Lieblingstinten in 2019

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 1113
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Lieblingstinten in 2019

Beitrag von Horsa » 29.12.2019 10:16

Meine Lieblingstinten im Jahr 2019 waren/sind sehr viele. Das liegt schlicht daran, dass ich furchtbar viele Tinten ausprobiert habe und viele von denen ausgesprochen gut und beeindruckend schön sind.

Im schnöden Alltag verwende ich jedoch am aller liebsten diese Tinten:


Pelikan Edelstein Saphire

Pelikan Edelstein Garnet

Montblanc Royal Blue

Lamy Benitoite

Montblanc Mystery Black

Diamine A Night in Jodhpur

und am aller liebsten die Fritzrot, Gewitterwolke, Sundowner und Sirimiri.
Compressed_0746.jpg
Compressed_0746.jpg (399.79 KiB) 856 mal betrachtet

Liebe Grüße


Horsa

mile
Beiträge: 5
Registriert: 07.04.2019 19:50
Wohnort: Kreis Bergstraße

Re: Lieblingstinten in 2019

Beitrag von mile » 29.12.2019 17:39

Hallo zusammen,
HeKe2 hat geschrieben:
29.12.2019 9:30
Alle drei/vier sind sehr schöne und gesättigte Blautöne ohne großen Schwarzanteil. Trotzdem ist die letzte schon sehr dunkel.
Danke Euch für die Vorschläge, einen Teil davon hatte ich noch garnicht auf dem Radar. Ich muss gestehen, die Suche nach dem perfekten Blau ist ein großer Teil des Spaßes. :) (Jetzt will ich aber auch nicht weiter vom Thema des Threads ablenken.)

Gruß,
Michael

Benutzeravatar
HeKe2
Beiträge: 1059
Registriert: 21.03.2018 23:31

Re: Lieblingstinten in 2019

Beitrag von HeKe2 » 29.12.2019 22:16

mile hat geschrieben:
29.12.2019 17:39
Ich muss gestehen, die Suche nach dem perfekten Blau ist ein großer Teil des Spaßes. :) (Jetzt will ich aber auch nicht weiter vom Thema des Threads ablenken.)
Tatsächlich sind meine Lieblingstinten die vier genannten Blauen und die Sailor Yonaga. Danach kommen vier grüne Tinten:
Diamine November Rain, Diamine Greenblack, Diamine Sherwood Green und MB Irish Green.
Beste Grüße
Hermann

agathon
Beiträge: 2232
Registriert: 11.01.2009 13:09

Re: Lieblingstinten in 2019

Beitrag von agathon » 31.12.2019 12:21

Unangefochten auf Platz 1 stehen bei mir seit Jahren Thoms Nachtblau und seine rotfließende EG-Tinte. Diese Tinten sind in puncto Randschärfe, Papierverträglichkeit und Trocknungszeit von keinen anderen Tinten zu übertreffen und sind daher im beruflichen und privaten Einsatz meine absolute erste Wahl. Neue Tinten haben 2019 kaum den Weg zu mir gefunden, genau genommen auch nur ein Glas Brilliant-Grün von Pelikan und das Cobalt Blau von Faber. Beide Tinten haben mich sehr überzeugt und werden von mir gerne genutzt. Von meinen Bestandstinten hat es lediglich die Corn Poppy Red geschafft, dauerhaft den Weg in einen Füller zu finden. Mir gefällt das klar definierte Rot, dass in einem 146 mit xxxxf-Feder ganz hervorragende Dienste leistet.


Grüße

agathon

DerTangotänzer
Beiträge: 96
Registriert: 25.01.2017 21:35

Re: Lieblingstinten in 2019

Beitrag von DerTangotänzer » 02.01.2020 11:41

Meine Lieblingstinten in 2019 waren:
Kaweco „Midnight Blue“
Iroshizuku „ ina-ho „
Sailor „SHIKORI“ und
Diamine „November Rain“
Herzliche Grüße Holger

Antworten

Zurück zu „Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow“