Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator, Zollinger

Antworten
Benutzeravatar
Robbes
Beiträge: 572
Registriert: 07.09.2018 23:17

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von Robbes » 12.07.2020 15:58

Duofolds: Kunststück! :)

Danke und beste Grüße
Robbes
Beste Grüße

Robbes

Avatar aus Calvin and Hobbes: "Nothing to do?! You could read a book! Or write a letter! Or take a walk!"

Benutzeravatar
Jörg
Beiträge: 66
Registriert: 18.02.2019 21:11
Wohnort: Halle

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von Jörg » 12.07.2020 17:19

Wow, Christoph,
was für ein tolles Mandarine-Pärchen. Der Duofold Mandarine ist mir leider noch nicht ins Netz gegangen - die Preise dafür sind immer jenseits von Gut und Böse.
Und wie immer bei Dir: Perfekt in Szene gesetzt ...
Viele Grüße, Jörg
Wenn man Dir liniertes Papier gibt, schreibe quer über die Zeilen.
Juan Ramón Jiménez

Benutzeravatar
Zollinger
Beiträge: 2254
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von Zollinger » 12.07.2020 18:24

Danke Robbes und Jörg.

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1673
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von Will » 12.07.2020 20:02

Lieber Christof,

was für ein feines Mandarin-Pärchen. Ein echtes Highlight zu Sommer, Sonne und Sonntag. Das strahlt einen gleich so fröhlich an, dass es eine Freude ist. Ich danke Dir sehr herzlich fürs Zeigen.

Liebe Grüße in den jungen Abend

Gerd
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Benutzeravatar
runenaljoss
Beiträge: 228
Registriert: 29.10.2019 19:07
Wohnort: MUC/VIE
Kontaktdaten:

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von runenaljoss » 01.10.2020 13:31

Ich hatte mal um Hilfe zur Identifikation dieses Parkers gefragt; bisher war ich diesbezueglich noch nicht so wahnsinnig erfolgreich. Die Kanadische Herkunft macht es nicht einfacher. Ist eigentlich noch kein Duofold - sondern eben ein Lucky Curve. Aber als direkter Vorfahre darf der sicher auch hier rein. Wohl ein "21½, chased black rubber button filler... mit #2 Feder. Ein wunderbarer sanfter Schreiber dessen Tintensack ich inzwischen restauriert habe, nebst einigen sanften kosmetischen Reperaturen.
Paker_Lucky-Curve_Canada_Black-Chased_#2nib_1920s_uncapped.jpg
Paker_Lucky-Curve_Canada_Black-Chased_#2nib_1920s_uncapped.jpg (403.61 KiB) 935 mal betrachtet
Paker_Lucky-Curve_Canada_Black-Chased_#2nib_1920s_capped.jpg
Paker_Lucky-Curve_Canada_Black-Chased_#2nib_1920s_capped.jpg (433.2 KiB) 935 mal betrachtet
Paker_Lucky-Curve_Canada_Black-Chased_#2nib_1920s_nib.jpg
Paker_Lucky-Curve_Canada_Black-Chased_#2nib_1920s_nib.jpg (704.73 KiB) 935 mal betrachtet
Currently inked with Pelikan Edelstein Smoky Quartz...
Zuletzt geändert von runenaljoss am 01.10.2020 13:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
runenaljoss
Beiträge: 228
Registriert: 29.10.2019 19:07
Wohnort: MUC/VIE
Kontaktdaten:

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von runenaljoss » 01.10.2020 18:10

runenaljoss hat geschrieben:
01.10.2020 13:31
Ich hatte mal um Hilfe zur Identifikation dieses Parkers gefragt; bisher war ich diesbezueglich noch nicht so wahnsinnig erfolgreich. Die Kanadische Herkunft macht es nicht einfacher. Ist eigentlich noch kein Duofold - sondern eben ein Lucky Curve. Aber als direkter Vorfahre darf der sicher auch hier rein. Wohl ein "21½, chased black rubber button filler... mit #2 Feder. Ein wunderbarer sanfter Schreiber dessen Tintensack ich inzwischen restauriert habe, nebst einigen sanften kosmetischen Reperaturen.
Kleine Korrektur: Eben doch kein 21½, chased black rubber button filler, sondern ein Celluloid Korpus, aber "chased" im Stile der alten schwarzen Hartgummistifte. Dadurch wohl ein Kanadischer "493 Black & Gold" [aber wiederum kein "DQ"], falls das jemals eine tatsaechliche Typenbezeichnung war. "Black Line" und, fuer die groesseren Stifte in der Linie, "Parker X", war wohl auch ueblich. Das Material ist wohl DuPont's "Pyroxylin" bzw. "Permanite"... auch nichts anderes als eine Weiterentwicklung des Materials das Kodak als "Celluloid" bekannt gemacht hat. "Raven Black and Gold" ist fuer die glatten als Spitzname gedacht. Ach, alles so kompliziert. :-) Gottseidank schreibt er wo wunderbar.
Dateianhänge
Black_And_Gold_Parker_1927_catalgue.jpg
Black_And_Gold_Parker_1927_catalgue.jpg (216.75 KiB) 873 mal betrachtet

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 1972
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von vanni52 » 01.10.2020 19:11

Gratulation zu dem tollen Parker, Jens.
Und danke für den Post zur Recherche.
LG
Heinrich

Benutzeravatar
runenaljoss
Beiträge: 228
Registriert: 29.10.2019 19:07
Wohnort: MUC/VIE
Kontaktdaten:

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von runenaljoss » 01.10.2020 20:27

vanni52 hat geschrieben:
01.10.2020 19:11
Gratulation zu dem tollen Parker, Jens.
Und danke für den Post zur Recherche.
Danke.

Das war der Stift vor der Reperatur.
Paker_Lucky-Curve_Canada_Black-Chased_#2nib_EINZELTEILE_2.jpg
Paker_Lucky-Curve_Canada_Black-Chased_#2nib_EINZELTEILE_2.jpg (590.62 KiB) 815 mal betrachtet
Paker_Lucky-Curve_Canada_Black-Chased_#2nib_EINZELTEILE_1.jpg
Paker_Lucky-Curve_Canada_Black-Chased_#2nib_EINZELTEILE_1.jpg (546.25 KiB) 799 mal betrachtet
Dateianhänge
Paker_Lucky-Curve_Canada_Black-Chased_#2nib_EINZELTEILE_1.jpg
Paker_Lucky-Curve_Canada_Black-Chased_#2nib_EINZELTEILE_1.jpg (608.83 KiB) 815 mal betrachtet

Benutzeravatar
runenaljoss
Beiträge: 228
Registriert: 29.10.2019 19:07
Wohnort: MUC/VIE
Kontaktdaten:

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von runenaljoss » 09.11.2020 20:57

Zwar habe ich das Bild schon im Pelikan-Familienphoto-Thread reingestellt, aber hier passt es eigentlich besser hin:


Eine Duofold Familie in Blau:

Von Links nach Rechts:

Junior, Grossvater, Papa (Pilot), Ältester Sohn

Bild

Antworten

Zurück zu „Parker“