Edelstein(e): 12 Tinten im Kreis

Moderatoren: toni, DanielH, desas, Linceo

Antworten
14all41
Beiträge: 567
Registriert: 26.12.2011 23:52
Wohnort: Bad Gleichenberg

Edelstein(e): 12 Tinten im Kreis

Beitrag von 14all41 » 12.10.2018 11:39

Hallo in die Runde!

Ich sortiere gerade Tinten aus und dabei ist wieder ein Tintenkreis angefallen. Zu sehen sind 12 Pelikan Edelstein Tinten, sortiert habe ich etwas nach den Farbtönen, also nicht nach dem Erscheinungsdatum.
Tintentest_Z86_small.jpg
Tintentest_Z86_small.jpg (238.16 KiB) 816 mal betrachtet
Viel Spaß beim Ansehen!

Happy writing!
Peter

Benutzeravatar
patta
Beiträge: 2033
Registriert: 06.09.2012 15:08
Wohnort: Köln

Re: Edelstein(e): 12 Tinten im Kreis

Beitrag von patta » 12.10.2018 12:45

Danke für den schönen Edelsteinkreis!

Gruß patta

Die Hälfte dessen, was man schreibt, ist schädlich, die andere Hälfte unnütz. - Friedrich Dürrenmatt

Benutzeravatar
Schaumburger
Beiträge: 91
Registriert: 10.03.2018 5:14
Wohnort: Norddeutschland

Re: Edelstein(e): 12 Tinten im Kreis

Beitrag von Schaumburger » 12.10.2018 13:18

Moin,

sehr schön!
Olivine sieht hier sehr gut aus...

Danke und Grüße
Jens
.....................................................................................................
was mich sonst so interessiert:
https://www.flickr.com/photos/136145166@N02/albums

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3160
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Edelstein(e): 12 Tinten im Kreis

Beitrag von meinauda » 12.10.2018 13:29

Perfekt, Peter. Da würde sich jeder Schreibwarenladen der Edelsteintinten verkauft drüber freuen.

Benutzeravatar
NicolausPiscator
Beiträge: 2529
Registriert: 14.01.2017 17:31
Wohnort: Mare Crisium
Kontaktdaten:

Re: Edelstein(e): 12 Tinten im Kreis

Beitrag von NicolausPiscator » 12.10.2018 14:52

Sehr schön! Da sieht man auch, dass die Tinten mit ihren Farben gut aufeinander abgestimmt sind.

Benutzeravatar
patta
Beiträge: 2033
Registriert: 06.09.2012 15:08
Wohnort: Köln

Re: Edelstein(e): 12 Tinten im Kreis

Beitrag von patta » 12.10.2018 15:46

NicolausPiscator hat geschrieben:
12.10.2018 14:52
Da sieht man auch, dass die Tinten mit ihren Farben gut aufeinander abgestimmt sind.
Danke, das freut mich ;)

Gruß patta

Die Hälfte dessen, was man schreibt, ist schädlich, die andere Hälfte unnütz. - Friedrich Dürrenmatt

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 753
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: Edelstein(e): 12 Tinten im Kreis

Beitrag von Rokebyrose » 12.10.2018 15:46

Schöner Zirkel und ich nutze meine Edelsteine auch sehr gerne.

Kann es sein, dass Mandarin vergessen wurde...oder magst Du sie nicht?

Edit: ich sehe gerade, dass der Kreisel nicht vollständig sein sollte, sorry. Ruby ist ja auch nicht dabei. Mir persönlich gefällt Ruby etwas besser als Garnet, aber ich mag ja auch Pink.
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

14all41
Beiträge: 567
Registriert: 26.12.2011 23:52
Wohnort: Bad Gleichenberg

Re: Edelstein(e): 12 Tinten im Kreis

Beitrag von 14all41 » 12.10.2018 16:00

Je längst 6 ich meinen Tintenkreis ansehe, desto weniger will ich ungenutzte Tinten verkaufen.

Olivin ist eine sehr alltagstaugliche Tinte, sehr zu empfehlen. Mit dem Durchbluten habe ich auch kein Problem bisher, dies ist eher selten der Fall.

Mandarin liegt auch in der Lade, mein Tintenkreis hat leider nur 12 Spalten..

Happy writing!
Peter

ostfüller
Beiträge: 1367
Registriert: 02.07.2012 19:00
Wohnort: Dresden

Re: Edelstein(e): 12 Tinten im Kreis

Beitrag von ostfüller » 12.10.2018 18:11

Hallo Peter,

vielen Dank für`s Zeigen dieses schönen Kreises.

Viele Grüße
Marco

14all41
Beiträge: 567
Registriert: 26.12.2011 23:52
Wohnort: Bad Gleichenberg

Re: Edelstein(e): 12 Tinten im Kreis

Beitrag von 14all41 » 12.10.2018 18:48

Ich sollte meine Antworten nicht mit dem Mobiltelefon schreiben ...

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 1198
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Edelstein(e): 12 Tinten im Kreis

Beitrag von Pelle13 » 12.10.2018 19:33

Moin Peter,

auch von mir vielen Dank für diesen richtig farbenfrohen und doch so harmonischen Tintenkreis. :) Die Edelsteine sind meine Lieblingstinten, auch wenn sie leider lange nicht mit allen Papieren gut zurechtkommen. (Übrigens fehlt neben Ruby und Mandarin auch noch die Onyx - aber das ist jetzt Haarspalterei und tut dem tollen Tintenkreis bestimmt keinen Abbruch.)

Liebe Grüße,
Dagmar
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Epaphras
Beiträge: 83
Registriert: 18.04.2018 10:45
Wohnort: bei Aachen

Re: Edelstein(e): 12 Tinten im Kreis

Beitrag von Epaphras » 15.10.2018 9:16

Danke, sehr schöne Übersicht!

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 4323
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Edelstein(e): 12 Tinten im Kreis

Beitrag von Tenryu » 15.10.2018 10:24

Eine sehr aufschlußreiche Darstellung. :)
Daß die Amber schon fast ins orangene geht, hätte ich nicht gedacht.

Ich bin schon sehr gespannt, was im nächsten Jahr kommen wird. In dem Farbkreis fehlt noch eine hellblaue, eine hellgrüne/grün-gelbe und pinke. Evtl. auch neutral-graue oder blau-violette. Ein mittleres Braun könnte auch noch kommen, aber wohl nicht so bald.

Antworten

Zurück zu „Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews“