Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Pilot, Sailor, TWSBI, Jinhao, Platinum

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
alex60
Beiträge: 174
Registriert: 25.11.2010 15:35
Wohnort: Tief im Westen

Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Beitrag von alex60 » 17.01.2019 16:09

Hallo miteinander!
Im Moment denke ich über den Kauf eines Platinum 3776 Century nach.
Welche Bezugsquellen könnt ihr empfehlen oder kennt ihr?
Beim grossen Fluss natürlich, die Versender sitzen dann in Japan.
Also ein Kauf aus einem Drittland wird wohl unumgänglich sein, ich habe grundsätzlich auch kein Problem damit.
Das zum eigentlich Kaufpreis noch Zoll und EUSt dazukommen ist auch klar. :)
Im Zuge einer kleinen Googelei las ich, dass der Platinum aus Japan ohne, aus den USA mit einem Konverter käme?
Vielleicht möchte ja auch jemand von euch seinen (mit B Feder) abgeben? ;)
Danke jetzt schon mal!

Benutzeravatar
eisbaer-kiel
Beiträge: 533
Registriert: 11.04.2006 14:27
Wohnort: Lübeck

Re: Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Beitrag von eisbaer-kiel » 17.01.2019 16:39

Hallo,
ich hatte mal einen bei Cultpens in GB erworben. Die haben bei dem normalen schwarzen Modell auch eine Federauswahl. Und sind mit Konverter.
VG
Manfred

Benutzeravatar
patta
Beiträge: 2192
Registriert: 06.09.2012 15:08
Wohnort: Köln

Re: Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Beitrag von patta » 17.01.2019 17:21

Ich habe einen in der deutschen Bucht bei einem Händler in Japan bestellt für 70 € inkl. Versand. Zoll o.ä. wurde nicht erhoben, so dass dies dann auch mein Bruttopreis war. Ich würde es wieder tun und den ggf. anfallenden Zoll auch zahlen.

Gruß patta

Die Hälfte dessen, was man schreibt, ist schädlich, die andere Hälfte unnütz. - Friedrich Dürrenmatt

Verne
Beiträge: 347
Registriert: 10.11.2013 11:00

Re: Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Beitrag von Verne » 17.01.2019 17:32

Ich hab einen bei https://www.iguanasell.de bestellt und bin Super zufrieden mit der Abwicklung! Gibt für einige Schreibgeräte zur Zeit auch 30%.

Gruß Marc
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)

Benutzeravatar
alex60
Beiträge: 174
Registriert: 25.11.2010 15:35
Wohnort: Tief im Westen

Re: Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Beitrag von alex60 » 18.01.2019 9:21

Danke an alle die geantwortet haben.
Nach ein bisschen weiterer Recherche wird es nun vermutlich doch kein 3776.
Vielleicht investiere ich noch ein paar Taler mehr. :)

Benutzeravatar
PapierundStift
Beiträge: 505
Registriert: 04.09.2015 16:35
Kontaktdaten:

Re: Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Beitrag von PapierundStift » 18.01.2019 10:01

Der Vertrieb für Platinum wird in Deutschland gerade aufgebaut. Da es einige rechtliche Probleme für deutsche Händler in den letzten Jahren gab, die den #3776 in klassischer Farbgebung anboten, ist dieser deshalb noch nicht im deutschen Verkaufsprogramm aufgenommen worden. Aber die Maki-e-Varianten und mit dem Kumpoo als Sondermodell sind schon die ersten #3776er in den deutschen Handel gekommen. Es erfolgt gerade eine rechtliche Prüfung, ob die anderen Modelle auch ohne Abmahngefahr durch einen bekannten deutschen Füllhalterhersteller verkauft werden können. Wenn diese positiv ausfällt, werden auch diese Modelle nach Deutschland kommen.
Anja

Benutzeravatar
Robbes
Beiträge: 208
Registriert: 07.09.2018 23:17
Wohnort: Hochrhein

Re: Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Beitrag von Robbes » 19.01.2019 10:19

Axel,
schau Dir doch mal den Platinum President an. Das Netz ist voll des Lobes. Die Feder schreibt genial, absolut präzise mit super Tintenfluss. Dieselbe Feder steckt auch in dem wunderschönem Platinum Izumo Urushi.

Cult Pens hat den President und den Izumo für sehr gute Preise im Programm. Cult Pens kann ich sehr empfehlen. Die ganze Abwicklung war extrem unkompliziert und rasant. Viel besser übrigens als The Writing Desk. Es lohnt sich das vor dem Brexit auszuprobieren. Danach ist die direkte Bestellung in Japan natürlich der Königsweg, zumal das Freihandelsabkommen der EU mit Japan bald in Kraft tritt.

Die Feder des 3776 gefällt mir auch sehr, sehr gut. Mit meinem bin ich ganz glücklich :D .

Laß uns wissen, was Du im Blick hast, wenn Du magst, sobald Du magst.

Beste Grüße
Robbes
Avatar aus Calvin and Hobbes: "Nothing to do?! You could read a book! Or write a letter! Or take a walk!"

maggutefueller
Beiträge: 91
Registriert: 30.11.2016 10:41
Wohnort: Thüringen

Re: Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Beitrag von maggutefueller » 19.01.2019 15:09

Fand den 3776 jetzt nich so dolle. Hatte den SF. Leichte Anschreibschwierigkeiten, bei schnellen Bögen kommt es zum Abriss des Tintenfluss. Man spürt auch, dass die Feder zwar federt, aber für Flexen nicht gemacht ist.

Presidentfeder Welten besser?

Benutzeravatar
alex60
Beiträge: 174
Registriert: 25.11.2010 15:35
Wohnort: Tief im Westen

Re: Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Beitrag von alex60 » 19.01.2019 16:45

Danke nochmal für alle Infos.
Der President wäre auch eine Möglichkeit gewesen, ich hatte mich allerdings dann anders entschieden.
Aufgrund guter Beurteilungen hier und im Netz entschloss ich mich nach einem alten Spruch:
bleibe im Lande und nähre dich redlich, zum Kauf eines Diplomat.
Es wude ein Diplomat Excellence A2 Skyline, blau.

Hier z.B. zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=E3KuswAUN9g

Er bringt wohl etwas mehr Gewicht auf die Waage als der Platinum, aber ich mag das ganz gern.
Bestellt ist er, jetzt heisst es warten. :)

Benutzeravatar
woodstock8786
Beiträge: 64
Registriert: 23.09.2018 14:19

Re: Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Beitrag von woodstock8786 » 16.08.2019 15:16

Ich muss zugeben, dass ich das Sondermodell Rokka mit dem Kristallkörper absolut genial finde.

Da könnte ich total schwach werden. Die Soft Federn finde ich total interessant. Kann da jemand was zu sagen, wie sie sich so schreiben? Ich hatte mir ein paar Videos angesehen und es sieht schon sehr gut aus, wie sie schreiben. Wohl auch sehr sanft.

Der Preis ist natürlich nicht so günstig, aber qualitativ denke ich angemessen, oder? Leide habe ich mit Platinum keinerlei Erfahrung.
______________________________

Beste Grüße aus der Marzipanstadt,

Franziska

ai19
Beiträge: 138
Registriert: 23.12.2018 9:50
Wohnort: Rheinland

Re: Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Beitrag von ai19 » 16.08.2019 15:32

Hallo,

ich habe mehrere Platinums über die Bucht direkt in Japan gekauft, und nie irgend eine ansatzweise schlechte Erfahrung gemacht.

Mit dem Zoll gibt es schonmal Hantier. Manchmal kann man das direkt beim DHL-Boten bezahlen, manchmal muss man zum Zollbüro hinfahren und dort abholen, was schon nervig sein kann.

Sehr gute Erfahrungen habe ich mit iguanasell.de, wo ich ebenfalls mehr als einen Platinum gekauft habe. Allerdings sind die 50% teurer als die Bestellung aus Japan, dafür hat man keinen Stress mit Zoll&Co.

Beste Grüße,
Arda

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2289
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Beitrag von JulieParadise » 16.08.2019 22:26

In Berlin liegt der Rokka bei Moranga im Laden und sucht ein Zuhause. Um ihn herum tummeln sich Sailors und Pilots und und und ... herrlich!
Sina a.k.a. Julie Paradise, bei Instagram @wwwjulieparadisede

Benutzeravatar
sommer
Beiträge: 406
Registriert: 23.09.2017 14:58
Wohnort: Flensburg

Re: Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Beitrag von sommer » 16.08.2019 22:55

Axel

Der Zeitreisende
Beiträge: 159
Registriert: 10.12.2017 16:56
Wohnort: in der Galaxis

Re: Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Beitrag von Der Zeitreisende » 17.08.2019 0:21

patta hat geschrieben:
17.01.2019 17:21
Ich habe einen in der deutschen Bucht bei einem Händler in Japan bestellt für 70 € inkl. Versand. Zoll o.ä. wurde nicht erhoben, so dass dies dann auch mein Bruttopreis war. Ich würde es wieder tun und den ggf. anfallenden Zoll auch zahlen.
Ich habe (mehr als einmal ;) ) für einen ähnlichen Preis einen Platinum 3776 Century im großen Fluss gekauft, auch ohne Zoll. Die Lieferung erfolgte in weniger als 3 Wochen, problemlos.
Aktuell hauptsächlich (nur hauptsächlich) mit Cleo Skribent, Diplomat, Platinum, Waterman und Pelikan schreibend.

Benutzeravatar
woodstock8786
Beiträge: 64
Registriert: 23.09.2018 14:19

Re: Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Beitrag von woodstock8786 » 19.08.2019 18:08

ai19 hat geschrieben:
16.08.2019 15:32
Hallo,
Sehr gute Erfahrungen habe ich mit iguanasell.de, wo ich ebenfalls mehr als einen Platinum gekauft habe. Allerdings sind die 50% teurer als die Bestellung aus Japan, dafür hat man keinen Stress mit Zoll&Co.

Beste Grüße,
Arda
Ah, das ist interessant! Ich hatte natürlich gesehen, dass Anja den Rokka auch hat. Sie hat den Soft Medium und ich hatte geschaut, wo man den Rokka mit einer Soft Fine Feder bekommt.

IguanaSell hat ihn mit SF Feder und auch noch zu einem guten Preis. Ich war aber etwas skeptisch, zuerst, ob das so richtig sein kann...
______________________________

Beste Grüße aus der Marzipanstadt,

Franziska

Antworten

Zurück zu „Asiatische Marken“