Begleitfaden Inktober 2021

Technikfragen zum Forum, Fotothemen, Kaufberatung, Brieffreude, etc.

Moderatoren: MarkIV, Sabine, desas, Linceo, Lamynator, Zollinger, JulieParadise, HeKe2

Antworten
V-Li
Beiträge: 1264
Registriert: 17.01.2018 10:40

Re: Begleitfaden Inktober 2021

Beitrag von V-Li » 27.10.2021 21:07

Spark hat ja wirklich gezündet in Sachen kreative Interpretation....sehr beeindruckend.

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 1162
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Begleitfaden Inktober 2021

Beitrag von Knorzenbach » 27.10.2021 21:32

Bauchnabelfussel hat geschrieben:
27.10.2021 13:11
da kann man nur entmutigt sein.
Wie? Lese ich recht? Hier spielt es keine Rolle, wie eine Vorstellung zu einem Thema umgesetzt wird, Hauptsache, sie wird überhaupt umgesetzt.

Gruß,
Tomm

SpurAufPapier
Beiträge: 3397
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Begleitfaden Inktober 2021

Beitrag von SpurAufPapier » 28.10.2021 0:19

Liebe Foristi, der Inktober neigt sich leider dem Ende zu. Hätte jemand Lust, im November einfach weiterzumachen? Falls ja, hätte ich ein paar Ideen für die jeweiligen Schlagworte des Tages.
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1835
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Begleitfaden Inktober 2021

Beitrag von Will » 28.10.2021 1:55

Hallo Ihr Lieben,

bei mir läuft es gerade nicht wie geplant. Doch darf ich mich auf acht freie Tage freuen und hoffe, ein paar Zeichnungen auch noch nach dem 31. einliefern zu können und zu dürfen.

Bis dato wieder ein toller Inktober und jeder Tag macht mir Freude, alleine vom Zuschauen, wenn ich auch noch nicht mitzeichnen konnte.

Herzliche Grüße

Gerd
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Bauchnabelfussel
Beiträge: 255
Registriert: 08.08.2020 18:40

Re: Begleitfaden Inktober 2021

Beitrag von Bauchnabelfussel » 28.10.2021 5:17

Für heute eine ganz weit hergeholte Deutung. Das Laub fällt von den Bäumen, wiejhabe ich schon als Kind die Herbstspaziegänge geliebt. Das Rascheln unter den Füßen, die Blätterhaufen, eine pure Freude.
In diesem Sinne,
Marcel

Benutzeravatar
Zollinger
Beiträge: 2955
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Begleitfaden Inktober 2021

Beitrag von Zollinger » 28.10.2021 6:06

SpurAufPapier hat geschrieben:
28.10.2021 0:19
Liebe Foristi, der Inktober neigt sich leider dem Ende zu. Hätte jemand Lust, im November einfach weiterzumachen? Falls ja, hätte ich ein paar Ideen für die jeweiligen Schlagworte des Tages.
Ohne mich. Danke. Ich brauch' ne Pause.

Jeden Tag eine Zeichnung zu liefern hat mich diesen Monat logistisch ganz schön herausgefordert. Das kann ich nicht ewig so weiter machen. Natürlich hätte ich mich ein paar Stunden hinsetzen und alles auf einmal erledigen können, wie ich das bei der Arbeit vermutlich getan hätte. Aber ich fand es herausfordernder, jeden Tag ein paar Minuten zu finden um meine kleine Aufgabe zu erledigen.

Für mich ist somit am 31. Schluss.

Lieber Gerd
Deine Zeichnungen sind natürlich auch nach dem 31. willkommen. Sie haben mir bereits ein bisschen gefehlt.

rubicon
Beiträge: 354
Registriert: 24.03.2021 22:05
Wohnort: Köthen/Anhalt

Re: Begleitfaden Inktober 2021

Beitrag von rubicon » 28.10.2021 7:08

28. CRISPY
Platinum: Carbon Black, Red
Schneider: Lemon Cake, Cognac, Lilac+Pennonia Shimmer White Satin
Ink Institute: Cat at Midnight
LG
Andrea

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 2298
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Begleitfaden Inktober 2021

Beitrag von Pelle13 » 28.10.2021 11:53

Lieber Gerd,

auf Deine Zeichnungen, die Du nachträglich zum Inktober einstellen willst, freue ich mich sehr - ich hatte sie schon vermisst!

Ansonsten sehe ich es wie Christof - ich habe den gesamten Oktober hindurch täglich eine Zeichnung angefertigt; diese Zeit habe ich mir sehr gerne genommen und der Inktober hat wieder einmal viel Spaß gemacht. An manchen Tagen war es aber schon im Oktober nicht einfach, Zeit und Ruhe zum Malen und Fotografieren (bei Tageslicht) zu finden. Ich würde mich daher schon allein aus zeitlichen Gründen nicht an einer Fortführung des Inktobers beteiligen wollen. Einmal im Jahr bin ich gerne dabei, das kann ich einerseits zeitlich schaffen und so bleibt der Inktober für mich andererseits auch immer etwas Besonderes.

Liebe Grüße,
Dagmar
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 2298
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Begleitfaden Inktober 2021

Beitrag von Pelle13 » 28.10.2021 13:04

Krümelmonster :D Klasse! 8-)
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Bauchnabelfussel
Beiträge: 255
Registriert: 08.08.2020 18:40

Re: Begleitfaden Inktober 2021

Beitrag von Bauchnabelfussel » 28.10.2021 13:57

SpurAufPapier hat geschrieben:
28.10.2021 0:19
Liebe Foristi, der Inktober neigt sich leider dem Ende zu. Hätte jemand Lust, im November einfach weiterzumachen? Falls ja, hätte ich ein paar Ideen für die jeweiligen Schlagworte des Tages.
Vielleicht wäre "jeden Tag ein Bild" besser. Kann man langfristig machen und wenn es klappt, dass jeden Tag ein Bild gezeigt wird, ist es doch schöner und weniger Zwang. Man kann sollte auch beim posten notieren, was einen zu diesem Bild bewegt hat. Wenn es mehr an einem Tag werden, auch nicht schlecht. Sonst wäre es ja nur eine Kopie des Inktober.
In diesem Sinne,
Marcel

SpurAufPapier
Beiträge: 3397
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Begleitfaden Inktober 2021

Beitrag von SpurAufPapier » 28.10.2021 14:02

Bauchnabelfussel hat geschrieben:
28.10.2021 13:57
Vielleicht wäre "jeden Tag ein Bild" besser.
Das war auch schon beim Inktober so:
Zollinger hat geschrieben:
16.09.2021 16:48
Unser Ziel sollte sein, für jeden Tag mindestens einen Beitrag zu erhalten. Das reicht
doch schon aus, oder?
Natürlich ist es kein Zwang, es ist unser Hobby. Wir sollen es genießen, und uns davon nicht unter Druck setzen lassen.
Schön daran finde ich, dass es ein gemeinsames Thema, ein Stichwort, gibt, sonst "weiß man nicht, was man malen soll" - kennt Ihr das Problem auch? ;)
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Bauchnabelfussel
Beiträge: 255
Registriert: 08.08.2020 18:40

Re: Begleitfaden Inktober 2021

Beitrag von Bauchnabelfussel » 28.10.2021 14:10

SpurAufPapier hat geschrieben:
28.10.2021 14:02
Natürlich ist es kein Zwang, es ist unser Hobby. Wir sollen es genießen, und uns davon nicht unter Druck setzen lassen.
Schön daran finde ich, dass es ein gemeinsames Thema, ein Stichwort, gibt, sonst "weiß man nicht, was man malen soll" - kennt Ihr das Problem auch? ;)
Ich meinte eigentlich eher so etwas wie >ein Jahr jeden Tag mindestens ein Bild<. Ich verbringe zum Beispiel mehr Zeit eine Möglichkeit für ein Motiv auszuloten, als das Motiv darzustellen. Ich bin aber auch empfänglich für Reize um ein zufälliges Motiv zu fangen, ein Blatt, eine fallende Feder, ein Moment, der kurzzeitig unendlich ist... :lol:

Ich würde bei Deiner Idee aber mitmachen, wenn jeden Tag ein Bild kommt, ist es ein Erfolg.
In diesem Sinne,
Marcel

SpurAufPapier
Beiträge: 3397
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Begleitfaden Inktober 2021

Beitrag von SpurAufPapier » 28.10.2021 14:28

Bauchnabelfussel hat geschrieben:
28.10.2021 14:10

Ich meinte eigentlich eher so etwas wie >ein Jahr jeden Tag mindestens ein Bild<.
Dann machen wir es doch so.
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Benutzeravatar
Coprina
Beiträge: 117
Registriert: 23.10.2020 20:03

Re: Begleitfaden Inktober 2021

Beitrag von Coprina » 28.10.2021 15:14

Falls jemand "Loriots Steinlaus" nicht kennen sollte, hier ein Link zum Sketch: Steinlaus
Liebe Grüße
Antje
Das einzige Mittel das Leben zu ertragen, ist, es schön zu finden.
(Rudolf Leonhard)

Bauchnabelfussel
Beiträge: 255
Registriert: 08.08.2020 18:40

Re: Begleitfaden Inktober 2021

Beitrag von Bauchnabelfussel » 28.10.2021 15:20

Heute ist die Bandbreite der Bilder wirklich toll :)
In diesem Sinne,
Marcel

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“