Suche ein spezielles Grün

Moderatoren: MarkIV, desas, Linceo, Lamynator, JulieParadise, HeKe2

Antworten
Böser Vater
Beiträge: 114
Registriert: 10.03.2020 13:28

Suche ein spezielles Grün

Beitrag von Böser Vater » 03.04.2020 17:41

Liebe Foristen,

kennt einer von euch eine grünte Tinte, deren Farbe dem Grün entspricht, das die Eidererpel an Kopf und Nacken zeigen?

Bild

Für einen Tip wäre ich dankbar.

LG Hans
Beste Grüße --- Hans

Böser Vater
Beiträge: 114
Registriert: 10.03.2020 13:28

Re: Suche ein spezielles Grün

Beitrag von Böser Vater » 03.04.2020 17:42

Sorry, das Einbinden des Fotos hat nicht funktioniert, ich gebe hier den Link:

https://commons.wikimedia.org/wiki/File ... gehend.jpg
Beste Grüße --- Hans

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2986
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Suche ein spezielles Grün

Beitrag von TomSch » 03.04.2020 18:06

Hallo Hans.

Ich sehe sie eher als grauen Farbton mit einem leichten Grüneinschlag.
Deshalb würde ich eher bei grau schauen.
Andi hat hier mal was zu Oyster Gray gepostet:

Das sieht gar nicht so unähnlich aus, nur ein wenig zu dunkel. ;)

Tüss, Thomas
Bewerte deine Erfolge daran, was du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.
Dalai Lama

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 2489
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Suche ein spezielles Grün

Beitrag von vanni52 » 03.04.2020 18:08

Hallo Hans,
vielleicht MB Daniel Defoe ? (ist allerdings auf meinem Bildschirm nicht ganz so einfach zu erkennen)
LG
Heinrich

Benutzeravatar
Wrighter
Beiträge: 338
Registriert: 30.04.2013 12:46
Wohnort: Raum Tübingen

Re: Suche ein spezielles Grün

Beitrag von Wrighter » 03.04.2020 18:14

Böser Vater hat geschrieben:
03.04.2020 17:42
Sorry, das Einbinden des Fotos hat nicht funktioniert, ich gebe hier den Link:

https://commons.wikimedia.org/wiki/File ... gehend.jpg
.
Geht doch... ;)
Bild
Herzliche Grüße
Ralf
Bild

Frischling
Beiträge: 1335
Registriert: 02.10.2017 20:11

Re: Suche ein spezielles Grün

Beitrag von Frischling » 03.04.2020 18:36

Hallo Hans,

sieh dir einmal Sailor370 an

LG
Christa
Es gibt kein Fundbüro für verpasste Gelegenheiten

Benutzeravatar
Wrighter
Beiträge: 338
Registriert: 30.04.2013 12:46
Wohnort: Raum Tübingen

Re: Suche ein spezielles Grün

Beitrag von Wrighter » 03.04.2020 18:41

Und hier sieht mans ein wenig besser:
.
Bild
Bild
.
Und für mich sieht das so aus, als ob das Olive Green von Graf von Faber Castell das ziemlich gut wiedergibt.
.
Bild
.
Je nach Intensität und Lichteinfall, könnte auch die Homage to R. Kipling Jungle Tinte von Montblanc hinkommen.
.
Bild
.
Die Pastellier Callifolio Olivastre von L'Artisan geht auch in die Richtung.
.
Bild
.
Und die Alt-Goldgrün von Rohrer & Klingner käme natürlich auch in Frage.
.
Bild
.
So wie jeder Erpel anders aussieht und das Grün dann noch je nach Licht, Blickwinkel, etc. unterschiedlich wirkt, sieht das natürlich auch mit der Tinte aus. Auch hier kommt es auf die Menge des Auftrags, das Papier, das Licht, etc. an. Du solltest Dir die genannten Beispiele vielleicht mal in einem Laden anschauen, der echte Schreib- und "Schmierproben" davon ausliegen hat, was natürlich aktuell eher problematisch sein dürfte. Na vielleicht helfen Dir die Bilder schon ein wenig und Du kannst ja auch noch weitere Ansichten dazu googeln.
.
Viel Erfolg.
.
Ach ja, dass hab ich eben auch noch entdeckt.
.
Bild
Herzliche Grüße
Ralf
Bild

Böser Vater
Beiträge: 114
Registriert: 10.03.2020 13:28

Re: Suche ein spezielles Grün

Beitrag von Böser Vater » 03.04.2020 19:14

Ganz herzlichen Dank für eure Hilfe! Für mich trifft es die Sailor Studio Ink 370 am besten. Nur schade, dass es die nur in homöopathischen Dosen zu kaufen gibt. Ich werde sie mir trotzdem mal besorgen.

Die Sache mit den Bildern in den Beiträgen habe ich jetzt auch begriffen, mache ich beim nächsten Mal besser.

LG Hans
Beste Grüße --- Hans

Benutzeravatar
patta
Beiträge: 2597
Registriert: 06.09.2012 15:08
Wohnort: Köln

Re: Suche ein spezielles Grün

Beitrag von patta » 03.04.2020 19:15

Beim Ansehen denke ich an eine etwas verwässerte Pelikan Edelstein Olivine.

Gruß patta

Die Hälfte dessen, was man schreibt, ist schädlich, die andere Hälfte unnütz. - Friedrich Dürrenmatt

Benutzeravatar
Seraphin
Beiträge: 371
Registriert: 30.12.2018 23:51

Re: Suche ein spezielles Grün

Beitrag von Seraphin » 04.04.2020 10:14

Böser Vater hat geschrieben:
03.04.2020 19:14
Ganz herzlichen Dank für eure Hilfe! Für mich trifft es die Sailor Studio Ink 370 am besten. Nur schade, dass es die nur in homöopathischen Dosen zu kaufen gibt. Ich werde sie mir trotzdem mal besorgen.

Die Sache mit den Bildern in den Beiträgen habe ich jetzt auch begriffen, mache ich beim nächsten Mal besser.

LG Hans
"Homöoepathische" Dosen sind erstmal vielleicht auch besser. Wie die Tinte letztendlich in dem von dir verwendeten Füller auf dem von dir verwendeten Papier wirkt kann man schwer vorhersagen, insbesondere wenn ein ganz spezieller Farbton gesucht wird. Ich würde an deiner Stelle mehrere in Frage kommende Tinten in entsprechenden Probemengen bestellen und selber nochmal durchprobieren. Aber vielleicht hast du auch Glück und die Sailor trifft das von dir gesuchte Graugrün auf Anhieb....hierbei jedenfalls viel Glück :)
Du bist, was du willst, weil du tust, was du willst, und weil du bist, was du tust.

Böser Vater
Beiträge: 114
Registriert: 10.03.2020 13:28

Re: Suche ein spezielles Grün

Beitrag von Böser Vater » 04.04.2020 10:25

Seraphin hat geschrieben:
04.04.2020 10:14
Wie die Tinte letztendlich in dem von dir verwendeten Füller auf dem von dir verwendeten Papier wirkt kann man schwer vorhersagen, insbesondere wenn ein ganz spezieller Farbton gesucht wird. Ich würde an deiner Stelle mehrere in Frage kommende Tinten in entsprechenden Probemengen bestellen und selber nochmal durchprobieren
So weit möchte ich eigentlich nicht gehen, zumal das mit der Farbe nur ein Speen ist, weil sie mir halt in natura so gut gefällt. Und ich erkenne sie einwandfrei als Grün, das ist bei mir auch nicht selbstverständlich. Wofür genau ich sie verwenden will, weiß ich noch gar nicht.

LG Hans
Beste Grüße --- Hans

Benutzeravatar
Seraphin
Beiträge: 371
Registriert: 30.12.2018 23:51

Re: Suche ein spezielles Grün

Beitrag von Seraphin » 04.04.2020 17:38

All die Tintenfarben die wir hier suchen sind doch letztlich nur ein Spleen :) Umso schöner ist es doch, wenn man genau das findet, was man sucht. Aber war nur ein Vorschlag. Wär nur schade, wenn du erst nach dem Kauf eines ganzen Glases merkst, dass die Tinte doch nicht das ist, wonach du suchst.....und glaub mir, eine Farbe, die nur ungefähr dem entspricht was du suchst wird dich nie vollends zufrieden stellen. So zumindest meine Erfahrung.
Ich wünsche dir alles Gute für deine Tintensuche :)
Du bist, was du willst, weil du tust, was du willst, und weil du bist, was du tust.

Antworten

Zurück zu „Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow“