Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Füllerbücher und Materialien; Sammlertreffen;
Börsen; Termine

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
Querkopf
Beiträge: 649
Registriert: 27.08.2016 16:10
Wohnort: SW-Deutschland

Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Beitrag von Querkopf » 02.02.2019 20:48

Mal ins Blaue gefragt: Hat außer mir noch jemand Lust, sich mal hier im Südwesten zu treffen?

Müsste im Raum Saar/ Pfalz/ Luxemburg/ Lothringen doch sicher genug Füllerfexe geben, um mal eine nette Runde zusammenzukriegen... Oder liege ich da falsch?

Was meint ihr :) ?
Schöne Grüße
Doris

Benutzeravatar
parker_pen
Beiträge: 302
Registriert: 17.06.2017 14:33

Re: Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Beitrag von parker_pen » 02.02.2019 23:06

Querkopf hat geschrieben:
02.02.2019 20:48
Mal ins Blaue gefragt: Hat außer mir noch jemand Lust, sich mal hier im Südwesten zu treffen?
Schöner Aufruf liebe Doris, das wäre mal ne tolle Aktion wenn wir etwas in der Richtung mal auf die Beine stellen könnten. In all meinen vielen Jahren als stiller Mitlesen und auch die letzten 2 Jahre als Mitforist ist es glaub ich im Saarland nie zu einem solchen Event gekommen :( .
Saarbrücken wäre für mich absolut Top, gerade mal ein Katzensprung entfernt.

Und auch unser lieber Volker von Saarpen und Pen-paradise hätte (denke ich mal) da sicher auch großes Interesse dran, vorausgesetzt er ist wieder auf dem Damm (weiterhin gute Besserung von mir). Er ist ja auch direkter Nachbar und könnte uns ganz tolle seiner Saarpen präsentieren. ;)

All zu viele Saarländer und Mitforisten aus der näheren Umgebung sind glaub ich zur Zeit nicht Aktiv. Bin auf jeden Fall mal gespannt wer sich noch so melden wird.
Liebe Grüße
Torsten

Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit. "Mark Twain"

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 576
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Beitrag von Knorzenbach » 05.02.2019 14:41

Hmmm...Grübel...

...ein Katzensprung wäre das für mich zwar nicht gerade, aber spannend wäre ein Treffen in Saarbrücken sicherlich (und weil ich SB mag). Also ich melde mal Interesse an, um das bislang eher schwache Echo etwas zu verstärken...

Gruß,
Tomm

Benutzeravatar
JuergenR
Beiträge: 152
Registriert: 15.10.2018 9:36

Re: Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Beitrag von JuergenR » 07.02.2019 19:00

Ich schwenke mal ein kleines Trierer Fähnchen - und bitte sehr um eine Mitteilung, wenn Ihr was in Saarbrücken ausmacht!

Gruß, Jürgen
Verba volant, scripta manent.
Mein Avatar zeigt die Feder des Schriftstellers Victor Hugo (Musée Victor-Hugo, Paris, Place des Vosges)

Benutzeravatar
ichmeisterdustift
Beiträge: 2470
Registriert: 03.06.2012 6:42
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Beitrag von ichmeisterdustift » 08.02.2019 12:25

Ja, da wären wir schon gerne dabei. Hier in Südwesten fehlt tatsächlich eine (kleine) Pen-Show.

Liebe Grüße,
Christiane & Volker
gewerbliche Webpräsenz:
http://www.pen-paradise.de
Email: vertrieb@pen-paradise.de
http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

Benutzeravatar
Querkopf
Beiträge: 649
Registriert: 27.08.2016 16:10
Wohnort: SW-Deutschland

Re: Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Beitrag von Querkopf » 09.02.2019 1:01

Das klingt gut! Sechs Leutchen reichen doch schon für einen runden Tisch :).

Als da sind:
- Christiane & Volker
- Jürgen
- Tomm
- Torsten
- Doris

Dann lasst uns doch mal 'nen Nagel mit 'nem Kopp machen.
Erstmal ein paar Vorschläge zur Grob-Orientierung, sozusagen für den Nagel ;):
- Saarbrücken, nicht gar zu weit vom Bahnhof, für die von weiter her Anreisenden (oder kommt ihr eh per Auto aus Trier und aus dem Badischen, Jürgen und Tomm?)
- samstags, Spätnachmittag
- irgendwann Mitte März bis Anfang April (vorher dürfte zu knapp sein, danach ist flott Ostern = Ferien-/Reisezeit)

Gibt es Termine, die bei jemandem absolut nicht gehen? Hat wer bessere Ideen? Wer kommt noch :) ?
Schöne Grüße
Doris

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 576
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Beitrag von Knorzenbach » 09.02.2019 12:00

Ich komme auf jeden Fall mit dem Auto.
Bei mir geht alles außer dem 6. April, den habe ich für die Kölner Börse reserviert.
Samstag später Nachmittag paßt auch.
Gruß
Tomm

Benutzeravatar
ichmeisterdustift
Beiträge: 2470
Registriert: 03.06.2012 6:42
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Beitrag von ichmeisterdustift » 10.02.2019 7:35

Querkopf hat geschrieben:
09.02.2019 1:01
Gibt es Termine, die bei jemandem absolut nicht gehen? Hat wer bessere Ideen? Wer kommt noch :) ?
Also, der April und die erste Mai-Hälfte sind für uns ganz schlecht: Christianes Geburtstag, die Taufe unserer Enkelin,
Konfirmation unseres Patenkindes, Geburtstag unserer Tochter - da sind die Wochenenden bereits verplant.
Wenn sich ein Platz in unserer Nähe (Homburg oder Kirkel) finden ließe, wäre auch eine "Besichtigung" von Volkers Werkstatt
ein möglicher Programmpunkt.

Einen schönen Sonntag,
Christiane & Volker
gewerbliche Webpräsenz:
http://www.pen-paradise.de
Email: vertrieb@pen-paradise.de
http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

Benutzeravatar
Querkopf
Beiträge: 649
Registriert: 27.08.2016 16:10
Wohnort: SW-Deutschland

Re: Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Beitrag von Querkopf » 10.02.2019 20:53

ichmeisterdustift hat geschrieben:
10.02.2019 7:35
... Also, der April und die erste Mai-Hälfte sind für uns ganz schlecht...
Okay, demnach wäre März besser. Welcher Samstag passt denn da? 23.? 30.?
ichmeisterdustift hat geschrieben:
10.02.2019 7:35
...Wenn sich ein Platz in unserer Nähe (Homburg oder Kirkel) finden ließe, wäre auch eine "Besichtigung" von Volkers Werkstatt ein möglicher Programmpunkt. ...
Ein schönes Angebot, danke euch :). Über "Programm" hatte ich zuvor vergeblich gegrübelt - Schreibwarengeschäfte à la Fritz Schimpf in Tübingen gibt's in der Region ja nun mal nicht, ein Füllermuseum wie in Heidelberg auch nicht... Und nach Homburg/ Kirkel ist es von SB aus ja nicht weit.
Dass ich erstmal SB vorgeschlagen hatte, liegt einfach dran, dass ich a) an eventuelle Bahnfahrer gedacht hatte (wobei sich ggf. Abholen vom Bahnhof/ Mitfahrgelegenheit organisieren ließe), b) die eine oder andere SB-Lokalität tauglich finde und mich drum kümmern könnte. In HOM/ Kirkel kenne ich mich absolut nicht aus, da kann ich nix tun. Könntet ihr, Christiane und Volker?

Und, Frage an Jörg: Wenn du aus Trier kommst, wie kommst du dann?
Schöne Grüße
Doris

Benutzeravatar
Querkopf
Beiträge: 649
Registriert: 27.08.2016 16:10
Wohnort: SW-Deutschland

Re: Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Beitrag von Querkopf » 10.02.2019 22:29

Jetzt habe ich Jürgen doch versehentlich in "Jörg" umgetauft :( ... Ich Schussel - bitte entschuldige, Jürgen!
Schöne Grüße
Doris

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 576
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Beitrag von Knorzenbach » 11.02.2019 9:40

Mir wäre der 23. März recht.
Wenn Euch der 30. März lieber ist, kann ich auch an diesem Samstag.

Gruß
Tomm

Benutzeravatar
ichmeisterdustift
Beiträge: 2470
Registriert: 03.06.2012 6:42
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Beitrag von ichmeisterdustift » 13.02.2019 5:44

Wir würden das Treffen gerne in die zweite Mai-Hälfte schieben und zwar aus folgendem Grund:
Eigentlich gärt schon länger der Gedanke in uns, im Saar-Pfalz-Raum eine Pen-Show auf die Beine zu stellen. Immer wieder
haben wir das nach hinten geschoben, jetzt kam der kleine erforderliche Schubs von Doris (danke :) )

In Kirkel-Limbach gibt es nur etwa 500m vom Bahnhof entfernt einen Saal für Veranstaltungen, in welchem etwa 12-14 Verkäufertische Platz finden. Also ausreichend Raum, den einen oder anderen Händler einzuladen, unter anderem auch Hobby-Buchbinder (http://www.limbachermuehle.de/veranstal ... und-kurse/, einen oder zwei Drechsler aus der näheren Umgebung mit selbst gefertigten Schreibgeräten oder die Dame, die für uns die Stifteetuis aus Jeans und Filz nach unseren Wünschen genäht hat (https://www.pen-paradise.de/epages/8340 ... ducts/0263.
Zudem gäbe es ausreichend Tische für die Besucher, um sich bei Kaffee und Kuchen untereinander mit den eigenen Schreibgeräten zu befassen und zu plaudern.

Bestünde denn prinzipiell Interesse an einer solchen Veranstaltung ?

Liebe Grüße,
Christiane & Volker
gewerbliche Webpräsenz:
http://www.pen-paradise.de
Email: vertrieb@pen-paradise.de
http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1126
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Beitrag von Will » 13.02.2019 9:10

ichmeisterdustift hat geschrieben:
13.02.2019 5:44
Wir würden das Treffen gerne in die zweite Mai-Hälfte schieben und zwar aus folgendem Grund:
Eigentlich gärt schon länger der Gedanke in uns, im Saar-Pfalz-Raum eine Pen-Show auf die Beine zu stellen. Immer wieder
haben wir das nach hinten geschoben, jetzt kam der kleine erforderliche Schubs von Doris (danke :) )

In Kirkel-Limbach gibt es nur etwa 500m vom Bahnhof entfernt einen Saal für Veranstaltungen, in welchem etwa 12-14 Verkäufertische Platz finden. Also ausreichend Raum, den einen oder anderen Händler einzuladen, unter anderem auch Hobby-Buchbinder (http://www.limbachermuehle.de/veranstal ... und-kurse/, einen oder zwei Drechsler aus der näheren Umgebung mit selbst gefertigten Schreibgeräten oder die Dame, die für uns die Stifteetuis aus Jeans und Filz nach unseren Wünschen genäht hat (https://www.pen-paradise.de/epages/8340 ... ducts/0263.
Zudem gäbe es ausreichend Tische für die Besucher, um sich bei Kaffee und Kuchen untereinander mit den eigenen Schreibgeräten zu befassen und zu plaudern.

Bestünde denn prinzipiell Interesse an einer solchen Veranstaltung ?

Liebe Grüße,
Christiane & Volker
Hey Christiane und Volker,

eine Pen-Show in relativer Nähe, da wäre ich dabei! Es ist für mich zwar nicht so nah, wie damals Worms, doch näher als jede andere Pen-Show. Ich fände es toll, wenn etwas daraus würde und halte Euch dafür schon mal die Daumen.

Herzliche Grüße aus der Pfalz

Gerd
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 576
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Beitrag von Knorzenbach » 13.02.2019 10:14

eine Pen-Show in relativer Nähe, da wäre ich dabei!
Ich auch!

Gruß
Tomm

Benutzeravatar
JuergenR
Beiträge: 152
Registriert: 15.10.2018 9:36

Re: Treffen/ Stammtisch in Saarbrücken?

Beitrag von JuergenR » 13.02.2019 15:53

Querkopf hat geschrieben:
10.02.2019 22:29
Jetzt habe ich Jürgen doch versehentlich in "Jörg" umgetauft :( ... Ich Schussel - bitte entschuldige, Jürgen!
Herrje, ich muss unbedingt an meinen Benachrichtigungseinstellungen was ändern ... :oops:

Das ist mir jetzt peinlicher, wie es Dir sein muss mit dem Namen. Und um auf Deine erste Frage zu antworten: Ich besitze kein Auto. Alles, was mit dem Zug gut erreichbar ist, kommt mir schon mal sehr entgegen.

Den 23.3. hätte ich mit etwas "Hau-Ruck" einrichten können. Die Samstage in der zweiten Mai-Hälfte schauen aber vorerst wesentlich besser aus. Und eine Werkstattbesichtigung hätte sowieso was! :)
Verba volant, scripta manent.
Mein Avatar zeigt die Feder des Schriftstellers Victor Hugo (Musée Victor-Hugo, Paris, Place des Vosges)

Antworten

Zurück zu „Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)“