Welche Tinten haben starken Sheen

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
Skotty
Beiträge: 260
Registriert: 22.09.2018 11:38
Wohnort: OWL

Welche Tinten haben starken Sheen

Beitrag von Skotty » 03.06.2019 17:48

Hallo,

ab und zu liest man ja bei Reviews von starkem Sheen.

Nochmal zusammengefaßt: Welche Tinten haben starken Sheen (ähnlich z.B. Skulls & Roses)

Ich habe mir letztens November Rain und Aurea Borealis von Diamine gekauft, die mir auch so aussahen.
Ich bemerke allerdings bei denen nur den Grün- bzw Türkiston.

Könnt Ihr mir noch einige andere nennen?

Danke!


Gruß
Stephan

Thom
Beiträge: 696
Registriert: 02.03.2019 22:47

Re: Welche Tinten haben starken Sheen

Beitrag von Thom » 03.06.2019 18:16

Hallo Skotty,

ich sitze hier gerade an der Königsblau für die Isothiazolinon-Allergiker, ich kann Dir da soviel Sheen reinpacken,
dass Du kein Blau mehr siehst. (aber man wird durch Sheen kein besserer Mensch Bild, ich habe es vergeblich versucht) :)

V.G.
Thomas

Benutzeravatar
Edelweissine
Beiträge: 1381
Registriert: 08.01.2016 18:32

Re: Welche Tinten haben starken Sheen

Beitrag von Edelweissine » 03.06.2019 18:36

Hallo Stephan,

die Kölsche Tinte von Ortloff ist ein sattes Dunkelrot mit grünem Sheen.
Gruß,
Heike

Dirac
Beiträge: 48
Registriert: 21.01.2019 19:49
Wohnort: Ingolstadt

Re: Welche Tinten haben starken Sheen

Beitrag von Dirac » 03.06.2019 18:38

Skotty hat geschrieben:
03.06.2019 17:48
Ich habe mir letztens November Rain und Aurea Borealis von Diamine gekauft, die mir auch so aussahen.
Ich bemerke allerdings bei denen nur den Grün- bzw Türkiston.
Das finde ich sehr seltsam. Bei mir zeigt die November reichlich roten Sheen...

Gruß
Christian

Benutzeravatar
Edelweissine
Beiträge: 1381
Registriert: 08.01.2016 18:32

Re: Welche Tinten haben starken Sheen

Beitrag von Edelweissine » 03.06.2019 18:45

Potentiell sind das Tinte mit heftigem Sheen.
Dass andere Faktoren wie guter Fluss, das richtige Papier etcpp. dazukommen müssen, ist eigentlich an anderen Stellen hinreichend besprochen worden.
Gruß,
Heike

Thom
Beiträge: 696
Registriert: 02.03.2019 22:47

Re: Welche Tinten haben starken Sheen

Beitrag von Thom » 03.06.2019 18:51

Wie Heike schon sagt ...

(Emerald of Chivor, Copyright by tinte&feder)
Bild

Benutzeravatar
sanphoemo
Beiträge: 517
Registriert: 18.02.2014 14:08

Re: Welche Tinten haben starken Sheen

Beitrag von sanphoemo » 03.06.2019 19:03

Smoke on the Water von Diamine hat ebenfalls Sheen, mag ich sehr, genauso wie Skull and Roses. November Rain wurde ja schon genannt, Purple Rain von Diamine kann ich nicht empfehlen. Da ists mit dem Sheen sehr schwierig, ausserdem ist die Grundfarbe entgegen der Beschreibung sehr, seh dunkel, quasi undefinierbar, fast schwarz :?

Frischling
Beiträge: 1047
Registriert: 02.10.2017 20:11

Re: Welche Tinten haben starken Sheen

Beitrag von Frischling » 03.06.2019 19:21

Hallo,

Ozean Noire von Monteverde und Diamine Oxford blue scheinen auch sehr schön :mrgreen:

LG
Christa

Thom
Beiträge: 696
Registriert: 02.03.2019 22:47

Re: Welche Tinten haben starken Sheen

Beitrag von Thom » 03.06.2019 19:25

sanphoemo hat geschrieben:
03.06.2019 19:03
... ausserdem ist die Grundfarbe entgegen der Beschreibung sehr, seh dunkel, quasi undefinierbar, fast schwarz :?
Das liegt an der Farbstoffmenge. Die Eisengallustinten hatten wir mit einer blauen (EG-freien) Referenztinte begonnen,
die kann ich Dir mal zeigen. Da habe ich Sheen noch als ernsten Fehler betrachtet.
Hunt101.jpg
Hunt101.jpg (313.25 KiB) 782 mal betrachtet
V.G.
Thomas

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 1588
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Welche Tinten haben starken Sheen

Beitrag von Pelle13 » 03.06.2019 23:33

Moin Stephan,

die sogenannten "Rocksong-Tinten" von Diamine zeigen bei mir auf glattem Papier aus einer satt schreibenden B-Feder verschrieben alle sehr deutlichen Sheen. Es stimmt zwar, dass die Purple Rain in der Grundfarbe sehr viel dunkler daherkommt, als auch ich gedacht hatte, aber sie zeigt trotzdem einen interessanten goldenen Sheen. Ich persönlich mag alle Diamine "Rocksongs".
Auf dem Foto unten siehst Du die vier Tinten mit einem Pinsel aufgetragen - wenn Du magst, kann ich in den nächsten Tagen auch gerne noch Schriftproben nachreichen.

Liebe Grüße,
Dagmar

Diamine Rocksong-Tinten.jpg
Diamine Rocksong-Tinten.jpg (374.02 KiB) 694 mal betrachtet
Links oben: November Rain; links unten: Purple Rain; rechts oben: Skull & Roses; rechts unten: Smoke on the Water
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

karlk
Beiträge: 118
Registriert: 07.03.2018 18:19
Wohnort: Südbahngegend

Re: Welche Tinten haben starken Sheen

Beitrag von karlk » 03.06.2019 23:52

Liebe Dagmar,

Schreibproben wären doch allemal interessanter als Malproben.
Man schreibt ja üblicherweise Seiten und malt sie nicht so sehr...

Karl

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4809
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Re: Welche Tinten haben starken Sheen

Beitrag von Killerturnschuh » 04.06.2019 7:56

karlk hat geschrieben:
03.06.2019 23:52
Liebe Dagmar,

Schreibproben wären doch allemal interessanter als Malproben.
Man schreibt ja üblicherweise Seiten und malt sie nicht so sehr...

Karl
Dito

Oster, Blackstone, Monteverde, Bung Box, Sailor, Montblanc, GvFC, Nagasawa Kobe und, und, und sie alle haben jede Menge Sheen. Viel interessanter finde ich inzwischen Tinten die schön schattieren ganz ohne, oder nur dezenter Sheen Entwicklung.
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

Kadran1
Beiträge: 452
Registriert: 18.05.2014 13:46

Re: Welche Tinten haben starken Sheen

Beitrag von Kadran1 » 04.06.2019 9:03

Killerturnschuh hat geschrieben:
04.06.2019 7:56
Viel interessanter finde ich inzwischen Tinten die schön schattieren ganz ohne, oder nur dezenter Sheen Entwicklung.
Das geht mir ganz genauso. Ich kann diesem metallischen Glanz nicht so viel abgewinnen und es stört mich sogar beim Lesen, wenn sich das Schriftbild je nach Kopfbewegung verändert, weil plötzlich andere Stellen glänzen.
Liebe Grüße,
Michael

Cataleya
Beiträge: 110
Registriert: 26.09.2015 0:17

Re: Welche Tinten haben starken Sheen

Beitrag von Cataleya » 04.06.2019 10:10

Yama-Budo der Iroshizuku-Tinten würde ich noch zur Liste hinzufügen.

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4809
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Re: Welche Tinten haben starken Sheen

Beitrag von Killerturnschuh » 04.06.2019 10:37

Kadran1 hat geschrieben:
04.06.2019 9:03

Das geht mir ganz genauso. Ich kann diesem metallischen Glanz nicht so viel abgewinnen und es stört mich sogar beim Lesen, wenn sich das Schriftbild je nach Kopfbewegung verändert, weil plötzlich andere Stellen glänzen.
Für Freizeitschreiber ist Sheen zweifellos eine feine Sache.
In meiner Privatpost finde ich ihn zuweilen sehr reizvoll, solange er sich nicht penetrant in den Vordergrund spielt. Beruflich kann ich gut darauf verzichten.
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

Antworten

Zurück zu „Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow“