Blue, Kaweco AL Sport Silber mit Rohrer & Klingner Blu mare, Kaweco Sport Schwarz mit Kaweco Grün, Kaweco Sport Weiss mit Rohrer & Klingner Alt-Goldgrün, Kaweco AL Sport Schwarz mit Kaweco Rot.
Der blaue Kaweco Sport ist neu - quasi als Trost - weil der Kaweco Liliput in Heidelberg noch immer nicht oder nicht mehr oder was auch immer zu kaufen ist.
Viele Grüße
Volker

MichaT2a
Beiträge: 195
Registriert: 08.02.2009 12:56
Wohnort: Im Herzen Badens

Re: Womit schreibt ihr aktuell?

Beitrag von MichaT2a » 14.10.2010 20:10

Bei der Arbeit ist der "Hauptfüller" ein Online Vision, für unterwegs hab ich den Kaweco Sport, und meistens am Schreibtisch irgendeinen alten Füller zum Testen. Aktuell ist es ein Kaweco Dia, davor war es ein Montblanc 342, ein Geha Schufüller, ein Osmia Supra, Pelikan 120...
Zwischendurch benutze ich noch einen Pelikan 215 (?), bei dem ich schon seit Wochen mit der Feder kämpfe, die seit einem Absturz vom Tisch nicht mehr so will, wie vorher - aber allmählich hab ich sie fast wieder soweit.

Micha

kaktus
Beiträge: 403
Registriert: 02.10.2010 22:16
Wohnort: Waiblingen

Re: Womit schreibt ihr aktuell?

Beitrag von kaktus » 20.11.2010 19:16

hallo zusammen,

in der firma sind meine lieblinge ein m605,m-feder, mit pelikan schwarzblau und bald edelsteinschwarz, ein lamy twinpen strichmattiert, ein lamy cp1 schwarz, tinte lamy schwarz, ein cp1 kuli edelstahl strichmattiert und ein lamy logo in vollmetall. Die robusten gerätschaften sind der tätigkeit in einem großen handelsunternehmen geschuldet. Unterwegs ein caran d'ache ecridor xs bleistift, ergänzt durch lamy pico und, hoffentlich bald, kaweco sport, tinte blau. Zuhause momentan ein mb 146 meisterstück le grand mit b-feder, mb schwarz, passender kugelschreiber. Außerdem lamy 2000 vierfarbkuli sowie nach lust und laune ein roter m205, b-feder,grünschwarzer m400, b-feder, modell 80er mit einfarbiger goldfeder(DER FÜLLER!) oder m200 schildpattbraun-marmoriert,b-feder.
Viele grüße, andi

Benutzeravatar
M200
Beiträge: 214
Registriert: 03.02.2011 0:34
Kontaktdaten:

Re: Womit schreibt ihr aktuell?

Beitrag von M200 » 04.02.2011 23:25

Dann möchte ich mir hier auch einreihen.

Meistens benutze ich meinen Pelikan M200 mit M-Feder und am liebsten mit Waterman Floridablau. Doch auch hier wechsle ich die Tinte immer mal wieder. Mit dem M605 mit Bi-Color M-Feder schreibe ich oft Briefe, doch auch gerne mit dem M200. Die beiden M150 mit EF-Feder nutzte ich oft für Rechnungen während des Studiums die sehr indexbehaftet sind. Mathematik zum Beispiel. Den M400 NN mit OB-Feder benutze ich auch gerne für's Briefeschreiben.

Vorhandene Tinten:
Montblanc bordeaux-rot
Waterman Floridablau
DeAtramentis Tannentine
Pelikan 4001: Schwarz, Königsblau, Grün, Braun
Lechner&Hayn Hausmarke: Graphitschwarz, Kaminrot

Gerne hätte ich allerdings noch einen weiteren Füller. Vom Lamy 2000 hörte ich im Forum viel gutes. Aber das hat zum Glück keine Eile.

Gruß Florian
Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße. (Martin Walser)

vokoe
Beiträge: 90
Registriert: 17.09.2003 23:56
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Womit schreibt ihr aktuell?

Beitrag von vokoe » 06.02.2011 16:54

Eine schöne Ledermappe für 12 Stifte ist mein ständiger Begleiter, auch am Schreibtisch. Aktuell ist sie bestückt mit:

Bexley Americana Feder Stub, Tinte Private Reserve cobalt blue
Conway Stewart Dandy Heritage Feder IB, Tinte Private Reserve DC Supershow blue
Waterman Man200 Feder Stub, Tinte Waterman blau
Pelikan M600 Feder OB, Tinte De Atramentis Mozart
Parker Premier (neues Modell) Feder B auf Stub geschliffen, Tinte Parker blau
Waterman Exclusive Feder OGL, Tinte Waterman schwarz
Platinum #3776 Feder Music, Tinte Platinum blauschwarz
Pilot Custom 74 Feder Music, Tinte Pilot blau
Sigma of England Style Feder Stub, Tinte Private Reserve DC Supershow blue
Parker 100 Kugelschreiber Gelmine schwarz
X-Pen Legend Kugelschreiber blau
No-Name Kugelschreiber Gelmine orange

Aktuell am häufigsten genutzt wird der Pilot, die Music-Feder ist genial, der Tintenfluss gibt keinen Anlass zu meckern. In den nächsten Tagen erwarte ich noch einen Conway Stewart "Coronet" aus England, wieder mit IB-Feder (italic broad), der könnte den Sigma verdrängen.

Schönen Rest-Sonntag,
Volker
Zuletzt geändert von vokoe am 08.02.2011 11:29, insgesamt 1-mal geändert.
Interessierten empfehle ich meine Waterman Sammlerpage:
www.waterman-kirkel.com

Edle Schreibgeräte und Büro-Accessoires
www.pen-paradise.de/shop

EmaiL: privat@pen-paradise.de

Feinmotoriker
Beiträge: 79
Registriert: 26.01.2010 14:30

Re: Womit schreibt ihr aktuell?

Beitrag von Feinmotoriker » 06.02.2011 17:46

vokoe hat geschrieben: ....
Schönen Rest-Sonntag,
Volker
Wow, da kommt einem ja beim Lesen schon der Sabber! Und ´nen guten Geschmackt, was Federn anbetrifft hast du auch! :lol:

Aus meiner auf ein Minimum reduzierten Sammlung sind momentan folgende Schreiber im Einsatz:

Pilot Capless, F, Waterman Florida Blue
TWSBI Diamond Clear, EF, Waterman Florida Blue
Lamy Logo, 1,1 Italic, PR DC Supershow Blue
Pelikan 400 NN, OB, Waterman Florida Blue (..jaja, ich weiß..)
Parker Jotter Kugelschreiber - wenn´s um Kulis geht für mich das Non-Plus-Ultra

Viele Grüße
Lennart

Thomas Baier
Beiträge: 1942
Registriert: 17.10.2003 19:27
Kontaktdaten:

Re: Womit schreibt ihr aktuell?

Beitrag von Thomas Baier » 07.02.2011 22:16

Hallo zusammen,

momentan im Einsatz:

Für Unterschriften: Montblanc 14, OM mit Pelikan Edelstein Sapphire (zum Ausprobieren)
Alltag: Kaweco Dia, F mit Aurora blau und Lamy Accent EF (Stahlfeder) mit Aurora blau
Bleistift: Pelikan D400 0,7 mm
Kugelschreiber: Lamy 2000 Grenadill Holz mit Mine schwarz M (der aber nicht so gut n meiner Hand liegt - zu glatt und schmal); wie immer PaperMate PhD, alte Version mit Mine M schwarz
Lamy 2000, EF, Aurora blau
Aurora Talentum, F, Aurora blau (der Perfekte für meine kleine Hand, obwohl so groß)
Targa by Sheaffer, Chrom gebürstet, Goldfeder M, Herbin rauchgrau (bisher nicht überzeugender Tintenfluß trotz Super-Tintenleiter wie im Targa)
Aurora Ipsilon, gelb, Stahlfeder F, Visconti grün (bald wieder mit Parker grün)
Sehr fein: Waterman Expert, EF, Aurora blau

Momentan habe ich vorwiegend robuste Füllhalter im Einsatz. Der Talentum spielt wieder eine erste Geige bei den "Hochwertigen". Lamy 2000 mit jetzt erstklassig schreibender EF.
Mit neuer Feder Pelikan M400 (alte Version, die für mich schönere) mit Bicolor-Feder F, muß aber noch "eingeschrieben" werden (von wegen von Hand eingeschriebene Feder wie im Prospekt, das mache ich jetzt).

Ruhepause für Targa, Laque thuya, F und Waterman Edson, grün, F.

Die "Alten" werden derzeit größtenteils geschont.

Noch geschont wird der Stipula Modello T und nur ab und zu zuhause benutzt.

Viele Grüße
Euer Thomas

isegrimmgo
Beiträge: 692
Registriert: 03.02.2007 13:16

Re: Womit schreibt ihr aktuell?

Beitrag von isegrimmgo » 07.02.2011 22:30

Hallo,
meine Rotation ist zur Zeit ziemlich eingeschlafen. Wenn Zweckmäßigkeit an erster Stelle steht, dann steckt im Lamy naturfarbenen 4er Lederetui:
Sailor 1911 medium M mit Mischung aus Pelikan rot und Noodlers Firefly zum korrigieren.
Lamy 2000 Vierfarbkuli
Lamy 2000 0,5 DBS
Sheaffer Snorkel F mit Waterman Blueblack

in der Lasche des Etuis (fällt beim Etuizücken immer raus) steckt ein 10cm Rumold Buchenholzlineal.

Gerade am Schreibtisch:
Parker Vacumatic major golden pearl single jewel mit einer relativ rigiden Feder aus der Visconti Sepia fließt.
Pelikan M800 "Stresemann" mit einer "Binderized" M 0,6er Stubb-Feder - mit Waterman Blueblack
Pelikan M1000 schwarz mit einer BB Feder die von einem Kölner Füllerguru in eine tolle Stubb mit fast schon crispen Charakter umgeschliffen wurde und mit gutem Fluss schwarze aurora aufs Papier verteilt.
Pelikan Level 5 Silber im Ständer mit M- Stahlfeder und Waterman Schwarz


ich habe mir schon öfters gedacht, dass Bilder hier auch nicht schlecht aufgehoben wären!
Wir haben bis dato noch keinen Thread, der die "Einsatzfüller" (z. B. im Etui) zeigt. Fände ich sehr interessant!
Grüße
Wolfgang

vokoe
Beiträge: 90
Registriert: 17.09.2003 23:56
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Womit schreibt ihr aktuell?

Beitrag von vokoe » 08.02.2011 11:26

isegrimmgo hat geschrieben: ich habe mir schon öfters gedacht, dass Bilder hier auch nicht schlecht aufgehoben wären!
Wir haben bis dato noch keinen Thread, der die "Einsatzfüller" (z. B. im Etui) zeigt. Fände ich sehr interessant!
Grüße
Wolfgang
Keine schlechte Idee, Wolfgang.
Hier mal ein paar Fotos meiner 12er Mappe und des Inhaltes.
Hm, eigentlich hätte ich die Federn vor dem Fotografieren noch reinigen können.....

Gruß, Volker
Interessierten empfehle ich meine Waterman Sammlerpage:
www.waterman-kirkel.com

Edle Schreibgeräte und Büro-Accessoires
www.pen-paradise.de/shop

EmaiL: privat@pen-paradise.de

vokoe
Beiträge: 90
Registriert: 17.09.2003 23:56
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Womit schreibt ihr aktuell?

Beitrag von vokoe » 08.02.2011 11:27

... und hier 2 weitere Fotos

Gruß, Volker
Interessierten empfehle ich meine Waterman Sammlerpage:
www.waterman-kirkel.com

Edle Schreibgeräte und Büro-Accessoires
www.pen-paradise.de/shop

EmaiL: privat@pen-paradise.de

Antworten

Zurück zu „Rund um die Feder / Regarding nibs“