30 Inks in 30 Days

Moderatoren: MarkIV, desas, Linceo, Lamynator, JulieParadise, HeKe2

miel
Beiträge: 1600
Registriert: 16.04.2015 11:43

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von miel » 03.05.2020 10:36

Heute ist es hier grau in grau, daher fiel meine Wahl auf eine der orangenen Tinten, die ich mir für die Challenge herausgesucht habe: Diamine Sunset
271D4ADE-CA74-424C-BBD0-51588BB7F709.jpeg
271D4ADE-CA74-424C-BBD0-51588BB7F709.jpeg (197.45 KiB) 1918 mal betrachtet
7F10D7F3-E903-4037-BE13-587CB81F91B6.jpeg
7F10D7F3-E903-4037-BE13-587CB81F91B6.jpeg (215 KiB) 1899 mal betrachtet

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 1190
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Rokebyrose » 03.05.2020 10:50

Kaffee am Sonntagmorgen, ein Kaffeeton im GvFC Macassar und ein Schwenk durchs Forum.
Kyo no Oto Ochiguriiro: der Ton dieser Tinte lässt sich nicht so richtig wiedergeben. Man könnte meinen, sie ähnelt am ehesten Smoky Quartz, aber da ist keine Verwandtschaft. Die Japanerin ist viel unterkühlter.
3_KyotoTAG_Ochiguriiro_Close.jpg
3_KyotoTAG_Ochiguriiro_Close.jpg (449.04 KiB) 1909 mal betrachtet
3_KyotoTAG_Ochiguriiro_Full.jpg
3_KyotoTAG_Ochiguriiro_Full.jpg (539.31 KiB) 1909 mal betrachtet
3_Ochiguriiro_Tintenbuch.jpg
3_Ochiguriiro_Tintenbuch.jpg (453.86 KiB) 1909 mal betrachtet
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

DerTangotänzer
Beiträge: 195
Registriert: 25.01.2017 21:35

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von DerTangotänzer » 03.05.2020 10:56

E24AA585-8074-48BF-B420-E3900458A788.jpeg
E24AA585-8074-48BF-B420-E3900458A788.jpeg (173.17 KiB) 1901 mal betrachtet
Herzliche Grüße Holger

Benutzeravatar
Lamynator
Beiträge: 1162
Registriert: 04.06.2014 10:42

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Lamynator » 03.05.2020 11:00

Moin,
etwas Farbe zum Sonntag :)
30Inksin30Days_03_1.jpg
30Inksin30Days_03_1.jpg (177.87 KiB) 1897 mal betrachtet
30Inksin30Days_03_2.jpg
30Inksin30Days_03_2.jpg (125.29 KiB) 1897 mal betrachtet
30Inksin30Days_03_3.jpg
30Inksin30Days_03_3.jpg (140.3 KiB) 1897 mal betrachtet
30Inksin30Days_03_4.jpg
30Inksin30Days_03_4.jpg (156.3 KiB) 1897 mal betrachtet
30Inksin30Days_03_5.jpg
30Inksin30Days_03_5.jpg (169.01 KiB) 1897 mal betrachtet
30Inksin30Days_03_6.jpg
30Inksin30Days_03_6.jpg (109.6 KiB) 1897 mal betrachtet
Beitrag in schwarz: Lamynator als Füllerfreund - Beitrag in grün: Lamynator als Moderator

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 1027
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Knorzenbach » 03.05.2020 11:11

2020_05_03_Purple Rain_07_red.jpg
2020_05_03_Purple Rain_07_red.jpg (137.63 KiB) 1881 mal betrachtet
2020_05_03_Purple Rain_08_red.jpg
2020_05_03_Purple Rain_08_red.jpg (135.19 KiB) 1881 mal betrachtet
Moin zusammen,

der faszinierende sheen der Diamine Purple Rain hat mich bewegt, diese Tinte an Tag 3 vorzustellen. Das tiefe Violett tut sein Übriges dazu.

2020_05_03_Purple Rain_09_red.jpg
2020_05_03_Purple Rain_09_red.jpg (217.04 KiB) 1881 mal betrachtet
2020_05_03_Purple Rain_10_red.jpg
2020_05_03_Purple Rain_10_red.jpg (183.63 KiB) 1881 mal betrachtet
Gruß,
Tomm

Benutzeravatar
bella
Beiträge: 4020
Registriert: 15.02.2014 22:13

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von bella » 03.05.2020 12:19

3. Tag
C061E689-D3B7-40B6-82F8-FB2583F0AE7A.jpeg
C061E689-D3B7-40B6-82F8-FB2583F0AE7A.jpeg (632.66 KiB) 1817 mal betrachtet
32D596C0-A185-49FD-95F2-8C32FDED5E1F.jpeg
32D596C0-A185-49FD-95F2-8C32FDED5E1F.jpeg (682.06 KiB) 1817 mal betrachtet

mariannchen
Beiträge: 1384
Registriert: 25.03.2011 11:11

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von mariannchen » 03.05.2020 17:17

Es ist einfach herrlich, ich muß es wieder und wieder sagen, das Highlight nach dem Frühstück. Das heute ein wenig später war, weil ich die Nacht mal wieder zum Tag gemacht hab und dann verpennt hab.

Ich hab heute schon wieder eine Shimmer Tinte von Diamine , die Golden Ivy, die man im Foto nicht so wunderschön zeigen kann, wie sie in Wirklichkeit ist.

Einen schönen Abend wünsch ich Euch allen

Marianne
IMG-20200503-WA0000.jpg
IMG-20200503-WA0000.jpg (60.41 KiB) 1692 mal betrachtet
IMG-20200503-WA0001.jpg
IMG-20200503-WA0001.jpg (72.41 KiB) 1692 mal betrachtet
IMG-20200503-WA0002.jpg
IMG-20200503-WA0002.jpg (126.77 KiB) 1692 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 2206
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Pelle13 » 03.05.2020 20:03

Pelikan 4001 Dunkelgrün

Auch Tag 3 ist ein Tag, an dem ich die bunte Tintenfülle und Eure tollen Präsentationen bewundere.
Ich habe mich heute eher für eine dunkle, gedeckte Farbe entschieden, die aber trotzdem Spaß macht und völlig unproblematisch ist.


30 Inks in 30 Days 03.05.20 Pelikan 4001 Dunkelgrün.jpg
30 Inks in 30 Days 03.05.20 Pelikan 4001 Dunkelgrün.jpg (156.41 KiB) 1653 mal betrachtet
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 3804
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

30 Inks in 30 Days: #03 Diamine IVC/BE Snow Storm

Beitrag von JulieParadise » 03.05.2020 23:47

Der Tag ist erst vorbei, wenn der Tag vorbei ist! ;)

Heute zeige ich, ganz in der Reihenfolge des Diamine Adventskalenders im Dezember (jetzt wiederveröffentlicht als Blue Edition in putzigen 50 ml-Gläsern), die graue Silberglitzer-Tinte Snow Storm

Für ca. 3 Wochen hatte ich sie in einem eigentlich unkomplizierten Pilot Custom Heritage 912 mit FA-Feder, der sonst auch mit Glitzertinten gut kann, aber, ach, die beiden waren kein gutes Paar. Ich habe sie nun brav verschrieben (so schlimm war es dann doch nicht) und seit einigen Tagen eine andere der Inkvent-Tinten drin, mit dem Fazit: Es ist der Schneesturm offenbar ein sehr trockener Geselle. Der Farbton ist kühl & klar, ein lebendiges, frisches Hellgrau.

Der Tintenleiter von der Dezemberfüllung unten zeigt, wie der Schneesturm im Inneren des Füllers tobt, aber keine Sorge, das ist nichts, was sich nicht jederzeit auswaschen ließe.

2020 05 03 Diamine IVC- BE Snow Storm sm.jpg
2020 05 03 Diamine IVC- BE Snow Storm sm.jpg (652.7 KiB) 1576 mal betrachtet

Hätte ich nicht bereits die sehr ähnliche Diamine Moon Dust sowie Pilot Iroshizuku Fuyu-Syugun, würde ich die Tinte also glatt noch einmal kaufen. Aber wir sind ja hier vernünftig, oder? ODER!?!? ;) Hier ist noch einmal ein Vergleich aller Inkvent-Tinten mit anderen bunten Wässerchen, die vielleicht als Alternative taugen: hwww.mountainofink.com/blog/diamine-invent
Sina / Julie Paradise julieparadise.de | @wwwjulieparadisede

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3838
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von meinauda » 04.05.2020 1:29

Tag 4
Leonardo Officina Italiana Turquoise im Pelikan M 120 iconic blue Feder B
5C79EE9D-599A-4AF6-A2EB-FD105A4DA321.jpeg
5C79EE9D-599A-4AF6-A2EB-FD105A4DA321.jpeg (78.88 KiB) 1556 mal betrachtet
5900977A-4489-41A3-A8A8-713F6247A9DA.jpeg
5900977A-4489-41A3-A8A8-713F6247A9DA.jpeg (103.6 KiB) 1556 mal betrachtet
CDA5D8D7-D603-4964-99B8-188451088BE1.jpeg
CDA5D8D7-D603-4964-99B8-188451088BE1.jpeg (139.98 KiB) 1556 mal betrachtet

Benutzeravatar
MarkIV
Beiträge: 2865
Registriert: 17.07.2015 8:45
Kontaktdaten:

Day 4:

Beitrag von MarkIV » 04.05.2020 6:30

Meine vierte Tinte ist: Diamine (Cult Pens) - Deep Dark Blue. Ein sehr schön sattes, dunkles Blau.

Bild
Diamine (Cult Pens), Deep Dark Blue

Die unscheinbare Flasche, habe ich hier aus dem Forum. Im Grunde habe ich sie gekauft, weil ich neugierig war und ich bin wirklich nicht enttäuscht worden.

Bild
Diamine (Cult Pens), Deep Dark Blue

Man bekommt eine wirklich angenehm dunkle, blaue Tinte, die einen wirklich ausgeprägten roten Sheen entwickelt.

Bild
Diamine (Cult Pens), Deep Dark Blue

Shading ist da schon schwieriger. Die Tinte fließt sehr gut und selbst in richtig trockenen Stiften (von denen ich nur sehr wenige habe) ergibt die Tinte nur sehr dunkle Nuancen.

Bild
Diamine (Cult Pens), Deep Dark Blue

Bild
Diamine (Cult Pens), Deep Dark Blue

Der Stift, in dem ich die Tinte die meiste Zeit gefüllt habe, ist mein TWSBI 580AL Diamond. Der erste AL und der Zeit auch der erste 580 überhaupt. Wir beide sind viel geflogen. Ich hätte ihn sauber machen sollen, vor dem Foto, aber, alle Stifte die ich hier zeige, werden verwendet.

Bild
Diamine (Cult Pens), Deep Dark Blue; TWSBI 580AL Diamond, M-Feder

Jeder dieser Stifte bekommt Pflege und die Aufwendungen die er auch verdient hat. Ich fülle Stifte niemals einfach neu. Jeder leer geschriebene Stift wird komplett gereinigt und gepflegt und erst dann neu befüllt.

Bild
Diamine (Cult Pens), Deep Dark Blue; TWSBI 580AL Diamond, M-Feder

Und bei der Arbeit darf man sich auch mal dreckig machen, gerade wenn es sich um einen so schönen, blauen Dreck handelt.

Bild
Diamine (Cult Pens), Deep Dark Blue; TWSBI 580AL Diamond, M-Feder

M
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon ein Widerspruch in sich.
(Voltaire)


www.tintanium.de/@tintan.ium
Mein InkJournal 2021

Benutzeravatar
eisbaer-kiel
Beiträge: 696
Registriert: 11.04.2006 14:27
Wohnort: Lübeck

Re: Tag 4: Caran d‘Ache Sunset

Beitrag von eisbaer-kiel » 04.05.2020 6:48

Ein Sonnenuntergang früh am Morgen. Diese Challenge bringt Tinten aus der hintersten Ecke meiner Tintenkiste hervor.
Die Sunset von Caran d‘Ache ist ein schönes Weinrot - irgendwo zwischen Rot und Lila angesiedelt. Früher dachte ich, solche Sonnenuntergänge gibt es nicht. Bis ich die Farbe eines Abends in Schweden entdeckt habe.

Zu den weiteren Eigenschaften kann ich gar nicht so viel sagen. Ich habe sie schon sehr lange... nicht genutzt. Ich erinnere mich, dass ich auf der Suche nach einem schönen Rot war. Die Auswahl im Laden war nicht so groß. Das Kieler Schreibwarengeschäft hatte nur die Standardtinten von Pelikan, Lamy und Co.. Die Tinten von Caran d‘Ache waren etwas besonderes.

Viele Grüße und einen guten Start in die Woche
Manfred
Dateianhänge
EC08E57D-0D4D-461E-AD3F-6C2DDB96C42D.jpeg
EC08E57D-0D4D-461E-AD3F-6C2DDB96C42D.jpeg (562.95 KiB) 1508 mal betrachtet
76D21ABF-5192-42DB-92D3-303F89E199D7.jpeg
76D21ABF-5192-42DB-92D3-303F89E199D7.jpeg (472.59 KiB) 1508 mal betrachtet
372DC4FE-FC73-4A2F-A08A-D1D36583BCD5.jpeg
372DC4FE-FC73-4A2F-A08A-D1D36583BCD5.jpeg (460.24 KiB) 1508 mal betrachtet

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 1027
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Knorzenbach » 04.05.2020 7:35

2020_05_04_asa-gao_01_red.jpg
2020_05_04_asa-gao_01_red.jpg (135.29 KiB) 1477 mal betrachtet
2020_05_04_asa-gao_02_red.jpg
2020_05_04_asa-gao_02_red.jpg (123.96 KiB) 1477 mal betrachtet
Moin zusammen,

da ich viele blaue Tinten sowohl zum Zeichnen als auch zum Schreiben verwende, fiel die Auswahl für rin ziemlich reines Blau schwer. Ich habe mich für die asa-gao entschieden. Souten und kon-peki standen ebenso auf der Liste der näheren Auswahl. Sie hat, im Gegensatz zu den anderen, eine gewisse Leuchtkraft, die mich überzeugt.
2020_05_04_asa-gao_04_red.jpg
2020_05_04_asa-gao_04_red.jpg (246.21 KiB) 1477 mal betrachtet
2020_05_04_asa-gao_03_red.jpg
2020_05_04_asa-gao_03_red.jpg (150.21 KiB) 1477 mal betrachtet
Gruß,
Tomm

josi
Beiträge: 567
Registriert: 14.02.2013 22:01
Wohnort: Berlin

Tag 4: De Atramentis Kirschblütentinte

Beitrag von josi » 04.05.2020 8:08

Und noch einmal eintauchen in die Kirschblüte? Wie typisch bei De Atramentis-Tinten ist auch diese recht fließfreudig, dafür aber eher wenig papierfreundlich.
Dateianhänge
2020 Ink Challenge_021.jpg
2020 Ink Challenge_021.jpg (427.62 KiB) 1452 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_019.jpg
2020 Ink Challenge_019.jpg (252.96 KiB) 1452 mal betrachtet
2020 Ink Challenge_018.jpg
2020 Ink Challenge_018.jpg (214.81 KiB) 1452 mal betrachtet
Gruß, Martin

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 2206
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: 30 Inks in 30 Days

Beitrag von Pelle13 » 04.05.2020 12:19

Pelikan 4001 Violett

In den letzten Tagen ist hier im Forum über die Pelikan 4001 Violett mehrfach geredet worden - dabei ging es zum einen um den Farbton dieser wirklich sehr gutmütigen Tinte, und zum anderen wurde ihre Papierverträglichkeit gelobt. Pelikan 4001 Violett zeigt für mich ein schönes sattes Violett, nicht zu dunkel aber auch nicht zu blass und funktioniert mit fast jeder Papierqualität.


30 Inks in 30 Days 04.05.20 Pelikan 4001 Violett.jpg
30 Inks in 30 Days 04.05.20 Pelikan 4001 Violett.jpg (164.55 KiB) 1369 mal betrachtet
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Gesperrt

Zurück zu „Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews“