Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Zollinger
Beiträge: 1752
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Zollinger » 07.08.2019 16:41

Auf FountainPenGeeks.com ist gerade ein vielversprechender Faden am entstehen. Es geht darum drei Lieblingsfüller zu benennen und Bilder davon zu zeigen, mit dem Fokus auf die Schreibeigenschaften - also Eure Lieblingsfüller welche Ihr am meisten benützt. Die Beschränkung auf drei Stück ist willkürlich, regt aber zum Nachdenken und Eingrenzen an auch wenn die getroffene Auswahl eine Momentaufnahme ist (...wie wir alle wissen).

Obwohl einige von Euch auch Mitglieder von FPG seid, dachte ich mir, dass man hier einen eben solchen Faden eröffnen könnte und gehe mit unten stehendem Beispiel voran.


Meine Auswahl der 3 besten Füller in Bezug auf Ihre Schreibeigenschaften:

Bildfavourite writers by C.M.Z, auf Flickr

Der Erste ist ein gewöhnlicher Pelikan 400 von 1950 mit einer tollen EF-Feder. Genau das, was ich im Alltag oft benütze um zu notieren oder kleine Skizzen anzufertigen. Nach aktuellem Stand wird das er Füller sein, der mich durch Inktober begleiten wird.

BildPelikan 400 Green by C.M.Z, auf Flickr

Der zweite ist ein Montblanc Meisterstück 138 aus den 30'er Jahren. Ich muss gestehen, dass ich diesen Füller viel zu wenig benütze. Aber jedesmal wenn ich ihn zur Hand nehme bin ich von neuem überrascht wie toll seine weiche Stahlfeder schreibt.

BildMontblanc Meisterstück 138 by C.M.Z, auf Flickr

Der dritte ist ein Parker Duofold in schwarzem Hartgummi. Er trägt sichtbare Spuren der Zeit, aber seine Feder schreibt ähnlich dem erstgenannten Pelikan einfach perfekt für meine Begriffe. Da ist wenig Flex, aber genau die richtige Dosis Elastizität, welche mir das Schreiben angenehm macht.

BildDuofold Senior BHR by C.M.Z, auf Flickr

Natürlich ist diese Auswahl willkürlich und ich hätte noch viele andere Füller welche ich aufgrund ihrer Federn schätze. Aber für den Moment stimmt das so für mich.

Bin gespannt was Ihr zu zeigen habt.

Z.
Bild

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 607
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Horsa » 07.08.2019 18:00

Eine feine Auswahl, die Du da hast. Ein Pelikan 400 wäre bei mir auf jeden Fall auch dabei.
Ich werde die Tage auch einmal meine drei Lieblinge vor die Linse zerren und zeigen.

Liebe Grüße

Horsa

Zollinger
Beiträge: 1752
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Zollinger » 07.08.2019 18:27

ich freue mich drauf!
Bild

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 607
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Horsa » 10.08.2019 14:45

Meine drei "Schreiblieblinge" stellen auch eine Momentaufnahme dar. Die Vorlieben wechseln nun nicht oft, ich habe allerdings viele Füller, die traumhaft schreiben. Es ist eng an der Spitze und es buhlen auch immer mal wieder andere Füllhalter um den "Lieblingsstatus".

Den Rouge et Noir sah ich und wollte ihn unbedingt haben. Ich finde ihn schön und er schreibt mit seiner sanften M Feder auch ganz hervorragend.
Compressed_0117.jpg
Compressed_0117.jpg (659.96 KiB) 1043 mal betrachtet

Der Pelikan M400 mit einer M-Feder kommt aus den frühen 80ern und begleitet mich auch seither. Ein ganz besonders schön und leicht schreibender treuer Begleiter. Die Zeit hat ihn nicht spurlos gelassen, wunderschön ist der dennoch.
Compressed_0166.jpg
Compressed_0166.jpg (372.46 KiB) 1043 mal betrachtet
Der Lamy 2000, mein Star!
Den Lamy 2000 bekam ich um die letzte Jahrtausendwende von meiner Frau zum Geburtstag. Ich mag den Bauhausstil, finde den Füllhalter im Auftritt auch besonders gelungen. In meinen Augen ist er schlicht schön. Das beste aber, er schreibt auch ganz besonders schön.
Beim Schreiben hat er eine unbeschreiblich leichte seidigkeit, mit der er über das Papier huscht. Ich kann mit ihm auch sehr lange Strecken ermüdungsfrei schreiben. Daher auch mein schönes Arbeitstier und stets die erste Wahl bei der Arbeit.
Dieser trägt eine OM Feder. Für die Füller mit der OB oder OBB Feder trifft es beinahe ebenso zu, die liebe ich auch.
Compressed_0135.jpg
Compressed_0135.jpg (335.25 KiB) 1043 mal betrachtet
Compressed_0121.jpg
Compressed_0121.jpg (436.41 KiB) 1043 mal betrachtet
Compressed_0154.jpg
Compressed_0154.jpg (409.23 KiB) 1043 mal betrachtet
Liebe Grüße

Horsa

Zollinger
Beiträge: 1752
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Zollinger » 10.08.2019 16:09

sehr schön!
danke für deinen beitrag.
Bild

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 992
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Rokebyrose » 10.08.2019 20:14

Lieber Zollinger,

ich bin Dir dankbar für den Faden, über den ich jetzt schon tagelang unter Freudenschmerzen nachdenke. Was für eine Herausforderung, nur drei Federn!? Dabei könnte ich doch aktuell fast keinen der viel zu zahlreichen Füller ohne Wehmut hergeben.

Das Ergebnis meiner Grübelei ist für mich selbst eine völlige Überraschung. Kein Pelikan dabei. Mein petrol-blauer Lieblingsaurora? Nicht dabei. Dafür ein Montblanc (*hust???*) sowie eine Feder, die ich anfangs auf den Mond gewünscht hatte (Pilot Stub). Plus: ein erstaunlich klarer, aber unvermuteter Sieger (doch noch Aurora).

Ich habe durch diese Zen-Übung wertvolle Erkenntnis gewonnen über meine Vorlieben und die bisher zurückgelegte Strecke und male mir schon mein zukünftiges Selbst aus, wie es nach Jahren entweder kopfschüttelnd auf diese Auswahl zurückschaut und denkt: „wie konntest Du nur?“ oder wie es zufrieden drei Füller tätschelt, die das große Ausmisten überlebt haben.

Platz 3 und 2 (ohne klare Rangfolge): Montblanc Rouge & Noir, bei mir auch M, und die Stubfeder (SU, ca. 1.0 cm Schriftbreite) im Pilot Capless.
Platz 2 und 3.jpg
Platz 2 und 3.jpg (665.38 KiB) 930 mal betrachtet
(Wenn man leider keine Liebeserklärungen zeichnen kann wie Horsa, muss man sich eben mit einem ungebügelten Geschirrtuch behelfen.)

Platz 1: der Aurora Optima mit der sog. Chinese Nib (F), die eine Art Architektenschliff plus Zoom hat. Und die einfach so unglaublich angenehm schreibt, falls man für die Kinkerlitzchen gerade keine Verwendung haben sollte.
PLatz 1.jpg
PLatz 1.jpg (174.55 KiB) 930 mal betrachtet
Ich hoffe, dass sich noch mehr an diesem Faden beteiligen und ihre Auswahl zeigen. Würde ich wahnsinnig gerne sehen.

Christina
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

Zollinger
Beiträge: 1752
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Zollinger » 10.08.2019 21:27

danke für den interessanten beitrag. genauso war‘s gedacht - man soll sich ein wenig den kopf zerbrechen müssen... :evil:
Bild

Verne
Beiträge: 363
Registriert: 10.11.2013 11:00

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Verne » 11.08.2019 17:32

Hallo Zollinger,

ich finde die Idee wirklich großartig, auch wenn ich immer wieder über die Auswahl nachdenken musste. Das hat schon einiges an Gehirnschmalz gekostet :mrgreen: Die Nummer 1 war eigentlich relativ schnell klar und nachdem es der Astoria in meinen Besitz geschafft hat, ist er zu meinem absoluten Liebling geworden! Die Nummer 2 und 3 haben es, aufgrund der außergewöhnlichen Federn, auf diese Plätze geschafft.

Hier nun meine Momentaufnahme, wobei dies wohl wirklich nur eine Momentaufnahme ist:
1.jpg
1.jpg (436.2 KiB) 378 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (613.25 KiB) 378 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (492 KiB) 378 mal betrachtet
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)

Benutzeravatar
Robbes
Beiträge: 228
Registriert: 07.09.2018 23:17
Wohnort: Hochrhein

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Robbes » 11.08.2019 17:57

Zollinger, danke für die Anregung zur Grübelei.
Toller Faden, aber eigentlich ein unmögliches Unterfangen. :?

Momentaufnahmen sind das Stichwort.
Der ersten Dreierkombination folgt dann bald die nächste.
Oder widerspricht das der Intention des Vorschlagenden?

Ich muß noch überlegen und sinnen, mich besinnen ...

Verne, der Astoria ist fantastisch. Da habe ich schon länger ein Auge drauf !
Zollinger, den Montblanc 138 hätte ich auch ausgewählt !!
Ich wünsche Euch viel Freude mit den schönen Stücken !!!

Beste Grüße
Robbes
Avatar aus Calvin and Hobbes: "Nothing to do?! You could read a book! Or write a letter! Or take a walk!"

Zollinger
Beiträge: 1752
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Zollinger » 11.08.2019 19:41

Oder widerspricht das der Intention des Vorschlagenden?
Nicht im geringsten. Mir ist aus eigener Erfahrung bewusst, dass ein Füller im besten Fall für sehr lange Zeit ein Favorit bleibt, aber eben nicht für immer. Danach kommt wieder etwas anderes. Zu gross ist die Auswahl.
Ja, der 138 hätte es verdient ein alleiniger Favorit zu sein, aber eben....
Bild

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 575
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Knorzenbach » 11.08.2019 21:02

Sollte ich mich je dafür entscheiden, an diesem Faden teilzunehmen, müßte ich darauf bestehen, sechs Füller zu nennen. Drei zum Schreiben, und drei zum Zeichnen. Beide Kategorien sind Welten auseinander, für mich jedenfalls.

Zur Inanspruchnahme der Gehirnwindungen ist die Anregung auf jeden Fall.

Gruß,
Tomm

Benutzeravatar
Biedermeier
Beiträge: 238
Registriert: 07.12.2012 17:22

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Biedermeier » 11.08.2019 21:12

Interessantes Thema. Es sind nicht nämlich unbedingt die Füller, von denen ich eigentlich denke, dass sie meine Lieblingsfüller sein sollten:
Platz drei (von knapp zwanzig Füllern, die ich insgesamt besitze) ist der Aurora Optima 987. Er besticht durch absolute Alltagstauglichkeit, hat ein schönes Tintenfenster und ein Zusatz-Tintenreservoir, aber vor allem: er schreibt immer und perfekt. Feder 14k in M. Die elegante Wahl, hab ich ganz, ganz oft in Benutzung.
AuroraOptima987_2.jpg
AuroraOptima987_2.jpg (321.29 KiB) 562 mal betrachtet
AuroraOptima987_3.jpg
AuroraOptima987_3.jpg (235.54 KiB) 562 mal betrachtet
Platz zwei: MB 149, älteres Modell von 1972-75 mit 14k Feder in M. Fliegt täglich in meiner Arbeitstasche rum und sieht auch schon entsprechend aus. Schreibt mit seiner 14k M-Feder einfach perfekt für mich. Üppig, saftig, herrlich. Und natürlich: nie nie nie Aussetzer und ein großer Tintenvorrat.
MB149_2.jpg
MB149_2.jpg (273.78 KiB) 562 mal betrachtet
MB149_3.jpg
MB149_3.jpg (197.17 KiB) 562 mal betrachtet
Platz eins: der treueste aller hässlichen Hunde: ein Sheaffer 444 XG Triumph Imperial (Kappe nicht original) mit ebenfalls 14k Feder. Diese Feder hat einen ganz leichten Schaden, einen kleinen Schlag zur Seite, sieht man unter der Lupe. Ein solches Schriftbild erzeugt keiner meiner anderen Füller. Er liefert mir genau "meine Schrift", was mich des Öfteren richtig glücklich macht. Er ist eigentlich eine Spur zu dünn und fasst wenig Tinte, trotzdem schreibe ich mit ihm am meisten und am liebsten.
Sheaffer444XG_2.jpg
Sheaffer444XG_2.jpg (302.27 KiB) 562 mal betrachtet
Sheaffer444XG_3.jpg
Sheaffer444XG_3.jpg (213.98 KiB) 562 mal betrachtet
Liebe Grüße
Peter

Benutzeravatar
Biedermeier
Beiträge: 238
Registriert: 07.12.2012 17:22

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Biedermeier » 11.08.2019 21:14

Und hier noch Schriftproben, zuerst der Aurora
AuroraOptima987_1.jpg
AuroraOptima987_1.jpg (176.21 KiB) 560 mal betrachtet
Dann der MB 149
MB149_1.jpg
MB149_1.jpg (171.63 KiB) 560 mal betrachtet
Und zu guter Letzt der Sheaffer
Sheaffer444XG_1.jpg
Sheaffer444XG_1.jpg (163.39 KiB) 560 mal betrachtet
Liebe Grüße
Peter

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 807
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von hoppenstedt » 11.08.2019 21:27

Ich hoffe, ich darf zwischendurch sagen, dass mir dieser Thread außerordentlich gut gefällt.
Ob der Stilfülle und vor allem der hohen Qualität der Bilder traue ich mich momentan noch nicht recht aus der Deckung; auch die Beschränkung auf drei legt mir harte Klausur auf... :?
---
@Biedermeier: Welche Tinte fließt denn da aus deinen tollen Stücken jeweils? Oder ist es gar immer die gleiche / die selbe?
Ansonsten herrliche Stücke! Besonders der Sheaffer; was du am Erscheinungsbild deines wie neu aussehenden 149 auszusetzen hast, vermagich nicht nachzuvollziehen... :P und der Aurora ist eine ganz eigene, für mich neue Klasse... toll!
---
@Zollinger: Dieses dein Statement
Zollinger hat geschrieben:
11.08.2019 19:41
(...) Mir ist aus eigener Erfahrung bewusst, dass ein Füller im besten Fall für sehr lange Zeit ein Favorit bleibt, aber eben nicht für immer. Danach kommt wieder etwas anderes. Zu gross ist die Auswahl. (...)
hat mich beruhigt... dann gehe ich mal in mich... ;)
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
Biedermeier
Beiträge: 238
Registriert: 07.12.2012 17:22

Re: Eure drei Lieblingsfüller (Fotofaden)

Beitrag von Biedermeier » 11.08.2019 21:43

hoppenstedt hat geschrieben:
11.08.2019 21:27
@Biedermeier: Welche Tinte...
Diamine Grey bei allen.
Und der Montblanc IST verschrammt, man sieht es auf dem Foto bloß nicht.. ;)
Liebe Grüße
Peter

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“