Lieblingstinten Rot

Moderatoren: MarkIV, desas, Linceo, Lamynator, JulieParadise, HeKe2

penfilicity
Beiträge: 66
Registriert: 22.12.2019 22:00
Wohnort: Berlin

Re: Lieblingstinten Rot

Beitrag von penfilicity » 15.01.2020 21:35

Mein Lieblings-Rot ist die Rouge Grénat von Herbin. Dagegen wirkt die Garnet Red von GvFC sehr blass.
Viele Grüße
Golo

Mag
Beiträge: 89
Registriert: 18.12.2016 23:01
Wohnort: Bei Esslingen

Re: Lieblingstinten Rot

Beitrag von Mag » 15.01.2020 21:59

Spontan fallen mir ein:

Montblanc William Shakespeare
Diamine Red Dragon

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 1581
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Lieblingstinten Rot

Beitrag von vanni52 » 15.01.2020 22:29

Manufactum Spätburgunder
LG
Heinrich

Mesonus
Beiträge: 512
Registriert: 11.07.2017 22:34
Wohnort: Hannover

Re: Lieblingstinten Rot

Beitrag von Mesonus » 15.01.2020 22:55

Ein spannender Thread, so viele rote Lieblingstinten, die bei mir unter pink, lila oder rotbraun fallen...

Zum Korrigieren von Texten lande ich immer wieder bei Sheaffers Scrip Red, zum Schreiben mag ich Edelstein Garnet sehr gern, weil es bei üppigem Tintenfluß ein schönes Shading in Richtung dunkelrot entwickelt...

FF Jan
Diversity contains as many treasures as those waiting for us on other worlds. We will find it impossible to fear diversity and to enter the future at the same time.
Gene Roddenberry

Tintenfinger
Beiträge: 644
Registriert: 11.02.2016 18:39
Wohnort: Bayern

Re: Lieblingstinten Rot

Beitrag von Tintenfinger » 15.01.2020 23:04

Ich mag kein reines Rot, weder als Tinte noch sonst.

Mit der Pelikan Star Ruby freunde ich mich dank eines Sonderangebots gerade an, aber die sehe ich eigendlich eher als Rotviolett mit extremem Rotstich.

Susi

buchfan
Beiträge: 2030
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: Lieblingstinten Rot

Beitrag von buchfan » 15.01.2020 23:05

Pelikan Star Ruby
GvFC India Red
L'Artison Grenat
Robert Oster Fire Engine Red
Diamine Red Dragon
lg
mecki

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 1581
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Lieblingstinten Rot

Beitrag von vanni52 » 16.01.2020 16:17

Wenn die Anzahl der bereits geleerten Fässer (3) als Argument erlaubt ist, dann Iroshizuku Yama Budo . Zumal weiter oben die Zulassung innerhalb dieses Fadens erlaubt wurde 🙂
LG
Heinrich

Benutzeravatar
Linceo
Beiträge: 2975
Registriert: 14.03.2009 9:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Lieblingstinten Rot

Beitrag von Linceo » 16.01.2020 16:26

Diamine Red Dragon, Matador und Syrah

Akkerman Staten-Generaal Rood

Iroshizuku Yama Budo


Donate
"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" (Hilde Domin)

Beitrag in schwarz: Donate als Füllerfreundin - Beitrag in grün: Donate als Moderatorin

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 1218
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Lieblingstinten Rot

Beitrag von Horsa » 16.01.2020 17:58

Pelikan Edelstein Garnet

Liebe Grüße

Horsa

kaktus
Beiträge: 398
Registriert: 02.10.2010 22:16
Wohnort: Waiblingen

Re: Lieblingstinten Rot

Beitrag von kaktus » 16.01.2020 19:59

Fritz Schimpf Fritzrot
Manufactum Spätburgundertinte

Grüße
Andi

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 3070
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lieblingstinten Rot

Beitrag von JulieParadise » 17.01.2020 8:32

Montblanc Corn Poppy Red
Sheaffer Skrip Red
Diamine Flower Tulip
Diamine Inkvent Calendar #06 Ho Ho Ho
(sieht aber eigentlich, glücklicherweise, ziemlich genau so aus wie MB CPR, also ersetzbar)
Sina / Julie Paradise julieparadise.de | @wwwjulieparadisede

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 1581
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Lieblingstinten Rot

Beitrag von vanni52 » 17.01.2020 8:36

MB William Shakespeare
LG
Heinrich

Benutzeravatar
bella
Beiträge: 3820
Registriert: 15.02.2014 22:13

Re: Lieblingstinten Rot

Beitrag von bella » 17.01.2020 21:26

Montblanc Winter Glow 😢

Das einzige rot das ich geliebt habe.
Da sie nicht mehr erhältlich ist ist rot bei mir verschwunden

Vielleicht sollte ich der Atramentis Deep irgendwas Obsession mal ne Chance geben

Benutzeravatar
duckrider
Beiträge: 699
Registriert: 21.02.2014 11:51
Wohnort: nahe Wiesbaden

Re: Lieblingstinten Rot

Beitrag von duckrider » 18.01.2020 4:57

Tintenmässig bin ich jetzt nicht so sehr ein Roter, aber im burgunderfarbenen M250 Old Style habe ich Kaweco Red Ruby. Ein sattes Rot mit einem Ticken zum Violett hin.
Pelikans Brillantrot kann man wirklich nur als Markiertinte nutzen, da ist nach meinem Empfinden nix brilliantes dran, Schülererinnerungen lassen mich auch nicht unbedingt zum Fan dieser Tinte werden....
Edelstein Star Ruby - wenn mir da mal ein Glas über den Weg läuft, werde ich wohl zugreifen.
:P Thomas
Scribere qui nescit, nullum putat esse laborem.

Benutzeravatar
Parsley
Beiträge: 268
Registriert: 29.07.2019 7:41

Re: Lieblingstinten Rot

Beitrag von Parsley » 18.01.2020 6:46

SpurAufPapier hat geschrieben:
14.01.2020 21:18
Diamine Red Dragon.
Bei mir auch. Bei der Communication Breakdown stört mich der grüne Sheen (zu aufdringlich).
Viele Grüße, Sebastian

bildr

Antworten

Zurück zu „Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow“