Erka-Rapid

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

VolkerB
Beiträge: 285
Registriert: 17.10.2016 22:32

Re: Erka-Rapid

Beitrag von VolkerB » 17.03.2019 16:39

Hallo,

bei mir dreht sich der Einsatz ein wenig, wenn ich den Deckel wieder zudrehe. Dann ist es aber dicht genug, kein Kleckern.

Gruss, Volker

Thom
Beiträge: 698
Registriert: 02.03.2019 22:47

Re: Erka-Rapid

Beitrag von Thom » 17.03.2019 18:12

Matthias MUC hat geschrieben:
17.03.2019 13:03
... was zur Folge hat, daß irgendwie Tinte zwischen Hals und Einsatz, hochwandert und zum Schluß im Gewinde landet. Ich hab jetzt noch nicht alle anderen Gläschen ausprobiert. Soll das so sein oder gibt es bei den Pelikangläsern entsprechende Toleranzen und bei anderen sitzt es fest?
Das soll nicht so sein, der Erka-Rapid ist aber schon für die R&K Gläschen gemacht, bei anderen ist es halt trial and error.
Die R&K Gläschen sind aber, so sie denn einmal leer sind, durchaus mit anderen Tinten kompatibel.

V.G.
Thomas

V-Li
Beiträge: 434
Registriert: 17.01.2018 10:40

Re: Erka-Rapid

Beitrag von V-Li » 06.04.2019 22:44

Die Erka-Rapid-Einsätze funktionieren in den Gläsern von:
  • Caran d' Ache Chromatics
  • Kaweco 30 ml
  • KWZ Ink
  • Lindauer
  • Lamy T52 (50ml) und T51 (30 ml)
  • Monteverde Gemstone und Core Collection
  • Noodler's 3oz
  • Octopus
  • Pelikan 4001
  • Pelikan Edelstein
  • Rohrer&Klingner
  • Waterman

Sie funktionieren nicht/passen nicht in den/die Gläser/n von:
  • Caran d' Ache Colours of the Earth
  • Cross 2oz (neue Gläser mit gelben Rändern)
  • Diamine 30ml/80ml, 50 ml Shimmertastic und 40 ml Tortenstück
  • Fritz Schimpf 30ml rundes Glas, Fritzrot 30 ml (altes Layout)
  • Graf von Faber-Castell
  • J. Herbin 10ml, 30ml, 1670, 1798, scented ink
  • L'Artisan Pastellier Callifolio 40 ml Tortenstück, baugleich mit Diamine 40 ml
  • Montblanc einschließlich 30 und 50 ml Würfel
  • Parker Quinck 57 ml
  • Private Reserve 66ml
  • Robert Oster Signature
  • Pilot Iroshizuku
  • Sailor Jentle Inks
  • Sailor Storia

Benutzeravatar
Tintensäufer
Beiträge: 29
Registriert: 14.05.2017 16:50

Re: Erka-Rapid

Beitrag von Tintensäufer » 18.07.2019 13:15

Hallo zusammen,

ich habe gestern mein Dreier-Pack erka-rapid erhalten. Im Pelikan Glas 4001 Blau-Schwarz saß der Einsatz auch relativ locker drin. Kurz im Keller nachgeschaut. In einer Heizung-Sanitär Werkzeugkiste lag noch Teflonband. Dies wurde ein paar mal drumgewickelt. Jetzt sitzt alles fest. Teflonband gibts in jedem Baumarkt.

Gruß Max

hojoos
Beiträge: 5
Registriert: 22.08.2019 21:09

Re: Erka-Rapid

Beitrag von hojoos » 28.09.2019 20:10

Ich habe die Teile bei La Couronne du Comte im Webshop gesehen. Da scheint es die also schon zu geben.

Antworten

Zurück zu „Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow“