Lamy-Neuigkeiten 2019

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
SpurAufPapier
Beiträge: 1080
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Beitrag von SpurAufPapier » 14.02.2019 13:43

Tintenklex hat geschrieben:
14.02.2019 13:18
Die Feder kratzt nur übers Papier, aber sie schreibt nicht.
Das meine ich. Von meinen (etlichen!) Z50-Federn können manche auf dem Kopf schreiben, kratzen aber stark (so, dass sie die Papieroberfläche beschädigen), und der Strich ist selbst für Indizes zu dünn. Manche schreiben gar nicht (der Tintenfluss reißt nach wenigen Strichen ab). In meinen Augen wäre es es ein großer Vorteil, wenn die Lamy-Federn das könnten!
Die Zoom mag das können, liegt aber in einer völlig anderen Preiskategorie. Keine wirkliche Alternative für Schüler und Studenten.
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Tintenklex

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Tintenklex » 14.02.2019 14:07

SpurAufPapier hat geschrieben:
14.02.2019 13:43
Die Zoom mag das können, liegt aber in einer völlig anderen Preiskategorie. Keine wirkliche Alternative für Schüler und Studenten.
Das wohl nicht - aber für mich schon 8-)
Ein kostspieligerer Exot darf ruhig in meiner Sammlung sein. Zumal, wenn er so vielseitig ist.

Für die Schüler bleibt dann immer noch ein zweiter Safari mit feiner Feder ;-)

SpurAufPapier
Beiträge: 1080
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Beitrag von SpurAufPapier » 14.02.2019 14:31

Tintenklex hat geschrieben:
14.02.2019 14:07
Das wohl nicht - aber für mich schon 8-)
Ein kostspieligerer Exot darf ruhig in meiner Sammlung sein. Zumal, wenn er so vielseitig ist.

Für die Schüler bleibt dann immer noch ein zweiter Safari mit feiner Feder ;-)
Es geht nicht nur um Geld, sondern auch um die Zeit beim Mitschreiben, es ist geschickter, den Füller schnell umzudrehen, als einen anderen zu nehmen.

Wir hier denken sowieso in anderen Kategorien. Ich habe mit dem Zoom auch schon geliebäugelt ;)

Bestimmt auch ganz praktisch zum Zeichnen?
Bis er mir über den Weg läuft, einfach Federn schleifen. Wohl etwas, woran Normalverbraucher erst einmal nicht denkt. Nur wir hier sind so furcht-und skrupellos :)
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

MobyDick
Beiträge: 141
Registriert: 11.08.2018 17:18
Wohnort: Heidelberg

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Beitrag von MobyDick » 16.02.2019 13:34

Tigerfox hat geschrieben:
03.02.2019 12:53
Das Einzige, was mir fehlt, wären mehr Kolbenfüller
Ich würde mir einen Patronen-2000er wünschen.

Old Boy
Beiträge: 260
Registriert: 04.06.2018 14:29
Wohnort: NRW

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Old Boy » 16.02.2019 13:47

MobyDick hat geschrieben:
16.02.2019 13:34
...
Ich würde mir einen Patronen-2000er wünschen.
OK, da schließe ich mich an und nehme davon gleich jeweils einen in F, M und OB ;)

Und die werden NICHT online gekauft, sondern dort, wo ich "meine" vorher schreiben kann!
Tintenblaue Grüße ... und immer ein gutes Tröpfchen in Reserve
Old Boy

Sabine
Beiträge: 511
Registriert: 11.12.2013 19:05

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Sabine » 18.02.2019 20:51

Bei Knoblauch in Heidelberg habe ich heute erfahren, daß sich die Auslieferung vom Lamy Al-Star "Bronze" samt Tinte um einen Monat verzögert.

hainabvbflo
Beiträge: 91
Registriert: 15.11.2017 22:55

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Beitrag von hainabvbflo » 19.02.2019 12:21

Sabine hat geschrieben:
18.02.2019 20:51
Bei Knoblauch in Heidelberg habe ich heute erfahren, daß sich die Auslieferung vom Lamy Al-Star "Bronze" samt Tinte um einen Monat verzögert.
Weiß zufällig jemand, wann der Lamy Swift in Grün auf den Markt kommt??

teddyhh
Beiträge: 111
Registriert: 11.12.2015 11:11

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Beitrag von teddyhh » 26.02.2019 9:48

Irgendwie könnte doch langsam mal was vorbestellbar sein bei Lamy oder nicht? Wenn schon andere Händler Vorbestellungen annehmen... immerhin is bald März :)

Tigerfox
Beiträge: 93
Registriert: 28.12.2018 21:18
Wohnort: Bad Bentheim

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Tigerfox » 26.02.2019 15:55

Also der Alstar Bronze ist nun im Lamyshop online. Außerdem ist die Pur-Serie wieder da.

Benutzeravatar
Astro
Beiträge: 199
Registriert: 06.01.2017 13:40

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Astro » 26.02.2019 18:02

Stimmt. Nicht auf der Titelseite, aber direkt unter AL-Star. Und - Trommelwirbel - Es gibt sogar die Fasstinte. Ein Novum!

Tigerfox
Beiträge: 93
Registriert: 28.12.2018 21:18
Wohnort: Bad Bentheim

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Tigerfox » 26.02.2019 18:16

Gab es die von den letzten SE nicht? Bin noch nicht lange dabei, das würde erklären, warum es in der Bucht massig Copper Orange, charged green usw. Patronen gibt, gelegentlich auch mal Petrol, aber keine Gläschen.

paul
Beiträge: 90
Registriert: 16.05.2016 20:16
Wohnort: Thüringen

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Beitrag von paul » 26.02.2019 18:27

Doch, die gab es (zumindest von Petrol, Dark Lilac und Vibrant Pink weiß ich sicher) – aber nicht in Deutschland. (Und im Ausland war sie wahnsinnig schnell ausverkauft, v.a. die Dark Lilac)

Benutzeravatar
Astro
Beiträge: 199
Registriert: 06.01.2017 13:40

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Astro » 26.02.2019 18:37

Das stimmt. Lamy wurde massiv dafür kritisiert die Tinten im Glas bis nach Japan zu verkaufen, aber nicht im deutschsprachigen Raum. Deutschland, Österreich und Schweiz haben keine Gläser bekommen - bisher. Der Rest von Europa schon.

Sabine
Beiträge: 511
Registriert: 11.12.2013 19:05

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Sabine » 26.02.2019 18:42

Das stimmt so nicht - Lamy hat die Tinten (bis auf die Copper Orange) im Glas auch in Deutschland verkauft, aber nur im Flagship Store in Heidelberg und auch in etwas unerwarteten Orten wie Duty Free Shops o.ä. Die Copper Orange gab es schon vor dem FSS, daher war sie nicht in Deutschland zu finden. Ich habe damals Vibrant Pink und Petrol gehortet, falls sie jemand im Forum suchen sollte . . .

Tigerfox
Beiträge: 93
Registriert: 28.12.2018 21:18
Wohnort: Bad Bentheim

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Beitrag von Tigerfox » 26.02.2019 18:51

Gut zu wissen, Sabine ;) Find ich auch eine Sauerei, auch wenn ich nun wirklich nicht jede Spezialfarbe im Glas haben müsste...

Aber so einige davon hätte ich lieber als Dauerangebot als die neuen Crystals.

Antworten

Zurück zu „Lamy“