Füllertreffen in Bremen

Füllerbücher und Materialien; Sammlertreffen;
Börsen; Termine

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

DanielH
Beiträge: 2267
Registriert: 10.10.2007 12:29
Wohnort: Düsseldorf

Füllertreffen in Bremen

Beitrag von DanielH » 07.03.2016 20:46

Hallo,

Im Reiseberatungs-Thread über Bremen kam die Idee eines Sammlertreffens in Bremen auf. Ich werde nun zwischen dem 29.3. und dem 3.4. bei meine Eltern in der alten Heimat sein. Wie sähe es mit einem Sammlertreffen in dieser Woche aus? Interessenten und Vorschläge für die Lokalität wären sehr willkommen.
Beitrag in schwarz: DanielH als Füllerfreund - Beitrag in grün: DanielH als Moderator

ManU
Beiträge: 631
Registriert: 04.01.2015 16:36

Re: Füllertreffen in Bremen

Beitrag von ManU » 07.03.2016 21:35

Super Idee :wink: Ich bin dabei.
Der Ort ist mir fast egal, ich bin mobil und flexibel.
Viele Grüße,
Manuel

ManU
Beiträge: 631
Registriert: 04.01.2015 16:36

Re: Füllertreffen in Bremen

Beitrag von ManU » 09.03.2016 21:53

Was ist hier los? :twisted:
Wo sind die Bremer?
Viele Grüße,
Manuel

DanielH
Beiträge: 2267
Registriert: 10.10.2007 12:29
Wohnort: Düsseldorf

Re: Füllertreffen in Bremen

Beitrag von DanielH » 10.03.2016 6:38

Das frage ich mich allerdings auch.
Beitrag in schwarz: DanielH als Füllerfreund - Beitrag in grün: DanielH als Moderator

Benutzeravatar
Edelweissine
Beiträge: 1245
Registriert: 08.01.2016 18:32

Re: Füllertreffen in Bremen

Beitrag von Edelweissine » 10.03.2016 10:08

Moin,
vielleicht seid Ihr Bremer zu schüchtern und wollt Euch gar nicht persönlich auseinandersetzen?
Ich bin ja bloß Zugereiste, aber bei weniger Zeitaufwand/Kosten würde ich doch auch nicht lange fackeln...
Vielleicht ist es ja die Frühjahrsmüdigkeit, die hier um sich greift, und im Sommer ist das Interesse plötzlich da.
Gruß,
Heike

DanielH
Beiträge: 2267
Registriert: 10.10.2007 12:29
Wohnort: Düsseldorf

Re: Füllertreffen in Bremen

Beitrag von DanielH » 10.03.2016 10:37

Kann nüscht sein. Ich bin in Bremen geboren und für den Geschmack meiner zugereisten Mutter eher zu kommunikativ. :D
Beitrag in schwarz: DanielH als Füllerfreund - Beitrag in grün: DanielH als Moderator

DanielH
Beiträge: 2267
Registriert: 10.10.2007 12:29
Wohnort: Düsseldorf

Re: Füllertreffen in Bremen

Beitrag von DanielH » 11.03.2016 10:41

Aber immerhin wären wir ja schon zu dritt... Gibt es irgendwelche Präferenzen was den Ort und die Zeit angeht? Oder wollen wir lieber abwarten, ob sich noch mehr Leute dazu gesellen wollen?
Beitrag in schwarz: DanielH als Füllerfreund - Beitrag in grün: DanielH als Moderator

uli61

Re: Füllertreffen in Bremen

Beitrag von uli61 » 17.03.2016 12:27

Wenn Ort und Zeit feststehen und meine Frau mir frei gibt :lol: ,würde ich auch nach Bremen kommen.

Wohn ja nur ca. 50KM entfernt.

ManU
Beiträge: 631
Registriert: 04.01.2015 16:36

Re: Füllertreffen in Bremen

Beitrag von ManU » 24.02.2017 7:54

Moin,

ich hole diesen Thread mal aus der Versenkung, in der Hoffnung, dass wir ein Treffen in Bremen organisiert bekommen.
Seit dem letzten Versuch ist nun ein Jahr vergangen und vielleicht gibt es ja nun Interessenten.

@Daniel: Bist du dieses Jahr wieder bei deinen Eltern?
Viele Grüße,
Manuel

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3351
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Füllertreffen in Bremen

Beitrag von meinauda » 24.02.2017 8:58

Das wäre ja mal eine nette Rollertour nach Bremen! Bin ja in Bremen geboren :wink: 145km sind ja eine gute Strecke.
Gruß

Else Marie

Benutzeravatar
Lamynator
Beiträge: 1079
Registriert: 04.06.2014 10:42

Re: Füllertreffen in Bremen

Beitrag von Lamynator » 24.02.2017 9:14

Moin,
wenn es zeitlich passt und ich in Ostfriesland bin kann ich auch rum kommen.

Gruß
Marc
Beitrag in schwarz: Lamynator als Füllerfreund - Beitrag in grün: Lamynator als Moderator

penparadise
Beiträge: 458
Registriert: 18.02.2008 13:21

Re: Füllertreffen in Bremen

Beitrag von penparadise » 24.02.2017 12:29

Letztes Jahr ist dieser Thread komplett an mir vorbei gegangen. War da längere Zeit auf Reisen.
Wenn ich vor Ort und nicht wieder unterwegs bin, komme ich sehr gerne zu einem Treffen.

Wegen möglicher Anreise auch von "weiter weg", schlage ich einen Samstag oder Sonntag ab Mittag vor.

Zeit: Sa. 18.03. oder So. 19.03. / Sa. 25.03. oder So. 26.03.
oder nach Ostern am Sa. 22.04 oder So. 23.04. / Sa. 29.04. oder So. 30.04.

Ort: Gasthaus Gerken in Achim Uphusen: http://www.gasthaus-gerken.de
Gerken liegt hervorragend erreichbar in der Nähe des Bremer Autobahnkreuzes, hat eine gute, bürgerliche und preiswerte Küche, verfügt über Clubräume und ich kenne das Lokal, weil wir dort monatlich unseren Oldtimerstammtisch haben.
Mit besten Grüßen
Axel
________________________

ManU
Beiträge: 631
Registriert: 04.01.2015 16:36

Re: Füllertreffen in Bremen

Beitrag von ManU » 24.02.2017 14:16

:D
Super, danke für die schnellen Antworten.

Ich kenne das Gasthaus Gerken zwar nicht, hört sich aber gut an. Da ich dort mit dem Auto hinfahren würde, könnte ich auch jemanden aus Bremen mitnehmen.

Was sagt ihr zu den Terminen? Ist es im März noch zu kalt für eine Rollertour? Lässt sich Ostfriesland einplanen?
Viele Grüße,
Manuel

Benutzeravatar
Lamynator
Beiträge: 1079
Registriert: 04.06.2014 10:42

Re: Füllertreffen in Bremen

Beitrag von Lamynator » 24.02.2017 14:45

Moin,
von den genannten Terminen hätte ich tatsächlich am 18.3 Zeit, da ich zu der Zeit in Ostfriesland bin.

Viele Grüße
Marc
Beitrag in schwarz: Lamynator als Füllerfreund - Beitrag in grün: Lamynator als Moderator

Benutzeravatar
Edelweissine
Beiträge: 1245
Registriert: 08.01.2016 18:32

Re: Füllertreffen in Bremen

Beitrag von Edelweissine » 25.02.2017 8:41

Das würde mich auch sehr interessieren, am 18. März hätte ich auch Zeit. Vor allem aber bin ich seeeeehr gespannt, die Bremen-Penthusiasten (wieder-)zusehen. Ist das Gasthaus Gerken ab Bremen Hbf mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen? Einen Roller wie Else Marie habe ich nämlich nicht...
@meinauda: Geht so eine Rollertour im März?
@DanielH: Klappt das für Dich?
Gruß,
Heike

Antworten

Zurück zu „Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)“