Dr. Jansen Tinten - Sammelbestellung > Wien

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
max
Beiträge: 93
Registriert: 30.12.2004 17:00
Wohnort: Wien & München

Dr. Jansen Tinten - Sammelbestellung > Wien

Beitrag von max » 01.02.2005 18:41

Hallo,
An alle Forumsteilnehmer aus Wien & österreich.
Ich wäre bereit eine Sammelbestellung von Dr. Jansen Tinten nach Wien durchzuführen. Nachdem mir selbst (aber offenbar auch einigen anderen) die Portokosten zu hoch sind, wäre es doch eine Idee, einfach eine größere Anzahl Tinten zu ordern und dann die Portokosten auf alle zu verteilen.

Wenn sich genug finden, wäre ich bereit das zu organisieren.

Vorschlag: Jeder der daran Interesse hat, kann mir ein mail senden wieviel und welche Tinten er will. Preise & Namen sind ja auf der website von Dr. Jansen zu sehen und dazu kommt halt noch der jew. Portoanteil.

Vielleicht klappts ja?!
Gruß
Max

KTDa
Beiträge: 57
Registriert: 15.11.2004 11:44
Wohnort: A, NÖ

Interesse!

Beitrag von KTDa » 02.02.2005 15:55

Ich möchte mich der Bestellung anschließen! Ich bin südlich von Wien zuhause.

Die Artikel wären:

Dufttinten:
05700 Schwarze Rose
05517 Wintertraum-Duft
05706 Bergwiese

Standart:
05484 Neongelb
05603 Bordeaurot
05618 Aubergine

Lehrer & Schüler
05362 Grüne Korrekturtinte
05359 Blaue Schultinte
05361 Rote Korrekturtinte

Petra

max
Beiträge: 93
Registriert: 30.12.2004 17:00
Wohnort: Wien & München

Re: Interesse!

Beitrag von max » 02.02.2005 18:26

KTDa hat geschrieben:Ich möchte mich der Bestellung anschließen! Ich bin südlich von Wien zuhause.

Petra
Hallo Petra,
Alles klar.
Könntest Du mir bitte trotzdem noch ein mail senden (einfach oben auf den "mail" button drücken). Dadurch hab ich deine email Adresse und wir können die weiteren Details vereinbaren.

Danke
Max

Schuttwegraeumer
Beiträge: 498
Registriert: 18.10.2004 3:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Schuttwegraeumer » 07.02.2005 2:27

Interesse hätte ich derzeit schon.
Bis wann willst du denn wissen wer aller mitbestellt?
Ich muss das derzeit etwas planen da die Tinten doch nicht so derart preiswert sind, trotz geringerer Versandgebühren durch die Sammelbestellung.

Schutti

max
Beiträge: 93
Registriert: 30.12.2004 17:00
Wohnort: Wien & München

Beitrag von max » 07.02.2005 12:26

Schuttwegraeumer hat geschrieben:Bis wann willst du denn wissen wer aller mitbestellt?
Schutti

Hallo,
Ich wollte noch ein paar Tage warten (Mitte Februar, also noch knapp eine Woche) bis die Bestellung rausgeht.
Momentan sind 21 Tinten bestellt, was die Versandkosten schon sehr reduziert!
Andererseits könnten ein paar mehr auch nicht schaden.
Ich denke auch wenn jemand nur 4-5 Tinten bestellt macht das schon Sinn.
Also wem es sogeht wie mir, dass er die Dr. Jansen-Tinten einfach mal ausprobieren möchte, aber keine Lust hat 12.- für den Versand zu zahlen, soll sich melden
Gruß
Max

max
Beiträge: 93
Registriert: 30.12.2004 17:00
Wohnort: Wien & München

Beitrag von max » 15.02.2005 15:33

Hallo,
Ich wollte nur sagen das ich am kommenden Donnerstag (also 17. 2.) die Sammelbestellung Dr. Jansen-Tinten aufgebe.
Also wer Interresse hat bitte bis dahin melden.
Bis jetzt sind doch schon so viel zusammengekommen das die Portokosten minimal sein werden.

Gruß
Max

Schuttwegraeumer
Beiträge: 498
Registriert: 18.10.2004 3:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Schuttwegraeumer » 13.03.2005 12:14

Haben inzwischen alle ihre Jansen Tinten bekommen?
Da ich mich auch für tinten interessiere wäre es mal schön wenn sich die Inkophilen auch mal beim Füllfedertreff sehen lassen würden.
Siehe hier: http://www.penexchange.de/forum/viewtop ... =3313#3313

Schutti

Benutzeravatar
esp
Beiträge: 710
Registriert: 02.11.2003 12:37
Wohnort: Purkersdorf

Beitrag von esp » 13.03.2005 14:14

Schuttwegraeumer hat geschrieben: wäre es mal schön wenn sich die Inkophilen auch mal beim Füllfedertreff sehen lassen würden.
Inkophile find' ich super :P Ich bin auch so einer; habe inzwischen ca. 40 Tintenfarben. Die durch die Sammelbestellung hinzugekommenen, besonders rot-orange und rubinrot, sind wirklich zum verlieben (für mich zumindest).

Was ein Treffen anbelangt: Die von Dir vorgeschlagenen Termine sind mir zu kurzfristig :cry: Persönlich hab' ich Dir schon geschrieben, dass es Montag und Freitag bei mir so gut wie nie gehen wird. Samstag / Sonntag ist für mich im Prinzip gut - wenn nicht die liebste aller Ehefrauen schon etwas anderes geplant hat (so wie heute) ....
Auf Wiederlesen ...
Edi

Schuttwegraeumer
Beiträge: 498
Registriert: 18.10.2004 3:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Schuttwegraeumer » 13.03.2005 17:13

esp hat geschrieben:
Schuttwegraeumer hat geschrieben: wäre es mal schön wenn sich die Inkophilen auch mal beim Füllfedertreff sehen lassen würden.
Inkophile find' ich super :P Ich bin auch so einer; habe inzwischen ca. 40 Tintenfarben. Die durch die Sammelbestellung hinzugekommenen, besonders rot-orange und rubinrot, sind wirklich zum verlieben (für mich zumindest).

Was ein Treffen anbelangt: Die von Dir vorgeschlagenen Termine sind mir zu kurzfristig :cry: Persönlich hab' ich Dir schon geschrieben, dass es Montag und Freitag bei mir so gut wie nie gehen wird. Samstag / Sonntag ist für mich im Prinzip gut - wenn nicht die liebste aller Ehefrauen schon etwas anderes geplant hat (so wie heute) ....
Wir machen unsere Treffen immer Sonntags, meist so ab 14:00 im Cafe Hummel.
Es ist dort aber ohne Reservierung schwer einen großen Tisch zu bekommen.


Schutti

Benutzeravatar
esp
Beiträge: 710
Registriert: 02.11.2003 12:37
Wohnort: Purkersdorf

Beitrag von esp » 13.03.2005 17:46

Schuttwegraeumer hat geschrieben:Wir machen unsere Treffen immer Sonntags, meist so ab 14:00 im Cafe Hummel.
Ist das in der Josefstätter Straße? Wenn's immer um die gleiche Zeit und am gleichen Ort ist, dann komm' ich sicher eher früher als späer vorbei :wink:

Nur: wie erkenn' ich Euch und / oder Ihr mich? Gibt's ein Erkennungszeichen? Viele Füllfedern am Tisch? :twisted:
Auf Wiederlesen ...
Edi

Schuttwegraeumer
Beiträge: 498
Registriert: 18.10.2004 3:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Schuttwegraeumer » 13.03.2005 18:29

esp hat geschrieben:
Schuttwegraeumer hat geschrieben:Wir machen unsere Treffen immer Sonntags, meist so ab 14:00 im Cafe Hummel.
Ist das in der Josefstätter Straße? Wenn's immer um die gleiche Zeit und am gleichen Ort ist, dann komm' ich sicher eher früher als späer vorbei :wink:

Nur: wie erkenn' ich Euch und / oder Ihr mich? Gibt's ein Erkennungszeichen? Viele Füllfedern am Tisch? :twisted:
Och, das hat noch immer geklappt.
Man tauscht meist die Telefonnummern aus per mail.
Dann wenn man vor dem Hummel steht einfach anrufen wo die anderen schon sitzen.
Hat bisher immer so geklappt, vorausgesetzt man hat ein Handy.
Ja, Füllfedern liegen auch meist mehr oder wenige auf dem Tisch.

Nur leider ist kommendes WE der Geburtstag meiner Großmutter, ein Großereignis in unserer Großfamilie.

Unter der Woche müsste ich es rechtzeitig wissen.

Oder am WE aber später, bis um 14:00 bin ich sicherlich nicht wieder in Wien herinnen.


Schutti

beowulf
Beiträge: 38
Registriert: 11.01.2004 17:59

Beitrag von beowulf » 13.03.2005 19:26

esp hat geschrieben:Nur: wie erkenn' ich Euch und / oder Ihr mich? Gibt's ein Erkennungszeichen? Viele Füllfedern am Tisch?
Das ist gar nicht so verkehrt.

Wir sollten das Thema aber in dem "passenderen" Forum und Thread weiter breittreten. :)

Niki

Antworten

Zurück zu „Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow“