Drehmechanik M200 kaputt

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Barbarakoe
Beiträge: 1
Registriert: 04.12.2019 9:14

Drehmechanik M200 kaputt

Beitrag von Barbarakoe » 04.12.2019 9:33

Hallo zusammen,

Ich habe vor ca. 5 Jahren einen Pelikan Classic M200 mit Kolbenmechanik geschenkt bekommen. Der Füllfederhalter liegt mir sehr am herzen. Nun ist die Drehmechanik leiderkaputt gegangen. Ich weiß auch nicht wie, da ich ihn nicht mit Gewalt aufgedreht habe. Der Füller zieht die Tinte weiter auf und lässt sie auch nicht los, dass was ausläuft allerdings lässt sich der Füller komplett aufschrauben, also über den "Stop" hinweg. Ich konnte Ihn auch komplett auseinander nehmen, was eigentlich nicht sein sollte (glaube, da ist was weggebrochen). Da ich weiter mit ihm schreiben kann ist das ganze zwar nicht eilig allerdings würde ich gerne wissen, ob man Ihn reparieren kann und ggf. auch wie teuer das ganze ist.
Falls mir jemand von euch da helfen kann wäre ich euch sehr dankbar! :)

Viele Grüße :)

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2473
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Drehmechanik M200 kaputt

Beitrag von JulieParadise » 04.12.2019 9:38

Liebe Barbara,

am ehesten kann Dir das Pelikan selbst sagen. Über www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.Peli ... /reparatur kommst Du an eine Auftragsmaske, über die Du eine Reparaturanfrage an Pelikan senden kannst bzw. ein Formular erhältst, das Du beim Einschicken des Füllers beilegst. Sollte eine teure Reparatur notwendig sein, wird Dir dies vor Beginn der Arbeiten mitgeteilt und Du kannst es dann auch ablehnen.

Eine Rechnung für das Schreibgerät als Kaufnachweis ist meist nicht nötig; Du kannst auch dazu schreiben, dass es ein Geschenk o.Ä war.
Sina a.k.a. Julie Paradise, bei Instagram @wwwjulieparadisede

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1275
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Drehmechanik M200 kaputt

Beitrag von Will » 04.12.2019 9:48

Hallo Barbara,

zeig dich mal ein Bild Deines 200ers und den losen Teilen. Ich vermute keinen Bruch, sondern eher ein Lösen der Mechanik. Das eine, wie das andere Problem kann der Pelikanservice aber heilen. Alle notwendigen Infos dazu hat Dir Sina ja schon gegeben. Also keine Bange, Dein 200er wird sicher wieder.

Liebe Grüße

Gerd
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Antworten

Zurück zu „Pelikan“