Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

DanielH
Beiträge: 2472
Registriert: 10.10.2007 12:29
Wohnort: Düsseldorf

Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Beitrag von DanielH » 26.12.2015 16:42

Hallo in die Runde,

Mein Freund und ich überlegen, in den nächsten 14 Tagen mal nach Den Haag zu fahren - einfach um uns die Stadt anzuschauen. Und die Stadt Den Haag wäre (zumindest für mich) natürlich nicht komplett ohne einen Besuch bei Akkerman, dem berühmten Schreibwaren-Hoflieferanten mit den noch berühmteren Tintengläsern mit der Glaskugel. Da wir mit dem Auto unterwegs wären, wäre es uns sicher möglich, das eine oder andere der berühmten Tintengläser mitzubringen. Noch sind unsere Reisepläne nicht vollständig ausgegoren, aber ich wollte es schon mal ankündigen, damit sich mögliche Interessenten überlegen können, ob sie evtl. das eine oder andere Glas Akkerman-Tinte haben möchten. Laut Onlinekatalog kostet ein solches Glas 15 Euro und für den Versand innerhalb Deutschlands würde ich fünf Euro aufschlagen, so dass wir dann bei 20 Euro pro Glas wären.

"Vorbestellungen" nehme ich natürlich jetzt gern schon entgegen, aber ich weiß noch nicht genau, ob wir überhaupt fahren und auch das Wann hat dementsprechend noch ein Fragezeichen.
Zuletzt geändert von DanielH am 26.12.2015 16:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Füchschen
Beiträge: 1041
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Beitrag von Füchschen » 26.12.2015 16:49

Oh da würde ich mich gerne anschließen.
Tintige Grüße

Freddy
Beiträge: 964
Registriert: 04.12.2014 20:29

Re: Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Beitrag von Freddy » 26.12.2015 16:56

Auch hier Interesse.

Bei Problemen mit meiner Rechtschreibung und grammatikalischen Fähigkeiten,
haben Sie das Recht alle peripheren und kapazitiven HID zu deaktivieren.

miel
Beiträge: 1386
Registriert: 16.04.2015 11:43

Re: Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Beitrag von miel » 26.12.2015 17:07

... meine eine könnte wohl einem Glas Voorhout Violet auch kaum widerstehen ;)

ManU
Beiträge: 412
Registriert: 04.01.2015 16:36

Re: Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Beitrag von ManU » 26.12.2015 17:15

Moin Daniel,

ich hätte auch Interesse.
Viele Grüße,
Manuel

Benutzeravatar
hessi
Beiträge: 684
Registriert: 25.12.2013 22:19
Wohnort: Germering

Re: Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Beitrag von hessi » 26.12.2015 17:25

Hui, da wäre ich dabei - gingen auch zwei? Kann mich nicht zwischen Parkpop Purple und Vorhuut Violet entscheiden...
Gruß hessi

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4486
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Re: Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Beitrag von Killerturnschuh » 26.12.2015 17:27

Ich würde auch Interesse für ein oder zwei Flaschen anmelden..... ich schick dir ne Pn.
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

Malwine
Beiträge: 71
Registriert: 27.05.2014 22:07

Re: Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Beitrag von Malwine » 26.12.2015 19:22

Wenn es genauer wird, gebe bitte eine Info.

Ich würde mich da auch anschließen wollen.

Dying-Flutchman
Beiträge: 155
Registriert: 26.07.2015 16:10

Re: Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Beitrag von Dying-Flutchman » 27.12.2015 8:30

Falls noch Platz da sein sollte: Ein oder zwei Gläserl würde auch ich gerne haben wollen. :D

Benutzeravatar
dr.snooze
Beiträge: 908
Registriert: 12.01.2013 16:16
Kontaktdaten:

Re: Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Beitrag von dr.snooze » 27.12.2015 13:07

Hätte auch zwei Gläser auf meiner Wunschliste.

Justanotherpen
Beiträge: 294
Registriert: 07.08.2011 13:15
Wohnort: Geltendorf
Kontaktdaten:

Re: Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Beitrag von Justanotherpen » 27.12.2015 15:51

Ich abe acuh Interesse, bitte gib Bescheid, wenn es konkret wird.
VG Michael
Blog : http://genussgeeks.de
Facebook, Twitter und Pinterest: Justanotherpen

Benutzeravatar
stefan-w-
Beiträge: 3140
Registriert: 23.08.2012 19:24
Wohnort: Wien

Re: Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Beitrag von stefan-w- » 27.12.2015 17:24

also daniel, ich hoffe, ihr habt ein entsprechend groß dimensioniertes fahrzeug mit dabei. :mrgreen:
liebe grüße,

stefan.

sollten die hier abwesenden versalien zu unwohlsein führen, empfehle ich, diesen beitrag zu überlesen.

twehringer
Beiträge: 187
Registriert: 23.02.2015 11:09

Re: Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Beitrag von twehringer » 27.12.2015 23:30

Hallo Daniel,
Klasse, dass Du das anbietest. Ich hätte da auch Interesse an zwei Gläsern. Ich schick Dir ne PN.
VG Thomas

Benutzeravatar
Michael-HH
Beiträge: 48
Registriert: 28.12.2011 8:59
Wohnort: Seevetal

Re: Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Beitrag von Michael-HH » 28.12.2015 10:07

Hallo Daniel,

vielen Dank für die Info und ja ich wäre auch an zwei Gläsern interessiert. :D
Sage bitte Bescheid.

Viele Grüße
Michael
If you see someone without a smile, give him one of yours. by Dolly Parton

DanielH
Beiträge: 2472
Registriert: 10.10.2007 12:29
Wohnort: Düsseldorf

Re: Möglicher Sammeleinkauf bei Akkerman

Beitrag von DanielH » 28.12.2015 15:19

So.... - wir wissen noch nicht genau, wann wir fahren, aber wir werden es wohl tun. Momentan habe ich "feste Bestellungen" für 5 Flaschen und Absichtserklärungen für weitere zwölf. Es wäre sehr hilfreich, wenn mir noch jemand schreiben könnte, wie groß das Format der Schachteln ist, damit ich ungefähr abschätzen kann, wie groß der Anhänger sein muss, den wir mieten müssen. :P

Und da es ja schon Erfahrungen mit dem Versand gibt: Kann man die Schachteln direkt als Päckchen verschicken oder erfordert das z.B. Verpackungsmaterial?

Antworten

Zurück zu „Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow“