Tinten-Neuzugänge

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 973
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Horsa » 20.03.2020 20:26

Dann schnell noch eine Warnung!
Mach nicht den gleichen Fehler, wie ich.
Meiner Tintenlieferung lag noch eine Probe von der Gelassenheit bei.
Ein Name dieser Tinte, an dem ich mich noch üben muss.
Um nicht all zu viel Konsumterrorismus zu betreiben, habe ich die zunächst auch ausgewählte Tinte wieder raus geworfen.
War ein Fehler und ich könnte mich in meinen eigenen "....." beissen.

Gelassenheit, ich finde sie wunderschön! Bestell sie gleich mit!
Compressed_1032.jpg
Compressed_1032.jpg (274.43 KiB) 1005 mal betrachtet
Compressed_1028.jpg
Compressed_1028.jpg (377.71 KiB) 1005 mal betrachtet

Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
Wolle_F
Beiträge: 193
Registriert: 22.03.2017 18:50

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Wolle_F » 20.03.2020 21:31

Horsa hat geschrieben:
20.03.2020 20:26
[...] ich finde sie wunderschön! [...]
... und ich liebe Deine Zeichnungen!

Glückauf
Wolfgang
Just because you’re paranoid don’t mean they’re not out to get you.
(Joe Jackson)

Stephan Schlitzer
Beiträge: 65
Registriert: 13.02.2020 20:45

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Stephan Schlitzer » 20.03.2020 22:18

Horsa hat geschrieben:
20.03.2020 20:26
Dann schnell noch eine Warnung!
Mach nicht den gleichen Fehler, wie ich.
Meiner Tintenlieferung lag noch eine Probe von der Gelassenheit bei.
Horsa
Hihi... Lag meiner Bestellung auch bei... Niebla und Gelassenheit... Schwupp... Beide bestellt... 😂
Sehr, sehr schöne Tinten!!

Liebe Grüße
Stephan
Liebe Grüße
Stephan

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 973
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Horsa » 21.03.2020 13:35

Wolle, danke, freut mich natürlich.

Zur "Gelassenheit" habe ich noch einmal geschaut, ob ich noch eine andere Tinte habe, die ihr im Farbton nahe kommt.
Nein, habe ich nicht. Die anderen, Monblanc Amethyst Purple und Pelikan Amethyst gehen beispielsweise eher in die Richtung Lavendel oder Thymian Blüte.
Die Gelassenheit gefällt mir wirklich ganz besonders gut.
Compressed_1007.jpg
Compressed_1007.jpg (282.87 KiB) 851 mal betrachtet
Compressed_1036.jpg
Compressed_1036.jpg (236.57 KiB) 851 mal betrachtet
Compressed_1033.jpg
Compressed_1033.jpg (330.89 KiB) 851 mal betrachtet

Liebe Grüße

Horsa

jazzi
Beiträge: 51
Registriert: 09.04.2014 12:37

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von jazzi » 21.03.2020 15:41

Ich habe eine Ladung Tintenproben bekommen. Bis auf die Salix ist alles neu. Meine Tintentests sind zwar nicht so malerisch wie eure (und ja ich habe mich auch verschrieben, wollte aber nicht nochmal anfangen), aber mir ging es darum eine wasserfeste Tinte finden, über die ich problemlos mit einem Pitt Artist Pen malen kann. Den direkten Wassertest haben wenige bestanden, aber den Stifttest doch ganz gut.
Überrascht hat mich die Kaweco Tinte, da die gar nicht damit beworben wird (und in Natura ist es auch weniger auffällig als auf dem Foto). Klar lösen sich ein paar Pigmente, aber wirklich minimal. Jeweils das letzte Wort kam mit Wasser in Berührung und das vorletzte mit dem Pitt Artist Pen.

(Und jedesmal entdecke ich einen neuen Schreibfehler 8-) Peinlich, morgen mache ich das auf jeden Fall nochmal, aber für den ersten Eindruck reicht es ja)

Bild
Viele Grüße,
Jessi

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 973
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Horsa » 21.03.2020 15:55

Halb so wild und zeig gern mehr. Wir freuen uns.

Von mir noch eine kleine Betrachtung von der schönen Niebla aus einem gut laufenden Pelikan. Lag wohl zunächst am Füller, nicht an der Tinte.
Compressed_1039.jpg
Compressed_1039.jpg (372.71 KiB) 781 mal betrachtet
Liebe Grüße

Horsa

InkedRegina
Beiträge: 35
Registriert: 27.02.2020 14:07

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von InkedRegina » 22.03.2020 10:41

Ach, ich liebe diese Zeichnungen. Leider bin kann ich das nicht (noch nicht?).
Im Moment habe ich nur ein kleines Notizbuch (tomoe river) als meine eigene Referenz.
Gestern einige Einträge gemacht,
hier der Swab EW inks Wexford Sky
Dateianhänge
IMG_20200321_222011-01.jpeg
IMG_20200321_222011-01.jpeg (79.61 KiB) 644 mal betrachtet
Current favourite ink: Diamine A Night in Jodhpur
Current favourite pen: Kaweco Al Sport B-nib

Number of pens incoming: 0
Number of inks incoming: just some samples

Dream pen: Pelikan Ocean Swirl

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 973
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Horsa » 22.03.2020 12:42

Die sieht auch sehr schön und interessant aus. Zeig gern mehr.
Compressed_1046.jpg
Compressed_1046.jpg (394.84 KiB) 586 mal betrachtet

Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 4886
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Tenryu » 22.03.2020 13:57

Eigentlich hatte ich die Absicht, einen Bogen um diese "Klein-Mädchen-Glitzertinten" zu machen... aber Ach! der Geist ist willig, doch das Fleisch ist schwach... :oops:
Außerdem, was soll man denn sonst passendes in seinen Hello-Kitty-Füller füllen? ^^"
Glitzertinten1.jpg
Glitzertinten1.jpg (714.18 KiB) 547 mal betrachtet

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 1176
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von hoppenstedt » 26.03.2020 15:47

Horsa hat geschrieben:
20.03.2020 14:15
Dann noch ein erster schneller Eindruck von der Pelikan Edelstein Moonstone.
Ein sehr schönes helles Silbergrau.
(...) Horsa
Dieser erste Eindruck ist wunderbar, was aber natürlich vermutlich an deinen genialen Zeichnungen liegt :idea: :D
So kommt dieses Grau schon gut zur Geltung.
Moonstone entwickelt - zumindest auf deinen tollen Zeichnungen - auch ein schönes Shading.

Mich interessiert noch sehr, welches Papier du verwendest bzw. du für die Zeichnungen verwendet hast.
Würdest du das denn verraten?
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 973
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Horsa » 26.03.2020 15:52

Es war ein Leuchtturm Notizbuch. Ganz Weiß sind die Blätter da nicht, eher Creme oder Altweiß. In der Wiedergabe der Farbe weicht es nicht wesentlich vom Gohrsmühle, ZETA Reflex oder dem Tomoe River ab.

Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 1176
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von hoppenstedt » 26.03.2020 19:20

Horsa hat geschrieben:
26.03.2020 15:52
Es war ein Leuchtturm Notizbuch. Ganz Weiß sind die Blätter da nicht, eher Creme oder Altweiß. In der Wiedergabe der Farbe weicht es nicht wesentlich vom Gohrsmühle, ZETA Reflex oder dem Tomoe River ab.

Liebe Grüße

Horsa
Echt?! Mit Leuchtturm habe ich eigentlich nur schlechte Erfahrungen gemacht, was das Schreiben mit nassen Füllern angeht.
Weißt du noch, welches Produkt das genau war?
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 973
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Horsa » 26.03.2020 19:25

Das ganz normale Notizbuch, das Bullet Journal oder auch die Kalender. Aber Du hast schon recht, durchbluten kann es schon mal.
Also eher einseitig. Bei den "Büchern" aber eines der wenigen bezahlbaren, die die Farben auch lebendig genug wiedergeben können.

Liebe Grüße

Horsa

Antworten

Zurück zu „Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow“