Neueste Füller-Zugänge

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
buchfan
Beiträge: 1988
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von buchfan » 02.07.2020 16:58

Heute im Schreibwarenladen ein Sommerfüllerchen mitgenommen, den neuen Lamy Aquamarine. Die Tinte hatte ich bereits in Form von Patronen geschenkt bekommen, heute nun wurden Patronen und Füller vereint. B-Feder. Sehr schön.
lg
mecki

Superburschi
Beiträge: 284
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Superburschi » 02.07.2020 17:11

@vanni52
Glückwunsch Heinrich zu diesem Neuzung. Ein wirklich elegantes Teil.
Die Feder habe ich mir in Gelbgold gegönnt. Deine ersten Eindrücke kann ich bestätigen.
Grüße
Berthold

Blue Fox
Beiträge: 185
Registriert: 05.06.2020 17:47
Wohnort: Niedersachsen

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Blue Fox » 02.07.2020 18:00

buchfan hat geschrieben:
02.07.2020 16:58
Heute im Schreibwarenladen ein Sommerfüllerchen mitgenommen, den neuen Lamy Aquamarine. Die Tinte hatte ich bereits in Form von Patronen geschenkt bekommen, heute nun wurden Patronen und Füller vereint. B-Feder. Sehr schön.
lg
mecki
Sommerfüllerchen! Das ist ja süß. :)
Liebe Grüße
Susanne

Benutzeravatar
Reformator
Beiträge: 296
Registriert: 31.03.2013 22:11

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Reformator » 02.07.2020 18:18

Hallo,

zusätzlich zum Neujahrs-, Dreikönigs-, Frühlings-, Oster- und Pfingstfüllerchen. Dann kommt noch das Herbst-, Erntedank-, Winter-, Weihnachts-, Silvester- und natürlich das Geburts- und Namenstagsfüllerchen.
Wo kommen bloß die ganzen Füller her?
Bis demnächst...
Helge

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 1230
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von vanni52 » 02.07.2020 18:42

11948874-2966-409A-BB08-4D1374AE2725.jpeg
11948874-2966-409A-BB08-4D1374AE2725.jpeg (100.53 KiB) 1321 mal betrachtet
Danke, Berthold.
Mit welchem Füller bzw. Korpus hast Du denn Deine gelbgoldene Music-Feder kombiniert?
LG
Heinrich

Benutzeravatar
Robbes
Beiträge: 469
Registriert: 07.09.2018 23:17
Wohnort: Baden

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Robbes » 02.07.2020 18:54

vanni52 hat geschrieben:
02.07.2020 16:25
Der Saarpen #250 Ebonit Sand mit einer Bock Music 14k B (rhodiniert)
Heinrich, eine wirklich gekonnte Präsentation für einen gelungenen Füller. :)
Ich wünsche Dir viel Freude mit dem guten Stück.

Beste Grüße
Robbes
Avatar aus Calvin and Hobbes: "Nothing to do?! You could read a book! Or write a letter! Or take a walk!"

Superburschi
Beiträge: 284
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Superburschi » 02.07.2020 19:05

Hallo Heinrich,
ich habe mir die Feder bei Volker ohne Füller bestellt.
Verbaut habe ich sie aktuell im Saarpen Nr. 218.

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 5001
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Tenryu » 04.07.2020 12:59

Ich habe mir mal wieder etwas vom Chinesen bestellt. :)

Zwei wunderschöne blau-transparente Wing Sung 699:
Einmal mit Vakuumkolben-Mechanik, und der andere mit klassischer Differentialkoben-Mechanik.
Form und Größe entsprechen ziemlich genau dem Pilot Custom 823. Dadurch liegen sie sehr gut in der Hand.
Chinapen1.jpg
Chinapen1.jpg (191.41 KiB) 1127 mal betrachtet
Ich hatte den Vakuumfüller schon letztes Jahr in schwarz und mit F-Feder gekauft. Die F war mir ein bißchen zu fein, daher jetzt diese mit M.
Chinapen2.jpg
Chinapen2.jpg (54.71 KiB) 1127 mal betrachtet

Dann des Highlight:
Ein Moonman M8. Seeohrschalensplitter eingebettet in Urushi-Lack (oder Kunstharz). Auf jedenfall sieht er großartig und sehr edel aus. So richtig zur Geltung kommt er natürlich nur bei Tageslicht, wenn man ihn dreht und sich das Licht in den Perlmuttsplittern bricht. Den gibt es in vier verschiedenen Farben: zweimal mit Perlmutt und zwei mit Gold/Silber-Flitter.
Chinapen3.jpg
Moonman M8
Chinapen3.jpg (71.91 KiB) 1127 mal betrachtet
Chinapen3a.jpg
Chinapen3a.jpg (47.83 KiB) 1115 mal betrachtet

Zuletzt ein Jinhao 500. Kein Highlight, aber ein ganz netter Füller. Das Marmor-Muster schaut in echt viel dunkler, eher dunkelgrau aus, als auf den Fotos. Er ist ein bißchen schwer, weil aus Metall. Ich habe ihn weniger zum Schreiben als vielmehr als Sammelobjekt erstanden weil er so pelikanesk daher kommt. (Was nicht heißen soll, daß er schlecht schreibt, denn die Jinhao-Federn sind bekannt dafür, zuverlässig und angenehm zu schreiben.)
Chinapen4.jpg
Chinapen4.jpg (63.86 KiB) 1127 mal betrachtet

Zollinger
Beiträge: 2058
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Zollinger » 07.07.2020 21:23

Ganz neu:

Bild

...hier im Forum gefunden. Danke Kristof.

Z.
Bild

Zollinger
Beiträge: 2058
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Zollinger » 07.07.2020 21:25

Tenryu hat geschrieben:
04.07.2020 12:59
Dann des Highlight:
Ein Moonman M8. Seeohrschalensplitter eingebettet in Urushi-Lack (oder Kunstharz)...
Das Muster erinnert mich an ein seltenes Zelluloid welches Sheaffer in den 30'er JAhren verwendete und "Abalone" nannte. Hübsch!
Z.
Bild

Benutzeravatar
tinte&feder
Beiträge: 87
Registriert: 11.01.2018 0:50
Wohnort: D64xxx

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von tinte&feder » 08.07.2020 12:00

Zollinger hat geschrieben:
07.07.2020 21:23
...hier im Forum gefunden. Danke Kristof.
Danke auch Dir :)

Bild
Omas Tokyo Blue Venezia BB & Diamine Schubert

Viele Grüße
Kristof

Zollinger
Beiträge: 2058
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Zollinger » 08.07.2020 12:01

oh, :o was für ein schönes Foto!
Z.
Bild

rhemus
Beiträge: 6
Registriert: 03.07.2018 18:36

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von rhemus » 08.07.2020 14:29

dem kann ich mich nur anschließen.
Tolles Foto, tolle Feder, tolle Tinte. 8-)
Gerhard

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 82
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von MrsColumbo » 10.07.2020 19:39

Heute aus Rom eingetroffen - und vor dem Gewitterguss noch schnell fotografiert: die Sonderausgabe des Momento Zero (Leonardo Officina Italiana) für Stilo e Stile. Natürlich mit der gleichnamigen und passenden Tinte.

Die Verpackung echt italienisch bis ins kleinste Detail und wirklich ungewöhnlich.
    MZ_RomanBronceOxidation.jpg
    MZ_RomanBronceOxidation.jpg (126.29 KiB) 379 mal betrachtet
      Thema: "Roman Bronce Oxcidation". Die Patina der Kupferdächer habe ich zwar etwas heller vor Augen, aber die Farbe - leicht transparent - finde ich ganz wunderbar!
        MZ_RBO_Verpackung.jpg
        MZ_RBO_Verpackung.jpg (173.42 KiB) 379 mal betrachtet
          Und es ist meine erste Flex-Feder (leider kriege ich das mit dem Smartphone nicht wirklich scharf.
            MZ_RBO_Flex-Feder.jpg
            MZ_RBO_Flex-Feder.jpg (60.88 KiB) 379 mal betrachtet
              Meine ersten Versuche im "Flexen" waren auch so kläglich, dass sie hier nicht präsentabel sind. Aber jetzt kann's los gehen. :-)

              Viele Grüße und ein schönes Wochenende Euch allen!
              anke

              agathon
              Beiträge: 2292
              Registriert: 11.01.2009 13:09

              Re: Neueste Füller-Zugänge

              Beitrag von agathon » 10.07.2020 19:46

              Wenn Du das Flexen erst noch üben willst, würde ich dir erst einmal zur Tauchfeder raten.

              Grüße

              agathon

              Antworten

              Zurück zu „Sonstiges / Other“