Tinten-Neuzugänge

Moderatoren: MarkIV, desas, Linceo, Lamynator, JulieParadise, HeKe2

Antworten
Anarchy
Beiträge: 262
Registriert: 24.08.2014 21:42
Wohnort: Köln

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Anarchy » 02.07.2022 21:25

Ortloff Kölsches Brückengrün, als Kölner quasi Pflichtkauf - und als Bonus fand ich das "Brückengrün" achon immer faszinierend.
Generell mag ich blasses grün, hab 4 ähnliche Variationen in der Sammlung
DSC00676a.JPG
DSC00676a.JPG (443.35 KiB) 1222 mal betrachtet

V-Li
Beiträge: 1683
Registriert: 17.01.2018 10:40

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von V-Li » 02.07.2022 22:22

Welche Brücke soll es denn sein? Den Schimmer kann man auf die Fernsicht nicht erkennen.

Chia
Beiträge: 1478
Registriert: 31.07.2020 15:55

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Chia » 02.07.2022 22:25

Anarchy hat geschrieben:
02.07.2022 21:25
Ortloff Kölsches Brückengrün, als Kölner quasi Pflichtkauf - und als Bonus fand ich das "Brückengrün" achon immer faszinierend.
Generell mag ich blasses grün, hab 4 ähnliche Variationen in der Sammlung

DSC00676a.JPG
Oh, hat Ortloff eine neue Diamine Tinte? :o
Oder eine zweite?
Die hatten doch früher eine dunkelrote mit grünem Sheen, oder?

Wie auch immer, die neue sieht hübsch aus :) Welche Farbe hat der Schimmer? - auf dem Foto wirkt er fast fliederfarben.


Edit: Aha, silberner Schimmer :) hab gerade den anderen Thread entdeckt.

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 3185
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Nahe beim Schimpfeck ;)

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von hoppenstedt » 08.07.2022 21:10

Anarchy hat geschrieben:
02.07.2022 21:25
Ortloff Kölsches Brückengrün, als Kölner quasi Pflichtkauf - (…)
:o Sehr sehr 8-) cool!
Ich habe nur gut ein Jahr - Ende der 1980er Jahre - in Köln gelebt, hatte aber sofort eine ganz klare Assoziation zum Farbton!
Toll & Danke für diese Vorstellung! :)

Benutzeravatar
GoldenBear
Beiträge: 180
Registriert: 09.06.2020 8:04

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von GoldenBear » 09.07.2022 0:26

V-Li hat geschrieben:
02.07.2022 22:22
Welche Brücke soll es denn sein? Den Schimmer kann man auf die Fernsicht nicht erkennen.
Fast alle Brücken in Köln über den Rhein haben diesen Farbton. Als Beispiel hier mal die Severinsbrücke, die Rodenkirchener und die Mülheimer. Tolle Idee von Ortloff!

Bild

Bild

Bild

maggutefueller
Beiträge: 405
Registriert: 30.11.2016 10:41
Wohnort: Thüringen

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von maggutefueller » 09.07.2022 10:04

Genau so wasserfest?

Thom
Beiträge: 2982
Registriert: 02.03.2019 22:47

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Thom » 09.07.2022 15:20

Die Thüringer denken wiedermal an alles. Eine Brücke ist in erster Linie lichtbeständig. :)

V.G.
Thomas

Anarchy
Beiträge: 262
Registriert: 24.08.2014 21:42
Wohnort: Köln

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Anarchy » 09.07.2022 19:26

Bei Ortloff hab ich noch eine Kaweco Sunrise Orange gefunden, Reduziert für 5€ - wollte eigentlich nur Fragen wann die neuen Diamine Inkvent Tinten kommen.

Letzte Woche : Gibt es nicht separat laut Vertreter/Händler.
Heute: Bestellt, kein Liefertermin.
DSC00701a.JPG
DSC00701a.JPG (371.73 KiB) 792 mal betrachtet
DSC00700a.JPG
DSC00700a.JPG (674.76 KiB) 792 mal betrachtet

InkedRegina
Beiträge: 146
Registriert: 27.02.2020 14:07

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von InkedRegina » 09.07.2022 19:32

Vielleicht sollte ich das 9 Eur Ticket für einen Trip nach Köln nutzen, während ich auf die OP warte.
Current favourite ink: Iroshizuku Yama-Budo
Current favourite pen: Diplomat Aero factory finish

Incoming: -

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 4754
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von vanni52 » 09.07.2022 19:42

Wie schön, dass die Tintenfraktion noch nicht komplett im Sommerloch versackt ist.
Insbesondere die Ortloff Brückengrün finde ich sehr interessant, auf meinem (kleinen) Display schaut’s für mich nach Chromoshading aus.
LG
Heinrich

Anarchy
Beiträge: 262
Registriert: 24.08.2014 21:42
Wohnort: Köln

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Anarchy » 09.07.2022 21:24

Hmm, die Fotos waren nicht die Besten, hab mal neue gemacht - und eine Testseite ohne Glitzer gemacht

DSC00007a.JPG
DSC00007a.JPG (276.11 KiB) 735 mal betrachtet
DSC00008a.JPG
DSC00008a.JPG (564.49 KiB) 735 mal betrachtet
DSC00009a.JPG
DSC00009a.JPG (545.27 KiB) 735 mal betrachtet
DSC00010a.JPG
DSC00010a.JPG (426.58 KiB) 735 mal betrachtet
Hier ist ein klein wenig Chromo Shading zu sehen
DSC00011a.JPG
DSC00011a.JPG (313.87 KiB) 735 mal betrachtet

Benutzeravatar
Füchschen
Beiträge: 1657
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Füchschen » 09.07.2022 22:01

Boah ist die schön. Ich glaube ich brauche dann doch noch diese Tinte.
Tintige Grüße von Vanny

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 4754
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von vanni52 » 10.07.2022 17:42

Anarchy hat geschrieben:
09.07.2022 21:24

Hier ist ein klein wenig Chromo Shading zu sehen
Danke Dir für die neue Schreibprobe und die Fotos.
LG
Heinrich

rubicon
Beiträge: 812
Registriert: 24.03.2021 22:05
Wohnort: Köthen/Anhalt

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von rubicon » 11.07.2022 9:02

Einige meiner neuen:
C44EF7ED-C737-4D81-A2C3-BD24FD19FA56.jpeg
C44EF7ED-C737-4D81-A2C3-BD24FD19FA56.jpeg (65.86 KiB) 471 mal betrachtet
LG
Andrea

Katja73
Beiträge: 15
Registriert: 02.07.2022 8:00

Re: Tinten-Neuzugänge

Beitrag von Katja73 » 16.07.2022 16:33

Die letzten Tage habe ich mich quer durchs Forum gelesen und halte mich am liebsten hier bei den Tinten auf *lach*

Danke an @julieparadise (hoffe, ich habe das richtig geschrieben) für die Vorstellung der Steinstraßentinte von Kyo Iro - so ein Fläschchen ist nun bei mir angekommen und die ersten Swatches gefallen mir sehr gut!

Ein quasi Unfall ist die Diamine Flamingo Pink - beim bestellen hatte ich plötzlich Lust auf sommerliches Pink, obwohl das so gar nicht meinem Beuteschema entspricht....muss die erstmal in einem Fülli testen und kann dann mehr sagen.

Und ein Mini von der take-sumi ist auch noch mitgekommen....

Ganz eigentlich war der Anlass meiner Bestellung das Col-o-Ring Dings, um die Tinten auch aufgemalt sortieren zu können.

Gibt es eigentlich einen Thread, in dem solch Fragen gestellt/diskuttiert werden können z.B.: welches Werkzeug brauche ich, um Tinten aufzutragen; Welche Federn eignen sich zum Einstieg in die Kalligrafie; wo lerne ich Kalligrafie am besten; wann und für wen ist der TWSBI VAC die bessere Wahl....also so etwas queerbeet quasi :-) Ich wäre dankbar, in solch eine Richtung einen Fingerzeig zu bekommen.

Antworten

Zurück zu „Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow“