Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
Big-G´s Tintenkiste
Beiträge: 33
Registriert: 20.04.2019 14:06

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Beitrag von Big-G´s Tintenkiste » 10.07.2019 12:36

Thom hat geschrieben:
10.07.2019 11:03
Big-G, dann setze den Link doch mal her, das fällt nur bei Steven Spielberg unter gewerblich. :)

https://www.youtube.com/watch?v=eNQyvF54vbA

V.G.
Thomas
:D Alles klar, du hast das ja jetzt schon gemacht.Danke!
Ich verdiene damit ja nix, ich bin bloß genauso ein Tintenfreak wie ihr alle hier :D

Grüße,
George

Unicorn
Beiträge: 33
Registriert: 30.03.2018 6:58

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Beitrag von Unicorn » 10.07.2019 19:01

Big-G´s Tintenkiste hat geschrieben:
10.07.2019 0:50
Falls das hilft, ich habe ein YouTube Review gemacht, mit Schreibbeispiel und Tintenklekserei auf Tomoe River Papier. Da kann man sehen wie gut diese Tinte Sheen(t).

Grüße
George
Oh. Da hast du aber einen tollen Kanal! Danke für das tolle Video.
Jetzt bekomm ich auch noch das Bedürfnis das Papier doch noch zu kaufen. Dabei war ich heute stark und hab's liegen lassen. Es ist schon wirklich teuer...

Back to Topic: bald sollte ich die Tinte in Händen halten und freue mich schon aufs Ausprobieren. Ich glaube die Farbe wird gut zu meinem Kalender passen und ein täglicher Begleiter werden.

Benutzeravatar
sanphoemo
Beiträge: 552
Registriert: 18.02.2014 14:08

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Beitrag von sanphoemo » 10.07.2019 19:21

Ich bin wieder verunsichert. Eigentlich bin ich ein Nick Stewart Shopping Opfer. Sheen Tinten, Shimmer Inks....wenn ich seine Tests sehe, kann ich kaum an mich halten. 8-)
Problem bei den Sheen Tinten ist, dass sie bei mir im Gebrauch selten so toll aussehen . Das liegt natürlich auch daran, dass ich im täglichen Einsatz keins der tollen, empfohlenen Papiere verwenden kann.

Bei mir wird die Tinte wohl eher so aussehen wie bei @MarkIV. Muss ich sie haben? Ist allein das Shading so toll, dass sie einen absoluten Kaufzwang auslösen muss, vor allen Dingen im Vergleich zu Skull and Roses, die ich bereits habe ?

😫 Ich weiss nicht......🤯

Benutzeravatar
Mario Be
Beiträge: 495
Registriert: 20.01.2019 8:27
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Beitrag von Mario Be » 10.07.2019 19:28

Big G hat mit einen Brief mit der Tinte geschrieben, damit ich sie mir mal in Natura anschauen kann.
Eigentlich stehe ich ja gar nicht auf blaue Tinten. Aber ich muss gestehen, die gefällt mir verdammt gut!
sanphoemo hat geschrieben:
10.07.2019 19:21
Problem bei den Sheen Tinten ist, dass sie bei mir im Gebrauch selten so toll aussehen . Das liegt natürlich auch daran, dass ich im täglichen Einsatz keins der tollen, empfohlenen Papiere verwenden kann.
Also ich nutze im Alltag nur noch Oxford Papier, da kommt auch Sheen richtig gut rüber.

Benutzeravatar
Big-G´s Tintenkiste
Beiträge: 33
Registriert: 20.04.2019 14:06

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Beitrag von Big-G´s Tintenkiste » 10.07.2019 20:17

Unicorn hat geschrieben:
10.07.2019 19:01
Big-G´s Tintenkiste hat geschrieben:
10.07.2019 0:50
Falls das hilft, ich habe ein YouTube Review gemacht, mit Schreibbeispiel und Tintenklekserei auf Tomoe River Papier. Da kann man sehen wie gut diese Tinte Sheen(t).

Grüße
George
Oh. Da hast du aber einen tollen Kanal! Danke für das tolle Video.
Jetzt bekomm ich auch noch das Bedürfnis das Papier doch noch zu kaufen. Dabei war ich heute stark und hab's liegen lassen. Es ist schon wirklich teuer...

Back to Topic: bald sollte ich die Tinte in Händen halten und freue mich schon aufs Ausprobieren. Ich glaube die Farbe wird gut zu meinem Kalender passen und ein täglicher Begleiter werden.
Danke sehr :-) Das Tomoe River Papier ist ja nicht umsonst das beste Papier für Füller und Tinten. Das kannst du dir als lohse Blätter kaufen oder als Notizbuch mit Dots oder liniert, das wäre dann von GLP Creations und heißt "The Author", Kostenpunkt: ca. 28 Euro, ist aber sein Geld wert. Meins ist demnächst voll, das nächste ist schon bestellt :-)

Benutzeravatar
Big-G´s Tintenkiste
Beiträge: 33
Registriert: 20.04.2019 14:06

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Beitrag von Big-G´s Tintenkiste » 10.07.2019 20:26

sanphoemo hat geschrieben:
10.07.2019 19:21
Ich bin wieder verunsichert. Eigentlich bin ich ein Nick Stewart Shopping Opfer. Sheen Tinten, Shimmer Inks....wenn ich seine Tests sehe, kann ich kaum an mich halten. 8-)
Problem bei den Sheen Tinten ist, dass sie bei mir im Gebrauch selten so toll aussehen . Das liegt natürlich auch daran, dass ich im täglichen Einsatz keins der tollen, empfohlenen Papiere verwenden kann.

Bei mir wird die Tinte wohl eher so aussehen wie bei @MarkIV. Muss ich sie haben? Ist allein das Shading so toll, dass sie einen absoluten Kaufzwang auslösen muss, vor allen Dingen im Vergleich zu Skull and Roses, die ich bereits habe ?

😫 Ich weiss nicht......🤯
Also ich persönlich bin viel zu neugierig und viel zu sehr darauf aus verschiedenes auszuprobieren. Ich fand die Bezeichnung "Blau mit einem Hauch Grün" zu interessant um es nicht zu kaufen. Bei mir ist Skull & Roses etwas dunkel, der Sheen-Effekt kommt zwar gut durch, aber von dem Blau zuwenig. Da finde ich die Jodhpur Tinte viel viel besser, muss ich ganz ehrlich gestehen. Aber das ist natürlich alles Geschmackssache.
Die Frage "Brauch ich sie?" hat sich mir da nicht gestellt. Wenn sie dir gefällt, bestell sie dir, ich kann sie bedenkenlos empfehlen. Der Sheen steckt in der Tinte drin, bevor du die befüllst würde ich das Glas bissl schütteln (vorsichtig), dann hast du eine gute Chance auf Erfolg mit dem Sheen :-)
Sowas wie Shading gibt es bei der Tinte nicht, diese wird nämlich durch den Sheen-Effekt ersetzt :-)
Also hol sie dir ruhig, wenn dir die Farbe gefällt, dann ist das Grund genug sie zu bestellen :-)

Benutzeravatar
Big-G´s Tintenkiste
Beiträge: 33
Registriert: 20.04.2019 14:06

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Beitrag von Big-G´s Tintenkiste » 10.07.2019 20:27

Mario Be hat geschrieben:
10.07.2019 19:28
Big G hat mit einen Brief mit der Tinte geschrieben, damit ich sie mir mal in Natura anschauen kann.
Eigentlich stehe ich ja gar nicht auf blaue Tinten. Aber ich muss gestehen, die gefällt mir verdammt gut!
sanphoemo hat geschrieben:
10.07.2019 19:21
Problem bei den Sheen Tinten ist, dass sie bei mir im Gebrauch selten so toll aussehen . Das liegt natürlich auch daran, dass ich im täglichen Einsatz keins der tollen, empfohlenen Papiere verwenden kann.
Also ich nutze im Alltag nur noch Oxford Papier, da kommt auch Sheen richtig gut rüber.
Freut mich dass der Brief bei dir angekommen ist :-) Freut mich auch dass dir die Tinte gefällt. Also kaufst du sie dir auch?

subzilein
Beiträge: 5
Registriert: 22.08.2018 10:01

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Beitrag von subzilein » 10.07.2019 20:59

Eine sehr schöne Tinte. Leider finde ich es schwer sie mit anderen Tinten zu vergleichen, da durch ihre Exklusivität die üblichen Werkzeuge zum Vergleich versagen. Insbesondere der Vergleich zu Diamine Majestic blue würde mich jedoch sehr interessieren. Hat vielleicht jemand hier im Forum beide Tinten im Einsatz oder passende Swatch Karten?

Benutzeravatar
Big-G´s Tintenkiste
Beiträge: 33
Registriert: 20.04.2019 14:06

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Beitrag von Big-G´s Tintenkiste » 10.07.2019 23:01

subzilein hat geschrieben:
10.07.2019 20:59
Eine sehr schöne Tinte. Leider finde ich es schwer sie mit anderen Tinten zu vergleichen, da durch ihre Exklusivität die üblichen Werkzeuge zum Vergleich versagen. Insbesondere der Vergleich zu Diamine Majestic blue würde mich jedoch sehr interessieren. Hat vielleicht jemand hier im Forum beide Tinten im Einsatz oder passende Swatch Karten?
Klar, bitteschön, ein Vergleich zwischen A Night in Jodhpur und Majestic Blue :-)
Diamine Vergleich.jpg
Diamine Vergleich.jpg (217.44 KiB) 819 mal betrachtet

subzilein
Beiträge: 5
Registriert: 22.08.2018 10:01

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Beitrag von subzilein » 10.07.2019 23:26

Big-G´s Tintenkiste hat geschrieben:
10.07.2019 23:01
Klar, bitteschön, ein Vergleich zwischen A Night in Jodhpur und Majestic Blue :-)
Vielen Dank dafür, die sind ja doch unterschiedlicher als ich dachte.

Benutzeravatar
Big-G´s Tintenkiste
Beiträge: 33
Registriert: 20.04.2019 14:06

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Beitrag von Big-G´s Tintenkiste » 10.07.2019 23:31

subzilein hat geschrieben:
10.07.2019 23:26
Big-G´s Tintenkiste hat geschrieben:
10.07.2019 23:01
Klar, bitteschön, ein Vergleich zwischen A Night in Jodhpur und Majestic Blue :-)
Vielen Dank dafür, die sind ja doch unterschiedlicher als ich dachte.
Gern geschehen :-)

Thom
Beiträge: 879
Registriert: 02.03.2019 22:47

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Beitrag von Thom » 11.07.2019 7:09

Big-G, wenn Du gerade Gute Fee machst, könntest Du mir auch mal einen Gefallen tun. thobie hat hier das Fragezeichen vergessen: :)
thobie hat geschrieben:
09.07.2019 23:01
Mal eine vielleicht dumm klingende Frage: Wie riecht die Tinte.
V.G.
Thomas

Benutzeravatar
Mario Be
Beiträge: 495
Registriert: 20.01.2019 8:27
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Beitrag von Mario Be » 11.07.2019 8:01

Big-G´s Tintenkiste hat geschrieben:
10.07.2019 20:27
Freut mich dass der Brief bei dir angekommen ist :-) Freut mich auch dass dir die Tinte gefällt. Also kaufst du sie dir auch?
Jup, Bestellung sollte schon bei Anja sein.

Benutzeravatar
Big-G´s Tintenkiste
Beiträge: 33
Registriert: 20.04.2019 14:06

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Beitrag von Big-G´s Tintenkiste » 11.07.2019 12:07

Thom hat geschrieben:
11.07.2019 7:09
Big-G, wenn Du gerade Gute Fee machst, könntest Du mir auch mal einen Gefallen tun. thobie hat hier das Fragezeichen vergessen: :)
thobie hat geschrieben:
09.07.2019 23:01
Mal eine vielleicht dumm klingende Frage: Wie riecht die Tinte.
V.G.
Thomas
Gerne :-) Die Tinte hat zwar einen Eigengeruch, der aber ist so gering dass man ihn nur dann wahrnimmt wenn man seinen Riechzinken direkt ans Glas hängt, :-) Wenn man den Füller öffnet oder damit schreibt riecht man nichts.
Die Tinte kann also bedenkenlos gekauft und verwendet werden.
Viele Grüße zurück, auch an den Thom ;-)

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2463
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Diamine (Papier & Stift), A Night in Jodhpur

Beitrag von JulieParadise » 25.09.2019 11:46

Da ich eine Tintenprobe der Nacht in Jodhpur gerade in mehreren Füllern habe -- alles Pilot Capless mit unterschiedlichen Federbreiten, alle Federn recht saftig -- ist vielleicht der Vergleich auch für euch interessant:

2019-09-25 01 sm.jpg
2019-09-25 01 sm.jpg (206.84 KiB) 368 mal betrachtet

Die Flecken sind aber leider nicht von dieser Diamine-Tinte, sondern von der Florida Blue, mit der ich auf der Rückseite beim Befüllen eines anderen Füllers unfreiwillig gepanscht habe.

2019-09-25 02 sm.jpg
2019-09-25 02 sm.jpg (270.18 KiB) 368 mal betrachtet
Sina a.k.a. Julie Paradise, bei Instagram @wwwjulieparadisede

Antworten

Zurück zu „Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews“