Grüne Tinte gesucht

Moderatoren: Lamynator, desas, MarkIV, Linceo, JulieParadise, HeKe2

Antworten
sgerth
Beiträge: 78
Registriert: 23.04.2018 20:07

Grüne Tinte gesucht

Beitrag von sgerth »

Ich bin auf der Suche nach einer grünen Tinte, die nicht zu dunkel, aber dennoch gut “gesättigt” und nicht zu blass ist.

Vom Farbton her so in der Richtung Diamine Merry & Bright, nur eben ohne Shimmer oder Sheen. Hier der Link zu einem Foto von Diamine Merry & Bright, um zu zeigen, wie sie aussieht: https://images.squarespace-cdn.com/cont ... ormat=750w

Kennt jemand eine ähnliche Tinte, die keinen Shimmer oder Sheen hat?

Danke im Voraus!
Sandra
Gruß
Sandra
Benutzeravatar
bella
Beiträge: 4497
Registriert: 15.02.2014 22:13

Re: Grüne Tinte gesucht

Beitrag von bella »

Diamine meadow vielleicht
Iroshizuku chiku-rin
Atramentis maigrün
Deepdeepblue
Beiträge: 37
Registriert: 13.08.2022 18:00
Wohnort: südlich des Mains

Re: Grüne Tinte gesucht

Beitrag von Deepdeepblue »

Pelikan Edelstein Aventurine?
Ein neugieriger Geist wird täglich belohnt!
Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 6306
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Grüne Tinte gesucht

Beitrag von vanni52 »

Von Diamine fallen mir die Magical Forest und die Sherwood Green ein. Dann evtl. R&K Verdura, Kaweco Palm Green, GvFC Moss Green und die OMAS Green.
LG
Heinrich
Tina79
Beiträge: 245
Registriert: 15.09.2020 10:23

Re: Grüne Tinte gesucht

Beitrag von Tina79 »

vanni52 hat geschrieben:
21.05.2024 14:57
Von Diamine fallen mir die Magical Forest und die Sherwood Green ein. Dann evtl. R&K Verdura, Kaweco Palm Green, GvFC Moss Green und die OMAS Green.

Diamine Magical Forest dürfte rausfallen, ist eine Shimmertinte.
LG Tina
Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 6306
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Grüne Tinte gesucht

Beitrag von vanni52 »

Tina79 hat geschrieben:
21.05.2024 18:28
vanni52 hat geschrieben:
21.05.2024 14:57
Von Diamine fallen mir die Magical Forest und die Sherwood Green ein. Dann evtl. R&K Verdura, Kaweco Palm Green, GvFC Moss Green und die OMAS Green.

Diamine Magical Forest dürfte rausfallen, ist eine Shimmertinte.
Danke für die Korrektur.

IMG_0129.jpeg
IMG_0129.jpeg (742.92 KiB) 947 mal betrachtet

Ich hätte doch mal ins Kleingedruckte schauen sollen. :)
LG
Heinrich
sgerth
Beiträge: 78
Registriert: 23.04.2018 20:07

Re: Grüne Tinte gesucht

Beitrag von sgerth »

Herzlichen Dank an alle! Da sind ein paar sehr schöne Vorschläge dabei und ich werde mal schauen, ob ich Tintenproben davon bekomme.
Gruß
Sandra
cyrex85
Beiträge: 15
Registriert: 27.10.2022 20:25

Re: Grüne Tinte gesucht

Beitrag von cyrex85 »

Eventuell Akkerman 28 Hofkwartier Groen oder Robert Oster Citrus wäre was für dich.
Viele sagen auch Diamine Appletini ist günstigere Alternative für Akkerman 28.
maggutefueller
Beiträge: 618
Registriert: 30.11.2016 10:41
Wohnort: Thüringen

Re: Grüne Tinte gesucht

Beitrag von maggutefueller »

danke nochmal fürs hochholen von 4001 dg, schattiert echt nicht schlecht, muß mein vorhandenes glas mal wieder hochholen

leider mit etwas sheen ist pr cadilac green auch schön

der klassiker mb irish
maggutefueller
Beiträge: 618
Registriert: 30.11.2016 10:41
Wohnort: Thüringen

Re: Grüne Tinte gesucht

Beitrag von maggutefueller »

Da fällt die wahl leicht 4001 dg
Benutzeravatar
Kroete
Beiträge: 113
Registriert: 22.07.2020 20:07

Re: Grüne Tinte gesucht

Beitrag von Kroete »

Ich würde noch die Private Reserve Spearmint ins Rennen werfen, die ist farblich doch näher an der Wunschfarbe als einige der anderen Vorschläge. Kann jetzt gerade keine Schriftprobe anfügen, weil der damit betankte Pelikan daheim ist und ich gerade mal nicht 😉
LG Nora

***************************************************
"Can there be magic in mere words?" - "Magic powerful enough to drive gods to their knees."
(Fiddler and Icarium - Deadhouse Gates - Steven Erikson)
Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 6306
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Grüne Tinte gesucht

Beitrag von vanni52 »

Die GvFC Moss Green und die Diamine Sherwood Green hatte ich schon genannt, dazu dann noch die Montblanc Irish Green.

IMG_0201.jpeg
IMG_0201.jpeg (630.59 KiB) 142 mal betrachtet
LG
Heinrich
Antworten

Zurück zu „Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow“