Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator, Zollinger

Antworten
Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1584
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von Will » 03.06.2019 2:43

Hallo Parkerfreunde,

zur Ergänzung hier noch drei Bilder im montierten Zustand. Die Ebonitteile habe ich absichtlich nicht poliert, um das Alter nicht völlig zu kaschieren. Der dunklere Teil des Celluloids zum Druckknopf hin resultiert lediglich aus der Materialdicke und der dadurch geringeren Lichtdurchlässigkeit. Selbst an der geschlossenen Kappe scheinen die Gewindegänge durch.

Liebe Grüße

Gerd
Dateianhänge
IMG_20190603_023512.jpg
IMG_20190603_023512.jpg (323.49 KiB) 2684 mal betrachtet
IMG_20190603_023428.jpg
IMG_20190603_023428.jpg (290.99 KiB) 2684 mal betrachtet
IMG_20190603_023334.jpg
IMG_20190603_023334.jpg (330.88 KiB) 2684 mal betrachtet
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Benutzeravatar
runenaljoss
Beiträge: 187
Registriert: 29.10.2019 19:07
Wohnort: MUC/VIE
Kontaktdaten:

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von runenaljoss » 15.11.2019 0:59

Ich habe zwar noch keine Bilder die ich dezidiert von meinen Duofolds fuer diese Zwecke gemacht habe, aber Bilder (meiner #morninglistening Serie) die meine Duofolds beinhalten.*

Bild
Here my 1946 Duovac Senior in Blue.
Currently filled with Diamine China Blue


Bild
Bild
Here my modern Duofold International Blue Check, the pen (not the exact one, but the same model) that started it all.
Currently filled with Parker Edelstein Sapphire


Bild
Here my Duofold Vacumatic Canadian Oblong Junior. The code says "36", but I suspect it is an older model. Canadian date stamps confuse me.
Currently filled with J.Herbin Ambre de Birmanie


Bild
Here is a Burgundy UK Duofold (probably doesn't deserve to be among the others)
Currently empty


Bild
Bild
Here is a modern Duofold Centennial "Big Red", my favorite.
Currently filled with Diamine Amaranth


Bild
Here is my black Duofold Vacumatic Jr. (?) Black [undated]
Currently filled with Montblanc Oyster Gray. Looks exactly like writing with a pencil.


Bild
Here's a 1930s Duofold Jr.
Currently filled with Diamine Amaranth


Bild
And finally, my modern Parker Duofold Centennial Prestige Blue Chevron. Not my favorite but the italic broad nib makes it dear to me.
Currently filled with Pelikan Edelstein Tanzanite


Das war's mit meinem Teil zum Duofold-Exhibitionismus. :-)

jfl

* Visuell begleiten naemlich meine Stifte auf ihre Weise meine andere Leidenschaft (bzw. Beruf): Klassische Musik. Als "ClassicalCritic"* sind sie (fast) immer im Bild auf dem die Aufnahme zu sehen ist, die ich gerade (unter dem Tag #morninglistening) hoere. Die selbstauferlegte Regel ist: CD + ein Symbol fuer das schreiben. D.h. ein Stift -- oder aber auch mal die Tastatur meiner Schreibmaschine (selten benutzt) oder des Laptops (visuell nicht so ansprechend). Ob zufaellig oder sorgfaeltig drapiert, mit oder ohne Tinte am Bildrand, ist auf jedem Bild ein Schreibutensil zu sehen. Manchmal offensichtlicher, manchmal weniger.

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 1551
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von vanni52 » 15.11.2019 8:01

Hallo jfl,
Deine Vorliebe für Parker Duofolds kann ich nachvollziehen, genauso wie für klassische Musik, Gustav Mahler und das Concertgebouw Orchestra.
Auch von mir ein herzliches Willkommen und viel Spaß hier in Forum.
LG
Heinrich

Benutzeravatar
runenaljoss
Beiträge: 187
Registriert: 29.10.2019 19:07
Wohnort: MUC/VIE
Kontaktdaten:

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von runenaljoss » 19.12.2019 21:27

Zuwachs bei der Duofold-Familie.

Wie freuen uns ueber Klein-Streamline Jr. Burgundy & Black 1940s

Bild

sowie:

Einen Centennial Mk.1, Blue Marble British Airways (M nib)

Bild

Der toll, toll, toll schreibt. Ein traumhafter Fueller... mit dem ins grau gehend dunklen Blau und silbernen Beschlaegen besonders edel.

Benutzeravatar
runenaljoss
Beiträge: 187
Registriert: 29.10.2019 19:07
Wohnort: MUC/VIE
Kontaktdaten:

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von runenaljoss » 19.12.2019 21:35

Und nachdem Vacumatics auch zur Familie gehoeren:

Hier ein Vacumatic 1946 Golden Brown Pearl Sr.

Bild

Ebenfalls ein toller, toller Schreiber. Evtl muss vorne mit etwas Schellack oder min. Silikon der Dichtung etwas auf den Zahn gefuehlt werden. Momentan mit J.Herbin Vert Empire unterwegs. Butterweich.

Benutzeravatar
Kormoranfeder
Beiträge: 285
Registriert: 02.06.2019 18:31
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von Kormoranfeder » 23.12.2019 8:45

Mein Westentaschen Modell aus den frühen 30ern. Leider ist der Schaft ziemlich verfärbt, deshalb habe ich auch keinen neuen Tintensack montiert. Die Feder ist gut, aber nicht flexibel.
Dateianhänge
20191223_083444-01.jpeg
20191223_083444-01.jpeg (104.84 KiB) 1864 mal betrachtet
20191223_083422-01.jpeg
20191223_083422-01.jpeg (99.84 KiB) 1864 mal betrachtet
Carsten

Benutzeravatar
pipejoe
Beiträge: 86
Registriert: 03.10.2018 13:03
Wohnort: Langenfeld

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von pipejoe » 31.12.2019 14:14

Hallo zusammen,

anbei meine neuste Errungenschaft. Samstag eingetroffen :D :) . Ein wohlbekannter Lucky Curve.
Guten Übergang Euch allen!
Dateianhänge
Parker Duofold Lucky Curve (4).JPG
Parker Duofold Lucky Curve (4).JPG (124.18 KiB) 1690 mal betrachtet
Parker Duofold Lucky Curve (1).JPG
Parker Duofold Lucky Curve (1).JPG (130.13 KiB) 1690 mal betrachtet
Dies ist unsere verzweifelste Stunde. Helft mir Obi-Wan-Kenobi.

Die Kunst des geschriebenen Wortes entfaltet sich erst durch den richtigen Füllfederhalter. Die Kunst ist nicht einen zu finden, sondern einen, mit dem du schreiben willst.

Benutzeravatar
runenaljoss
Beiträge: 187
Registriert: 29.10.2019 19:07
Wohnort: MUC/VIE
Kontaktdaten:

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von runenaljoss » 31.12.2019 14:41

Bild

The Geometric might, strictly speaking, not be a Duofold, but it's in the family. It's depicted here next to a Vacumatic.

The Silver Toothbrush pen, which has faded towards a hint of olive, had to get some cleaning done... especially on the whole inside. And it is now awaiting a new inksac installement (once I get the right size of sac). It hasn't, on dipping, proven as great a writer as some of the Vacumatics and Challengers I have... and might eventually get a new home. But perhaps we'll still become friends on finished repair.

Benutzeravatar
runenaljoss
Beiträge: 187
Registriert: 29.10.2019 19:07
Wohnort: MUC/VIE
Kontaktdaten:

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von runenaljoss » 14.01.2020 9:43

runenaljoss hat geschrieben:
31.12.2019 14:41
Bild

The Geometric might, strictly speaking, not be a Duofold, but it's in the family. It's depicted here next to a Vacumatic.

The Silver Toothbrush pen, which has faded towards a hint of olive, had to get some cleaning done... especially on the whole inside. And it is now awaiting a new ink sac installment (once I get the right size of sac). It hasn't, on dipping, proven as great a writer as some of the Vacumatics and Challengers I have... and might eventually get a new home. But perhaps we'll still become friends on finished repair.
Oeha. Da habe ich aus versehen geschlafen und auf Englisch geschrieben. Das wollte ich in einem Deutschsprachigen Forum natuerlich nicht. Passiert manchmal, wenn ich von einem Gedanken oder Wort irregeleitet werde. (Und weil ich selten auf Deutsch schreibe.)

Na, auf jeden Fall arbeite ich noch an der Restaurierung des Geometric. Falls jemand einen Tip hat (bzw. einen Tip hat in welcher Forumsecke das am besten zu besprechen ist) wie man ein Gewinde in der Kappe/am Stift wieder auf Vordermann bringt... dann bich ich ganz Ohr!

Benutzeravatar
runenaljoss
Beiträge: 187
Registriert: 29.10.2019 19:07
Wohnort: MUC/VIE
Kontaktdaten:

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von runenaljoss » 18.01.2020 23:03

The newest member of the family. In the restoring process... not much of which is necessary, because it's in beautiful condition.

Bild

Bild

Bild

Technically this might not be a Duofold -- although it came (to me, at any rate) in a Duofold box with the original instructions.

It's the size of a Lady Duofold. There are those who suggest it is of the "Black & Gold" variant and those that see a Jack Knife in it.

Imprint:

FOUNTAIN
GEO. S. PARKER - PEN - MADE IN CANADA
PATENDED

Size 2 Nib.

Benutzeravatar
runenaljoss
Beiträge: 187
Registriert: 29.10.2019 19:07
Wohnort: MUC/VIE
Kontaktdaten:

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von runenaljoss » 19.01.2020 11:56

Pardon; schon wieder habe ich auf Englisch geschrieben. Steckt leider zu tief drin, als dass ich es rausbekommen koennte. Also: Obig das neuste Familienmitglied. Ein oller Parker (spaete 20ger?) wobei nicht ganz klar ist, um welches Modell es sich handelt. Ein Kanadischer Jack Nife? Ein sog. "Black & Gold"? (Modell 493/491 hiesz es irgendwo... aber das habe ich nicht nachvollziehen koennen... das Parker Duofold Buch habe ich nicht zur hand.)

Die Gummikappen habe ich wieder dunkel poliert... nicht auf Schwarz: Man darf schon ein wenig vom Alter sehen und ich will nicht beliebig viel Material herunternehmen... aber wieder naeher an das Schwarz des Koerpers. Der sich wie Celluloid anfuehlt, und nicht wie Hartgummi... weshalb ich das mit dem Jack Knife nicht ganz glaube. Den Sack werde ich spaeter austauschen; die Druckfeder ist auf diesem Photo noch unbehandelt aber tatsaechlich auch in sehr gutem Zustand und muss wohl nicht ersetzt werden.

Benutzeravatar
runenaljoss
Beiträge: 187
Registriert: 29.10.2019 19:07
Wohnort: MUC/VIE
Kontaktdaten:

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von runenaljoss » 09.07.2020 16:26

Viel los ist hier im Forum ja anscheinend gerade nicht: Deswegen ein paar Parker-Bildchen. U.a. drei Duofolds.

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 101
Registriert: 06.11.2019 7:32
Wohnort: EU-sur-mer

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von ChronoCop » 10.07.2020 12:48

Prächtiger Thread, danke Euch allen Beteiligten!
Brane

Marco77
Beiträge: 56
Registriert: 13.04.2020 0:42

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von Marco77 » 10.07.2020 20:37

Hört auf die Duofold`s zu zeigen !!!
Der kleine Mann in meinem Ohr sagt mir in letzter Zeit immer öfters: "Du brauchst einen Duofold... Am besten mit orange".
Das Hobby wird so langsam ganz schön teuer.
Die ganzen Schreibgeräte kann man gar nicht alle nutzen.
Obwohl.... So ein Duofold, wäre schon was tolles und wird bestimmt benutzt ;)

Mal schauen wie lange ich mich noch bremsen kann :x

Zollinger
Beiträge: 2167
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von Zollinger » 11.07.2020 20:02

Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Parker“