Eure schönsten italienischen Füller

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator, Zollinger

Antworten
Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 1963
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Eure schönsten italienischen Füller

Beitrag von vanni52 » 24.08.2020 19:42

65F42006-E472-4C31-91D7-D6B8227F98AE.jpeg
65F42006-E472-4C31-91D7-D6B8227F98AE.jpeg (484.71 KiB) 1501 mal betrachtet
Visconti Wall Street

Ausgestattet mit der bekannten 23k Pd Dreamtouch-Feder und aus Celluloid „Mother of pearl gray“ soll der Füller
an die nächtliche Skyline von Manhattan erinnern.

Im Gegensatz zu den LEs besitzt die hier gezeigte Standardversion des Visconti Wall Street kein durchweg
aus Celluloid bestehendes Griffstück, sondern einen kleinen metallenen Teilbereich.
In meinen Augen zu seinem Vorteil.
4C23CB33-0E72-4488-86AA-97D7DF43FE0C.jpeg
4C23CB33-0E72-4488-86AA-97D7DF43FE0C.jpeg (526.06 KiB) 1501 mal betrachtet
Auf der einen Seite hat man sich beim Design am Parker Vacumatic orientiert, andererseits die
runde Grundform verlassen: Quadratisch mit abgerundeten Ecken.
Die eigentliche Quadratur des Kreises war die Suche nach dem grauen Celluloid, häufiger sind
die blauen, roten und grünen Varianten zu finden.
34C56F0A-4EDB-4CB1-9154-4F6DB1BA6430.jpeg
34C56F0A-4EDB-4CB1-9154-4F6DB1BA6430.jpeg (688.14 KiB) 1501 mal betrachtet
Mit dem silberfarbenen Zubehör (Feder, Clip, Kappenband und Kappenende) ergibt sich ein
stimmiges Gesamterscheinungsbild.
8FEF7424-F064-45E6-AE65-D5477CC76131.jpeg
8FEF7424-F064-45E6-AE65-D5477CC76131.jpeg (668.44 KiB) 1501 mal betrachtet
Je nach Lichteinfall zeigen die ringförmigen Querstreifen, abwechselnd aus grauem und
transparentem Celluloid, unterschiedliche Reflexionen.
18A6FCC7-9FAF-4DAF-9778-C7B7EBDA4F5B.png
18A6FCC7-9FAF-4DAF-9778-C7B7EBDA4F5B.png (764.23 KiB) 1501 mal betrachtet
LG
Heinrich

alt_genug
Beiträge: 110
Registriert: 26.02.2020 11:06

Re: Eure schönsten italienischen Füller

Beitrag von alt_genug » 24.08.2020 20:31

Sehr schöne Bilder vom Wall Street! Ein wirklich eleganter Stift auch in natura. Nicht zu aufdringlich aber spannend anzusehen.

Viele Grüße
Sebastian

Benutzeravatar
Zollinger
Beiträge: 2252
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Eure schönsten italienischen Füller

Beitrag von Zollinger » 24.08.2020 20:37

Ja, das ist ein toller Füller!

Verne
Beiträge: 363
Registriert: 10.11.2013 11:00

Re: Eure schönsten italienischen Füller

Beitrag von Verne » 25.08.2020 20:15

Jetzt wird es bunt! Hier mein Visconti Mazzi “The Dragon“ (Airbrush). Hab ich eigentlich erwähnt, dass ich Drachen mag :mrgreen:

image0.jpeg
image0.jpeg (784.75 KiB) 1338 mal betrachtet
image1.jpeg
image1.jpeg (584.6 KiB) 1338 mal betrachtet
image2.jpeg
image2.jpeg (551.34 KiB) 1338 mal betrachtet
image3.jpg
image3.jpg (649.9 KiB) 1338 mal betrachtet
image4.jpg
image4.jpg (654.45 KiB) 1338 mal betrachtet
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)

kopjekoffie
Beiträge: 177
Registriert: 07.05.2020 19:15
Wohnort: Bayrisch Schwaben

Re: Eure schönsten italienischen Füller

Beitrag von kopjekoffie » 25.08.2020 20:17

Der Drache ist cool. Tolle Füller.
Groetjes

Dolores

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 2111
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Eure schönsten italienischen Füller

Beitrag von Pelle13 » 25.08.2020 23:01

Wieder was dazugelernt ... dass es Airbrush-Füller gibt, wusste ich nicht. :o

Ein echter Hingucker, lieber Marc, danke fürs Zeigen,
Dagmar
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 1963
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Eure schönsten italienischen Füller

Beitrag von vanni52 » 26.08.2020 16:26

Ein schöner und spannender Füller.
Spannend, weil diese Technik beim Thema Füller neu für mich ist und weil ich mich frage, ob der Künstler
jeden Füller einzeln bemalt ( oder sagt man „geairbrushed“) hat ?
LG
Heinrich

Verne
Beiträge: 363
Registriert: 10.11.2013 11:00

Re: Eure schönsten italienischen Füller

Beitrag von Verne » 26.08.2020 17:28

vanni52 hat geschrieben:
26.08.2020 16:26
Ein schöner und spannender Füller.
Spannend, weil diese Technik beim Thema Füller neu für mich ist und weil ich mich frage, ob der Künstler
jeden Füller einzeln bemalt ( oder sagt man „geairbrushed“) hat ?
Der Künstler Claudio Mazzi hat mehrer Serien für Visconti “bemalt“. Jede dieser Serien ist, nach meinem Wissensstand, auf 888 Füllhalter limitiert. Die Füllhalter tragen alle die Signatur von Claudio Mazzi, ich gehe dementsprechend davon aus, dass er die tatsächlich selber geairbrushed hat?!?
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)

Benutzeravatar
patta
Beiträge: 2479
Registriert: 06.09.2012 15:08
Wohnort: Köln

Re: Eure schönsten italienischen Füller

Beitrag von patta » 26.08.2020 18:06

Mehrere Serien à 888 Stück? Das ist dann aber keine Kunst, sondern industrieller Stress. Sofern sie mit der Hand bemalt worden sind. Meine Meinung.

Gruß patta

Die Hälfte dessen, was man schreibt, ist schädlich, die andere Hälfte unnütz. - Friedrich Dürrenmatt

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 1963
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Eure schönsten italienischen Füller

Beitrag von vanni52 » 27.08.2020 16:23

81FF1EBF-6A76-4438-86E1-0FF1811D752A.jpeg
81FF1EBF-6A76-4438-86E1-0FF1811D752A.jpeg (445.92 KiB) 1012 mal betrachtet
Der Visconti Homo Sapiens (hier in der Variante Bronze Age) ist sicher einer der bekanntesten
Füllfederhalter hier im Forum.
Auch kontrovers diskutiert, etwa bei den Füllsystemen oder den Federn.
Meiner Meinung nach kann man nicht oft genug Fotos dieses schönen Schreibgerätes zeigen.
LG
Heinrich

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 2148
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Schimpfeck (oder so)

Re: Eure schönsten italienischen Füller

Beitrag von hoppenstedt » 27.08.2020 17:54

vanni52 hat geschrieben:
24.08.2020 19:42
:shock: :o :o :o (...)
Visconti Wall Street

Ausgestattet mit der bekannten 23k Pd Dreamtouch-Feder und aus Celluloid „Mother of pearl gray“ soll der Füller
an die nächtliche Skyline von Manhattan erinnern. (...)
Die eigentliche Quadratur des Kreises war die Suche nach dem grauen Celluloid, (...)
Mit dem silberfarbenen Zubehör (Feder, Clip, Kappenband und Kappenende) ergibt sich ein
stimmiges Gesamterscheinungsbild. (...)
:o Ein WUNDERBARER Füller :!:
Hätte ich den schon gekannt, bevor ich meinen Extra Otto gekauft hatte, ich hätte dem den Vorzug gegeben.
Das gilt insbesondere für diese Version in grauem "Skyline"-Zelluloid.
Ich finde ihn perfekt, auch wenn ich zu Visconti bis jetzt keinerlei Beziehung bzw. mit Visconti keinerlei Erfahrung habe...

Toll. Danke für die Bilder & Vorstellung! :D
Caveat scriptor. 🖋
Grüße von Alfred

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 2148
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Schimpfeck (oder so)

Re: Eure schönsten italienischen Füller

Beitrag von hoppenstedt » 27.08.2020 18:01

...ich mag dann auch noch mal, auch und unabhängig davon, dass er gerade prinzipiell zum Verkauf steht... (warum eigentlich :?: :oops:)

Das Beste kommt zum Schluss oder: Montegrappa Extra Otto, Shiny Lines
im grauen Kleid aus Zelluloid, Federbreite B:
20200407_131017-min.jpg
Montegrappa E. O. S. L.
20200407_131017-min.jpg (373.45 KiB) 968 mal betrachtet
20200407_131135-min.jpg
20200407_131135-min.jpg (358.76 KiB) 961 mal betrachtet
Caveat scriptor. 🖋
Grüße von Alfred

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 1963
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Eure schönsten italienischen Füller

Beitrag von vanni52 » 27.08.2020 21:14

hoppenstedt hat geschrieben:
27.08.2020 18:01

Das Beste kommt zum Schluss oder: Montegrappa Extra Otto, Shiny Lines
im grauen Kleid aus Zelluloid, Federbreite B:
Graues Celluloid kombiniert mit silbernem Zubehör ist traumhaft schön.
Danke fürs Zeigen.
LG
Heinrich

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 2148
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Schimpfeck (oder so)

Re: Eure schönsten italienischen Füller

Beitrag von hoppenstedt » 27.08.2020 22:49

vanni52 hat geschrieben:
27.08.2020 21:14
Graues Celluloid kombiniert mit silbernem Zubehör ist traumhaft schön.
Danke fürs Zeigen.
Kleine nette Revanche für deinen genial schönen Wall Street Visconti... :)
Caveat scriptor. 🖋
Grüße von Alfred

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 1963
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Eure schönsten italienischen Füller

Beitrag von vanni52 » 28.08.2020 11:21

E2E5FCA1-81E4-43A3-91CA-41FE788845A4.jpeg
E2E5FCA1-81E4-43A3-91CA-41FE788845A4.jpeg (621.68 KiB) 780 mal betrachtet
Der Stipula Novecentro aus rot-braunem Ebonit besitzt eine 18k-Feder, die vom Schreibverhalten
weit oben auf meiner Liste steht.
A5D172F6-BB2A-4A5B-86AB-1885804FBBDD.jpeg
A5D172F6-BB2A-4A5B-86AB-1885804FBBDD.jpeg (798.28 KiB) 780 mal betrachtet
Sie wird in Handarbeit in Florenz hergestellt.
Bei Stipula, einem Hersteller, der hier im Forum leider viel zu selten thematisiert wird.
LG
Heinrich

Antworten

Zurück zu „Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken“