Bitte um Hilfe bei der Suche

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Nebukadnezar
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2016 20:59

Bitte um Hilfe bei der Suche

Beitrag von Nebukadnezar » 17.02.2016 21:05

Liebe Foren-Profis,

ich habe einen Füllhalter gesehen, der mir rein optisch sehr gut gefällt.
Kennt jemand von euch dieses Modell und kann etwas darüber sagen?

Vielen Dank und ich freue mich hier viel zu lernen und zu finden
Christoph
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg (41.86 KiB) 1677 mal betrachtet

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2579
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Bitte um Hilfe bei der Suche

Beitrag von TomSch » 17.02.2016 21:10

Hallo Christoph,

was steht denn auf dem Kappenband und der Feder?
Tschö, Thomas
Bewerte deine Erfolge daran, was du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.
Dalai Lama

Illoran
Beiträge: 279
Registriert: 26.01.2015 22:21
Wohnort: Kiel

Re: Bitte um Hilfe bei der Suche

Beitrag von Illoran » 17.02.2016 21:12

Definitiv Pelikan ... M200 Old Style vielleicht, gibts den mit Silberapplikationen ?

mfg Illo

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2579
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Bitte um Hilfe bei der Suche

Beitrag von TomSch » 17.02.2016 21:24

Och Mensch, Illo.

Das war eine pädagogische Frage!
Sie diente dem Zwecke der Selbsterkenntnis des Fragenden. :wink:
Ist ein M100 mit Stahlfeder.

Cheerio, Thomas

Benutzeravatar
contaxrts2
Beiträge: 84
Registriert: 30.01.2010 23:13

Re: Bitte um Hilfe bei der Suche

Beitrag von contaxrts2 » 17.02.2016 21:26

Nebukadnezar hat geschrieben:Liebe Foren-Profis,

ich habe einen Füllhalter gesehen, der mir rein optisch sehr gut gefällt.
Kennt jemand von euch dieses Modell und kann etwas darüber sagen?

Vielen Dank und ich freue mich hier viel zu lernen und zu finden
Christoph
Pelikan M100 altes Modell

http://www.ruettinger-web.de/pelikan-mo ... -m250.html
mit freundlichem Gruß

contaxrts2

Nebukadnezar
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2016 20:59

Re: Bitte um Hilfe bei der Suche

Beitrag von Nebukadnezar » 17.02.2016 21:37

Ah, danke :-)

Auf dem Bild kann ich echt nix erkennen...

Heißt "alt" es gibt einen Nachfolger?
Ich glaube, ich muss die Produktpalette erst einmal gründlich studieren.

War sicher nicht die letzte Frage ;-)

Christoph

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 4883
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Bitte um Hilfe bei der Suche

Beitrag von Tenryu » 17.02.2016 22:49

Nachfolger nicht direkt. Das Modell wird halt nicht mehr produziert. Aber es gibt aktuell einen M205 in schwarz mit silbernen Beschlägen. Der kommt dem M100 noch am nächsten. Kostet online unter 60€.
=> http://www.amazon.de/Pelikan-eacute-gan ... 0156AIKZA/

Wenn es auch ein Patronenhalter sein darf, käme der Pilot Custom 91 in Frage. Der ist auch schwarz-silber. Kostet ca 76€ und hat eine 14kt. Goldfeder. => http://www.amazon.de/Pilot-Fountain-Cus ... 002ZFQ728/
Zuletzt geändert von Tenryu am 17.02.2016 22:54, insgesamt 1-mal geändert.

Illoran
Beiträge: 279
Registriert: 26.01.2015 22:21
Wohnort: Kiel

Re: Bitte um Hilfe bei der Suche

Beitrag von Illoran » 17.02.2016 22:51

Moin,

das Modell das derzeit in der 100er Reihe in Serie gefertigt wird ist der M150. Der gehört mit den M200ern zu den Pelikan Classics und ist etwas kürzer als der M200 aber sonst fast baugleich. Bei diesen "Nachfolgern" der alten 100er und 200er hat sich die Kappenform etwas geändert.

Hier sehr schön bebildert: https://www.pelikan-collectibles.com/de ... index.html

mfg Illo

PS: An die Pelikanprofis, bitte haut mich nicht wenn ich Unfug rede :P

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 4883
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Bitte um Hilfe bei der Suche

Beitrag von Tenryu » 17.02.2016 22:55

Der M150 hat allerdings goldene Beschläge. Und ist nicht billiger als der M200/M205, dafür aber kleiner und dünner. Von daher eigentlich nicht besonders zu empfehlen.

heso
Beiträge: 234
Registriert: 09.12.2015 18:20

Re: Bitte um Hilfe bei der Suche

Beitrag von heso » 20.02.2016 15:42

Tenryu hat geschrieben:Nachfolger nicht direkt. Das Modell wird halt nicht mehr produziert. Aber es gibt aktuell einen M205 in schwarz mit silbernen Beschlägen. Der kommt dem M100 noch am nächsten. Kostet online unter 60€.
52 Euro sind schon günstig, ich habe vor einigen Wochen noch 55 gezahlt :wink:
Ich bin sehr zufrieden mit dem M205, kann ich nur empfehlen.
VG
Hermann

Antworten

Zurück zu „Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments“