Lamy Aion

Moderatoren: toni, DanielH, desas

Benutzeravatar
Strombomboli
Beiträge: 1798
Registriert: 27.03.2012 15:54
Wohnort: Rom

Lamy Aion

Beitragvon Strombomboli » 15.05.2017 21:55

Sollte tatsächlich einmal ich die erste sein, die etwas von einem neuen Lamy-Füller mitgekriegt hat? Hier Im Forum scheint er jedenfalls noch nicht verhandelt worden zu sein.

In der letzten Woche war im F.A.Z.-Magazin eine Anzeige für den Lamy Aion, der ab Juli "im ausgewählten Fachhandel" erhältlich sein soll. Auf der Lamy-Website gibt es kaum weitere Informationen, nämlich nur diese hier.

Dieser Füller sieht ziemlich toll aus, wie eine gelungene Mischung aus dem 2000 und dem 80 (Profil). Langsam werde ich zum Lamy-Fan, irgendwas machen die richtig. Hm.
Iris

Mein Avatar ist ein Gemälde von Ilja Maschkow (1881-1944): Selbstporträt; 1911, das in der neuen Tretjakow-Galerie (am Krimskij Wal) in Moskau hängt, wo ich es fotografiert habe.

miel
Beiträge: 1066
Registriert: 16.04.2015 11:43

Re: Lamy Aion

Beitragvon miel » 15.05.2017 22:06

Ooooohhh ... also ... wenn es den mit Goldfedern gibt ... in OM ... dann ... auf jedenfall.

Danke Dir fürs Finden!

Liebe Grüsse,

Claudia

Benutzeravatar
Strombomboli
Beiträge: 1798
Registriert: 27.03.2012 15:54
Wohnort: Rom

Re: Lamy Aion

Beitragvon Strombomboli » 16.05.2017 1:53

Ja, das dachte ich auch: vielleicht gibt's den mit Goldfeder, und dann gäbe es die ja auch oblique ... Allerdings habe ich mir erst vor kurzem wieder eine Stahlfeder auf dem Messerschleifblock oblique geschliffen; das geht durchaus auch und ist deutlich billiger.
Iris

Mein Avatar ist ein Gemälde von Ilja Maschkow (1881-1944): Selbstporträt; 1911, das in der neuen Tretjakow-Galerie (am Krimskij Wal) in Moskau hängt, wo ich es fotografiert habe.

ostfüller
Beiträge: 1171
Registriert: 02.07.2012 19:00
Wohnort: Dresden

Re: Lamy Aion

Beitragvon ostfüller » 16.05.2017 5:51

Hallo Iris,

vielen Dank für den Link. Der Füller sieht durchaus sehr interessant aus. Ich bin gespannt, ob er aus Kunststoff oder Metall sein wird.

Beste Grüße,
Marco.

miel
Beiträge: 1066
Registriert: 16.04.2015 11:43

Re: Lamy Aion

Beitragvon miel » 16.05.2017 6:35

Lieber Marco,

das verrät Lamy bereits: Metall.

@Strombomboli: Ich weiss. Ich hab trotzdem einen Goldfetisch.

Liebe Grüsse,

Claudia

Benutzeravatar
Edelweissine
Beiträge: 750
Registriert: 08.01.2016 18:32

Re: Lamy Aion

Beitragvon Edelweissine » 16.05.2017 7:05

Der könnte mir auch gefährlich werden... :oops:
Gehe ich richtig in der Annahme, dass er in der Ausstellung "Thinking tools" noch als jm1 mit Bezug auf Jasper Morrison bezeichnet wurde?
viewtopic.php?f=22&t=16723&p=167940&hilit=Lamy+Ausstellung#p167940
Gruß,
Heike

Benutzeravatar
reduziert
Beiträge: 2842
Registriert: 19.10.2012 16:17
Wohnort: Tauberbischofsheim
Kontaktdaten:

Re: Lamy Aion

Beitragvon reduziert » 16.05.2017 7:45

Lamy hat ein unverkennbares Design. Ich freue mich, diesen Füller in natura zu sehen, zu "begreifen", denn Bilder sind eine Sache, das Schreiben damit eine andere.
Das Blog zur Leidenschaft: http://reduziert.tumblr.com

Benutzeravatar
patta
Beiträge: 1779
Registriert: 06.09.2012 15:08
Wohnort: Köln

Re: Lamy Aion

Beitragvon patta » 16.05.2017 8:41

Der könnte mir gefallen! Die Feder sieht nach der Lamy-Standardfeder aus, also leicht zu tauschen. Das Griffstück erinnert mich an den accent, die Form an den 2000 und das Material an den 25P/26P. Deswegen: "simply" - ja, "modern" - nein.

Gruß patta

Die Hälfte dessen, was man schreibt, ist schädlich, die andere Hälfte unnütz. - Friedrich Dürrenmatt

Benutzeravatar
toni
Beiträge: 1693
Registriert: 12.05.2010 22:41
Wohnort: Berlin

Re: Lamy Aion

Beitragvon toni » 16.05.2017 8:46

Ich finde nicht, dass die Feder nach der normalen Z50 aussieht, sie wirkt gedrungener und nicht so spitz zulaufend für mein Auge... Ich bin sehr gespannt :-)
Viele Grüße
Toni

Interesse am Berlin-Stammtisch?

Beitrag schwarz: toni als Füllerfreund - Beitrag grün: toni als Moderator

Benutzeravatar
toni
Beiträge: 1693
Registriert: 12.05.2010 22:41
Wohnort: Berlin

Re: Lamy Aion

Beitragvon toni » 16.05.2017 8:48

Übrigens, wenn mich nicht alles täuscht, wurde auch früher schon über dieses Modell spekuliert: http://www.penexchange.de/forum_neu/viewtopic.php?f=22&t=16723
Viele Grüße
Toni

Interesse am Berlin-Stammtisch?

Beitrag schwarz: toni als Füllerfreund - Beitrag grün: toni als Moderator

Füchschen
Beiträge: 416
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Lamy Aion

Beitragvon Füchschen » 16.05.2017 9:33

Ich finde ihn sehr interessant und bin gespannt wie er letztendlich sein wird.
Liebe Grüße Vanny

Benutzeravatar
bella
Beiträge: 2898
Registriert: 15.02.2014 22:13

Re: Lamy Aion

Beitragvon bella » 16.05.2017 9:49

Irgendwie sieht die Feder im Gesamteindruck merkwürdig aus ... schwer zu erklären, aber irgendwas an den Proportionen finde ich unstimmig

KaEff
Beiträge: 207
Registriert: 28.09.2016 9:13

Re: Lamy Aion

Beitragvon KaEff » 16.05.2017 10:50

bella, irgend etwas an der ganzen Gestaltung "verstehe" ich auch (noch) nicht. Vielleicht ist er zu "bauchig"?

Die Feder sieht zumindest auf den Fotos einer Z50 ähnlich, allerdings mit abgerundeten Linien an den Flügeln.
Frank
* * *
Am Grunde der Moldau wandern die Steine. / Es liegen drei Kaiser begraben in Prag. / Das Große bleibt groß nicht und klein nicht das Kleine. / Die Nacht hat zwölf Stunden, dann kommt schon der Tag. [...] B. Brecht

Benutzeravatar
20 100
Beiträge: 138
Registriert: 30.03.2016 6:19

Re: Lamy Aion

Beitragvon 20 100 » 16.05.2017 11:38

- Großer Durchmesser, großes Griffstück, leichtes Gewicht? Könnte sehr bequem sein.
- Neue Federform? Ich sehe nicht, wie diese Federform der Z50 irgendetwas voraus haben sollte, lasse mich aber gerne überraschen. Hauptsache, der Tintenleiter ist mit den Z50/Z55 kompatibel.
- Preis bis 35 Euro fände ich nett, bis 50 Euro verschmerzbar.

Ich bin ehrlich gespannt.

Liebe Grüße
Vincent

miel
Beiträge: 1066
Registriert: 16.04.2015 11:43

Re: Lamy Aion

Beitragvon miel » 16.05.2017 11:59

Goldfeder und nur 50 Euro wäre natürlich super ;-)


Zurück zu „Lamy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste