Neuauflage von Sailor Jentle Ink

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
MarkIV
Beiträge: 2373
Registriert: 17.07.2015 8:45

Re: Neuauflage von Sailor Jentle Ink

Beitrag von MarkIV » 10.06.2017 12:32

Ihr lieben, habt ihr schon mit Anja (Papierundstift) gesprochen? Soweit ich weiß verkauft sie die Tinten.

Mark
Fortis Fortuna Adiuvat

In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon ein Widerspruch in sich.
(Voltaire)

Benutzeravatar
PapierundStift
Beiträge: 511
Registriert: 04.09.2015 16:35
Kontaktdaten:

Re: Neuauflage von Sailor Jentle Ink

Beitrag von PapierundStift » 10.06.2017 12:54

MarkIV hat geschrieben:Ihr lieben, habt ihr schon mit Anja (Papierundstift) gesprochen? Soweit ich weiß verkauft sie die Tinten.

Mark

Danke, Mark, dass du bei dem Thema an mich gedacht hast. Aber die Vertriebsstruktur von Sailor ist bei den Tinten etwas merkwürdig. In der letzten Preisliste, nach der wir deutschen Händler ordern können, sind nur die schon von mir vorgestellten vier neuen jentle inks Farben mit aufgeführt: irori / yuki akari / fuji musume / kin mokusei. Und die ersetzen Niori-sumire / miruai / souten und doyou. Andere Farben frage ich zwar immer mal an, bekomme aber immer zu hören, dass dies für den deutschen Vertrieb leider noch nicht geplant ist...

Anja

Benutzeravatar
NicolausPiscator
Beiträge: 2799
Registriert: 14.01.2017 17:31
Wohnort: Mare Crisium
Kontaktdaten:

Re: Neuauflage von Sailor Jentle Ink

Beitrag von NicolausPiscator » 10.06.2017 13:24

Danke, liebe Anja, für diese Information! Das ist schade, aber durch beharrliches Nachfragen und steten Kauf ändert sich das vielleicht auf längere Sicht?!

Benutzeravatar
PapierundStift
Beiträge: 511
Registriert: 04.09.2015 16:35
Kontaktdaten:

Re: Neuauflage von Sailor Jentle Ink

Beitrag von PapierundStift » 10.06.2017 15:04

NicolausPiscator hat geschrieben:Danke, liebe Anja, für diese Information! Das ist schade, aber durch beharrliches Nachfragen und steten Kauf ändert sich das vielleicht auf längere Sicht?!
Ich werde da mit meinem Dithmarschener Dickschädel dranbleiben... ;-)
Anja

Benutzeravatar
MarkIV
Beiträge: 2373
Registriert: 17.07.2015 8:45

Re: Neuauflage von Sailor Jentle Ink

Beitrag von MarkIV » 10.06.2017 15:27

PapierundStift hat geschrieben:
MarkIV hat geschrieben:Ihr lieben, habt ihr schon mit Anja (Papierundstift) gesprochen? Soweit ich weiß verkauft sie die Tinten.

Mark

Danke, Mark, dass du bei dem Thema an mich gedacht hast. Aber die Vertriebsstruktur von Sailor ist bei den Tinten etwas merkwürdig. In der letzten Preisliste, nach der wir deutschen Händler ordern können, sind nur die schon von mir vorgestellten vier neuen jentle inks Farben mit aufgeführt: irori / yuki akari / fuji musume / kin mokusei. Und die ersetzen Niori-sumire / miruai / souten und doyou. Andere Farben frage ich zwar immer mal an, bekomme aber immer zu hören, dass dies für den deutschen Vertrieb leider noch nicht geplant ist...

Anja
Anja und ich haben in der Zwischenzeit noch einmal gesprochen, meine Tinten sind direkt aus Japan, dort hat man mir auch zu verstehen gegeben, dass alle Sailor eigenen Tinten auch in Europa verfügbar wären. Ich hoffe also, dass sie so schnell in Anjas Zugriff gelangen. Das wäre auch für mich einfacher.

:D

Mark
Fortis Fortuna Adiuvat

In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon ein Widerspruch in sich.
(Voltaire)

han-z
Beiträge: 229
Registriert: 06.12.2015 11:33

Re: Neuauflage von Sailor Jentle Ink

Beitrag von han-z » 10.06.2017 16:07

Dann müssen wir hier die Augen offen halten! Ich bin nur deswegen gleich auf Wonderpens zugegangen, weil dort etwas von einem North-American exclusive Re-Issue steht.
Viele Grüße,

Hannes

Benutzeravatar
MarkIV
Beiträge: 2373
Registriert: 17.07.2015 8:45

Re: Neuauflage von Sailor Jentle Ink

Beitrag von MarkIV » 10.06.2017 16:22

Ich glaube nicht, dass es so etwas gibt. Für die Japaner gibt es doch im Grunde nur Japan und alle anderen. Daher denke ich schon dass das für alle ist, auch für die, die nicht in Japan leben.

Mark
Fortis Fortuna Adiuvat

In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon ein Widerspruch in sich.
(Voltaire)

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2387
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuauflage von Sailor Jentle Ink

Beitrag von JulieParadise » 11.06.2017 8:45

Die Ankündigungen auf den Blog, in den Podcasts und bei Instagram von Anderson Pens, Goldspot Pens und Wonderpens hatte ganz deutlich von einem North American Ecxclusive geschrieben.
Sina a.k.a. Julie Paradise, bei Instagram @wwwjulieparadisede

Antworten

Zurück zu „Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow“