Neueste Füller-Zugänge

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator

Antworten
whitewater
Beiträge: 27
Registriert: 26.09.2019 19:45

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von whitewater » 13.09.2020 20:53

Dann muss ich mal stolz verkünden, daß der Ranga Modell 8, den ich von Iris bekommen habe eine standesgemäße Feder bekommen hat. Jowo #6 auf Pelikan M800 braucht glücklicherweise nur einen 9mm Bohrer und den 11/32" x 36tpi Gewindebohrer.
Das ganze würde zwar auch als Eyedropper funktionieren, aber da ich tendenziell eher froh bin, wenn ich eine Tintenfüllung aufgeschrieben habe, als daß ich literweise einfüllen möchte, habe ich mit Schellack einen Konverter eingeleimt. Passt sehr schön zusammen, evtl. werde ich noch ein wenig Gewicht reinbauen. Nur die Farbwirkung fotografisch zu treffen ist eine echte Pest ;)
Ranga 1.jpg
Ranga 1.jpg (137.79 KiB) 1467 mal betrachtet
Ranga 2.jpg
Ranga 2.jpg (149.77 KiB) 1467 mal betrachtet
Kurz danach traf dann noch folgendes ein: Ein Namisu Nova Studio in Titan. Der hat dann sofort eine Bock Music rhodiniert bekommen. Eine sehr schöne stubbige Feder, allerdings, was der Ranga vielleicht zu leicht ist, der Nova hat wirklich gewöhnungsbedürftig Masse.
Namisu2.jpg
Namisu2.jpg (91.03 KiB) 1467 mal betrachtet
Da die Füller hier offenbar in umgekehrter Reihenfolge zu ihrer Bestellung eintrudeln, könnte jetzt irgendwann der Ranga 3 eintrudeln, den ich in Indien bestellt habe :D

MichaelP
Beiträge: 4
Registriert: 04.09.2017 13:53

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von MichaelP » 15.09.2020 8:48

Ich habe auch noch einen... Der Arco ist wirklich eine Schönheit. Die “Iperflex” Feder fühlt sich fantastisch an. Sie ist butterweich, gleitet über das Papier und gibt ein ganz klein bisschen Feedback. Mit so einer Feder habe ich noch nie geschrieben! Das Material hat eine unglaubliche Tiefe, das kommt auf dem Bild leider nicht so gut raus. Zu der Feder (Stub) passt am besten eine Tinte mit Shading und die “Apache Sunset” schien mir gut zum Füller zu passen. Ich freue mich wie ein Schneekönig!
Dateianhänge
BC997214-4D7B-4626-AA5F-7144F31B26E6.jpeg
BC997214-4D7B-4626-AA5F-7144F31B26E6.jpeg (427.46 KiB) 1322 mal betrachtet

Superburschi
Beiträge: 324
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Superburschi » 16.09.2020 9:50

Heute konnte ich endlich meinen Waldmann Edelfeder LE Editorial abholen.
Ganz in schwarz liegt er, zeitlos elegant, in der edlen Holzbax.
Es ist die Nr. 10 von 100 und ich habe mich für die 18 Karat Goldfeder in F entschieden.
Das Edelfederlogo auf der Kappe ist von Hand graviert.
Er ist um einiges wuchtiger als das Standardmodell. Siehe Vergleichsfoto.
Berthold
Dateianhänge
EF1.jpeg
EF1.jpeg (133.04 KiB) 1115 mal betrachtet
EF2.jpeg
EF2.jpeg (50.47 KiB) 1115 mal betrachtet
EF3.jpeg
EF3.jpeg (58.09 KiB) 1115 mal betrachtet
EF4.jpeg
EF4.jpeg (73.2 KiB) 1115 mal betrachtet
EF5.jpeg
EF5.jpeg (65.82 KiB) 1115 mal betrachtet

Superburschi
Beiträge: 324
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Superburschi » 16.09.2020 9:57

Weitere Bilder:
Dateianhänge
EF8.jpeg
EF8.jpeg (151.66 KiB) 1107 mal betrachtet
EF6.jpeg
EF6.jpeg (78.1 KiB) 1107 mal betrachtet
EF7.jpeg
EF7.jpeg (78.1 KiB) 1107 mal betrachtet
EF9.jpeg
EF9.jpeg (56.39 KiB) 1107 mal betrachtet

mbf
Beiträge: 156
Registriert: 22.02.2020 20:43
Wohnort: Tübingen

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von mbf » 16.09.2020 10:29

Sauber. Das sind schon edle Stücke.

Den Beipackzettel zur Schraubkappe finde ich irgendwie... keine Ahnung..., da weiß man aber nicht, was der Hersteller diesbezüglich schon alles erlebt hat...
Grüße, Matthias

--
Mit einem Füller zu schreiben, ist ein Fetisch, den man in der Öffentlichkeit ausleben kann - und dabei wird man noch für kultiviert gehalten.

Superburschi
Beiträge: 324
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Superburschi » 16.09.2020 10:34

Ja Matthias,
da es von Waldmann sowohl Modelle mit Schraubverschluß als auch mit Steckverschluß gibt, gab es da sicher schon
Probleme.

cfmedicus
Beiträge: 22
Registriert: 27.05.2020 16:10

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von cfmedicus » 16.09.2020 20:24

Heute hat mich einer meiner Langzeit-Favoriten aus dem Standardprogramm des Hauses Pelikan erreicht. Der Toledo M900 mit einer F-Feder. Ein wirklich schöner Füllfederhalter und durch die Handarbeit ein kleines Unikat...
IMG_0841.jpeg
IMG_0841.jpeg (232.07 KiB) 956 mal betrachtet
IMG_0844.jpeg
IMG_0844.jpeg (200.81 KiB) 956 mal betrachtet

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 5050
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Tenryu » 17.09.2020 2:02

Glückwunsch zu dem schönen Toledo! :o

Der steht auch schon lange auf meiner Wunschliste und soll den krönenden Abschluß meiner Pelikan-Sammlung darstellen. (Spätestens zum nächsten runden Geburtstag soll es aber endlich so weit sein.)

Superburschi
Beiträge: 324
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Superburschi » 17.09.2020 10:51

Bei Ebay Kleinanzeigen stand neulich ein Waldmann Xetra in blau.
Wird in der Farbe schon lange nicht mehr produziert und ich suchte schon ewig danach.
Wohl ein Tintenroller, aber die Umrüstung zum Füller ist für mich kein Problem.
Standort nur 7 Kilometer von mir entfernt. Somit persönlich abholbar und damit absolut ohne Risiko.
Den von mir vorgeschlagen Preis hat der Verkäufer sofort akzeptiert.
Nun freue ich mich über ein weiteres Exemplar in meiner Xetra-Familie.
Geliefert wurde in der eleganten Waldmann-Holzbox, was das ganze zu einem echten Schnapper macht. :D
Die Linien auf dem Klipp deuten darauf hin, dass er noch unter dem Vorbesitzer von Waldmann, also vor 2007,
produziert wurde.
Sorry, das dunkle blau kommt wegen Lichtmangel eher als schwarz rüber.
Berthold
Dateianhänge
xetra1.jpeg
xetra1.jpeg (160.38 KiB) 736 mal betrachtet
xetra2.jpeg
xetra2.jpeg (93.54 KiB) 736 mal betrachtet
xetra3.jpeg
xetra3.jpeg (93.54 KiB) 736 mal betrachtet

Der Zeitreisende
Beiträge: 350
Registriert: 10.12.2017 16:56
Wohnort: in der Galaxis

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Der Zeitreisende » 17.09.2020 11:36

mbf hat geschrieben:
16.09.2020 10:29
Den Beipackzettel zur Schraubkappe finde ich irgendwie... keine Ahnung..., da weiß man aber nicht, was der Hersteller diesbezüglich schon alles erlebt hat...
Es gibt bekanntlich auch Leute, die ihre nasse Katze in der Mikrowelle zu trocken versuchen und nachher den Hersteller der Mikrowelle verklagen.

Dieser Waldmann-Text erinnert mich an den Text auf Kaffeebechern bei McDonalds: Vorsicht, enthält heißes Getränk.
Aktuell hauptsächlich (nur hauptsächlich) mit Cleo Skribent, Waterman, Lindauer, Diplomat und Sheaffer (dem alten Targa, also nicht Made-in-China) schreibend.

sebathue
Beiträge: 16
Registriert: 25.05.2020 13:08

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von sebathue » 18.09.2020 10:45

jinhaos.jpg
jinhaos.jpg (479.3 KiB) 530 mal betrachtet
Mal was ganz anderes: 12x Jinhao Shark und 5x Jinhao 51A. In Summe knapp 20 Euro. Meine Kids sollten die Sharks lieben und grundsätzlich eignen die sich als kleine Geschenke oder um fragwürdige Tinte mit überschaubarem Risiko zu testen. Und cool sehen sie auch noch aus. :)
Grüße aus Berlin, Sebastian

Benutzeravatar
Robbes
Beiträge: 512
Registriert: 07.09.2018 23:17

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Robbes » 18.09.2020 10:58

cfmedicus hat geschrieben:
16.09.2020 20:24
Heute hat mich einer meiner Langzeit-Favoriten aus dem Standardprogramm des Hauses Pelikan erreicht. Der Toledo M900 mit einer F-Feder. Ein wirklich schöner Füllfederhalter und durch die Handarbeit ein kleines Unikat...
IMG_0841.jpegIMG_0844.jpeg
So einer fehlt mir noch zur Ergänzung meiner 800er.
Glückwunsch zum Erwerb des schönen Toledo.
Hab viel Freude daran! :)
Beste Grüße

Robbes

Avatar aus Calvin and Hobbes: "Nothing to do?! You could read a book! Or write a letter! Or take a walk!"

cfmedicus
Beiträge: 22
Registriert: 27.05.2020 16:10

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von cfmedicus » 18.09.2020 12:24

Robbes hat geschrieben:
18.09.2020 10:58

So einer fehlt mir noch zur Ergänzung meiner 800er.
Glückwunsch zum Erwerb des schönen Toledo.
Hab viel Freude daran! :)
Herzlichen Dank - er ist wirklich ein sehr schöner und in positivsten Sinne „anderer“ Füllfederhalter.

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 1222
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Horsa » 18.09.2020 12:38

Von mir auch Glückwünsche zum Toledo.
Ich träume ja noch davon, dass mir einmal ein guter und günstiger alter 700er Toledo über den Weg läuft und nach mir ruft..

Liebe Grüße

Horsa

kopjekoffie
Beiträge: 78
Registriert: 07.05.2020 19:15
Wohnort: Bayrisch Schwaben

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von kopjekoffie » 18.09.2020 15:43

Ich war in der Stadt unterwegs und sah ein Schild "Pelikane stark reduziert" in einem Schreibwarengeschäft. Tja, da darf ich nicht alleine rein, weil rausgekommen bin ich mit ne Pelikan M600 Ruby Red mit B-Feder.
Pelikan M600 Ruby Red.jpg
Pelikan M600 Ruby Red.jpg (254.7 KiB) 377 mal betrachtet
Pelkan M600 Ruby Red offen.jpg
Pelkan M600 Ruby Red offen.jpg (206.36 KiB) 377 mal betrachtet
Im Echt schimmert der in diverse Rottöne.
Groetjes

Dolores

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“